Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BOARDER-X WAR URFORM DANK DER SKIFAHRER - fuhren um STANGEN - daraus folgte RIESENSLALOM - PARALELLSLALOM usw. Erst 1995 begann man wieder mit der URFORM.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BOARDER-X WAR URFORM DANK DER SKIFAHRER - fuhren um STANGEN - daraus folgte RIESENSLALOM - PARALELLSLALOM usw. Erst 1995 begann man wieder mit der URFORM."—  Präsentation transkript:

1

2 BOARDER-X WAR URFORM DANK DER SKIFAHRER - fuhren um STANGEN - daraus folgte RIESENSLALOM - PARALELLSLALOM usw. Erst 1995 begann man wieder mit der URFORM BOARDER-X Rennen zu veranstalten. WEIL ALPIN & FREESTYLE ZUSAMMEN SEIN WOLLTEN

3 WAS IST BOARDER-X 48 STARTER in 6er HEATS von jedem HEAT kommen TOP 3 weiterBis nur noch 6 übrig sind

4 ABLAUF EINES WORLD PRO TOUR BOARDER-X 1.TAG TRAINING 2.TAG VORQUALI 3.TAG QUALI 4.TAG BOARDER-X 3 std. TRAINING im Kurs alle Teilnehmer zugelassen!!! Teilnehmer: schlechter als Top 48 WR 2 Durchgänge auf ZEIT bessere Lauf zählt! Top 48 des Vor- TAGES plus TOP 48 der WR = 96 STARTER qualifizieren sich mit 2 Zeitläufen für den BOARDER-X Das Resultat des Vortages bestimmt die HEATS und die Wahl der Startplätze!!

5 Jeweils 6 RIDER VIERTEL FINALE VIERTEL FINALE HALB FINALE

6 ATTENTION RIDERS ! COURSE READY! FIVE SECONDS WARNING! STARTGITTER wird innerhalb von 5 Sekunden ausgeklinkt! START ERFOLGT!

7 BOARDER-X: Vorspringen Steilkurven Doppelhügel Pushen Gleiten Airtime Vorspringen

8 Doppelhügel:Doppelhügel: Absprung Landung PushenPushen GleitenGleiten AirtimeAirtime

9

10


Herunterladen ppt "BOARDER-X WAR URFORM DANK DER SKIFAHRER - fuhren um STANGEN - daraus folgte RIESENSLALOM - PARALELLSLALOM usw. Erst 1995 begann man wieder mit der URFORM."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen