Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Unser Lions-Projekt beim RTL-Spendenmarathon 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Unser Lions-Projekt beim RTL-Spendenmarathon 2012."—  Präsentation transkript:

1 Unser Lions-Projekt beim RTL-Spendenmarathon 2012

2 Seite 2 Wir helfen! Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika Augenmedizinische Versorgung, Rehabilitation und Inklusion seh- und mehrfachbehinderter Kinder in Togo

3 Seite 3 Wir helfen! Die Situation im westafrikanischen Togo: Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika In Togo und den benachbarten Regionen leben in armen Verhältnissen ca blinde und schwer sehbehinderte Kinder. Jedes Jahr kommen weitere 860 Kinder hinzu. Etwa 65% der betroffenen Kinder könnte geholfen werden, wenn dazu die Möglichkeiten geschaffen werden.

4 Seite 4 Wir helfen! Es gibt in ganz Togo bislang keine augenmedizinische Abteilung für Kinder. Die betroffenen Kinder bleiben unbehandelt ein Leben lang behindert! Augenmedizinische Versorgung in Togo: Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika

5 Seite 5 Wir helfen! Für Diagnose, Behandlung und Reha fehlt es an qualifiziertem Fachpersonal, besonders an den kleineren Distrikt-Krankenhäusern. Die Ausstattung und Räumlichkeiten, selbst an den Universitätskrankenhäusern, sind in einem schlechten Zustand. Augenmedizinische Versorgung in Togo: Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika

6 Seite 6 Wir helfen! Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika Ziele: Gesundheit, Rehabilitation und Bildung Aufbau von Fachdiensten zur Erfassung und Überweisung sehbehinderter und blinder Kinder. Schaffung einer augenmedizinischen Infrastruktur für Kinder in ganz Togo und später auch für die benachbarten Grenzregionen. Einrichtung und Förderung von Rehabilitationseinrichtungen zur Inklusion behinderter Kinder in Schulen und Bildungseinrichtungen.

7 Seite 7 Wir helfen! Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika Bisher können am Universitätskrankenhaus in Lomé nur Erwachsene operiert werden. Die Kinderstation soll zukünftig auch kleine Augenpatienten aufnehmen können.

8 Seite 8 Wir helfen! Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika Die Dapaong Kids School ist eine der wenigen Bildungseinrichtungen in Togo für blinde und sehbehinderte Kinder. Viele der Schülerinnen und Schüler hätten bei rechtzeitiger fachmedizinischer Versorgung ihr Sehvermögen erhalten oder wiedererlangen können.

9 Seite 9 Wir helfen! Unser Lions-Projekt 2012 Lichtblicke für Kinder in Afrika Hier soll eine augenmedizinische Abteilung für Kinder entstehen. Dieser OP muss für die Behandlung von Kindern dringend neu ausgestattet werden.

10 Seite 10 Wir helfen! Die Planung Lichtblicke für Kinder in Afrika Zwei Projektphasen: 1. Lions mit RTL: Baumaßnahmen und Ausstattung 2. Lions mit BMZ: Gesundheit, Rehabilitation und Bildung Beide Projektphasen bauen aufeinander auf und können nur in Kombination ihre volle Wirkung erzielen!

11 Seite 11 Wir helfen! 1. Projektphase: Bau der ersten kinderaugenmedizinischen Station in Togo am Centre Hospitalier Universitaire (CHU) Campus in Lomé und Ausstattung für das CHU Kara Aus- und Weiterbildung von zwei Kinderaugenärzten und vier Fachpflegern, die wiederum Fachpfleger, Hebammen, Lehrer und ehrenamtliche Helfer schulen Anschubfinanzierung für die ersten Jahre des Klinikbetriebs Die Planung Lichtblicke für Kinder in Afrika

12 Seite 12 Wir helfen! 2. Projektphase: Aufbau eines effektiven Erfassungs- und Überweisungssystem Schaffung landesweiter Rehabilitations- und Bildungseinrichtungen für blinde und sehbehinderte Kinder Projektbüro mit Fahrzeug zur Beratung, Evaluation und Öffentlichkeitsarbeit (Bewusstseinsschulung) Die Planung Lichtblicke für Kinder in Afrika

13 Seite 13 Wir helfen! Die Planung Lichtblicke für Kinder in Afrika Baumaßnahmen am CHU Campus (Kosten: ca )

14 Seite 14 Wir helfen! Die Planung Lichtblicke für Kinder in Afrika Ausstattung: Medizinische Geräte und Möbel (Kosten ca ) Aus- und Weiterbildung von Ärzten und Fachpflegern (Kosten ca )

15 Seite 15 Wir helfen! Die Planung Lichtblicke für Kinder in Afrika Aus- und Weiterbildung, Material Schulungen und Ausstattung für die Arbeit von rund 3500 Ehrenamtlichen (Mitarbeiter in den Gesundheitsdiensten, Hebammen, Lehrerinnen und Lehrer) Bewusstseinsbildung bei der Bevölkerung, Inklusion, Erfassung, Behandlung und Überweisung von blinden und sehbehinderten Kindern in ganz Togo Multiplikator Effekt durch kontinuierliche Weitergabe des Wissens Landesweite Strukturen für blinde & sehbehinderte Kinder (Kosten ca )

16 Seite 16 Wir helfen! Unsere Partner Lichtblicke für Kinder in Afrika Die deutsche Augenärztin Dr. Irmela Erdmann begleitet das Projekt fachlich, Die Christoffel-Blindenmission (CBM) sorgt für die Projektabwicklung und Evaluation. Lions und CBM initiieren das Projekt durch Ausstattung und Ausbildung als Pilotprojekt für die ganze Region Westafrika. Das togoische Gesundheitsministerium übernimmt die laufenden Betriebskosten, Das togoische Rote Kreuz und der togoische Blindenverband ATA sind eingebunden. Gemeinsam für Nachhaltigkeit

17 Seite 17 Wir helfen! Unsere Partner Lichtblicke für Kinder in Afrika Treffen mit dem togoischen Gesundheitsminister. Dr. Irmela Erdmann berät die Kollegen vor Ort und hilft tatkräftig bei der täglichen Arbeit.

18 Seite 18 Wir helfen! CBM sorgt für die Projektabwicklung und den nach- haltigen Betrieb Die Finanzierung Lichtblicke für Kinder in Afrika

19 Seite 19 Wir helfen! Die Finanzierung Lichtblicke für Kinder in Afrika Die benötigten Eigenmittel von Euro werden verdreifacht! Die Finanzierung der Baumaßnahmen erfolgt über Eigenmittel der Lions und durch die Teilnahme am RTL-Spendenmarathon. Für den zweiten Projektabschnitt werden Lions-Eigenmittel vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) mit 75 % bezuschusst. 1. Aufbau Infrastruktur 2. Erfassung, Rehabilitation und Inklusion Gesamtvolumen rd. 1,5 Mio. Euro

20 Seite 20 Wir helfen! Verwaltungskosten: Lions: Laut Beschluss der Mitgliederversammlung finanziert sich das HDL projektbezogen. Es werden daher 4% Verwaltungskosten angesetzt. CBM: Aufgrund des Kooperationsvertrages zwischen HDL und CBM berechnet CBM keine Verwaltungskosten. RTL: Stiftung RTL – Wir helfen Kindern leitet Spenden ohne jeglichen Abzug an die Hilfsprojekte weiter. Die Produktions-, Reise- und Personalkosten werden vom Sender RTL übernommen. Die Finanzierung Lichtblicke für Kinder in Afrika

21 Seite 21 Wir helfen! Auf Sendung Der RTL-Spendenmarathon Stiftung RTL – Wir helfen Kindern, ein vertrauenswürdiger Partner: Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V. wurde 1997 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, notleidenden Kindern in aller Welt zu helfen.

22 Seite 22 Wir helfen! RTL nimmt mit der Arbeit gesellschaftliche Verantwortung wahr und unterstützt die Schwächsten der Gesellschaft: Kinder, die Not leiden. Seit fast 10 Jahren trägt die Stiftung RTL das DZI-Spendensiegel: Ein Beleg für transparente Spendenverwaltung und niedrige Verwaltungskosten. Die Stiftung RTL wird vom DZI – so wie das HDL und CBM – als förderungswürdig eingestuft. Auf Sendung Der RTL-Spendenmarathon

23 Seite 23 Wir helfen! Auf Sendung Der RTL-Spendenmarathon Der RTL-Spendenmarathon ist eine große Charity-Sendung des TV-Senders RTL, die jedes Jahr im November 24 Stunden lang Spenden der Zuschauer für ausgewählte Kinderhilfsprojekte sammelt. Während des Spendenmarathons werden die unterstützten Projekte immer wieder vorgestellt und eingehende Spenden genannt. Jana Ina Zarella und PCC Prof. Dr. Jörg-Michael Kimmig in der Sendung 2011

24 Seite 24 Wir helfen! Charity-Gesamtleiter Wolfram Kons hat im letzten Jahr unser Lions-Projekt in Brasilien persönlich besucht. Für sein Engagement wurde er mit dem Melvin Jones ausgezeichnet. PCC Prof. Dr. Jörg-M. Kimmig und IPCC Wilhelm Siemen überreichen Wolfram Kons die Lions-Ehrung, einen Melvin Jones Fellow Auf Sendung Der RTL-Spendenmarathon

25 Seite 25 Wir helfen! Magdalena Brzeska setzt sich ein: Lichtblicke für Togo In diesem Jahr ist Magdalena Brzeska, die 26-fache deutsche Meisterin in rhythmischer Sportgymnastik, unsere Projektpatin. Sie hat das Projekt in Togo besucht und ihre Eindrücke in einer Reportage festgehalten. Diese Reportage wird mehrmals im 24-stündigen TV-Format Spendenmarathon gezeigt. Magdalena Brzeska wird selbst in der Sendung auftreten und um Spenden bitten. Auf Sendung Der RTL-Spendenmarathon

26 Seite 26 Wir helfen! Filmaufnahmen in Togo Magdalena Brzeska setzt sich ein Sie brauchen unsere Hilfe: Etwa die Hälfte der Bevölkerung Togos sind Kinder

27 Seite 27 Wir helfen! Filmaufnahmen in Togo Untersuchung vor und nach OP

28 Seite 28 Wir helfen! Wolfram Kons moderiert den Spendenmarathon auch dieses Jahr Die Reportage wird am 22./23. November mehrmals im 24-stündigen TV-Format Spendenmarathon gesendet. Die Summe der Lions-Spenden, die vorher beim HDL eingegangen sind, wird während der Sendung bekannt gegeben. Auf Sendung Der RTL-Spendenmarathon

29 Seite 29 Wir helfen! Unser Lions-Projekt 2012 Spenden Sie Lichtblicke ! Jetzt sind Sie gefragt! Versand des Spendenaufrufs an alle Lions Club-Präsidenten, Schatzmeister und Sekretäre der Clubs am 13. September 2012 Berichten Sie dem HDL über Ihre Activitys für Togo!

30 Seite 30 Wir helfen! Helfen Sie, dass diese Activity zum Erfolg wird - für Lions und unsere Hilfe in Togo! Bitte spenden Sie fürLichtblicke für Kinder in Afrika auf das HDL-Konto! Spendenkonto: Hilfswerk der Deutschen Lions e.V. Lichtblicke Afrika Frankfurter Volksbank eG BLZ: Konto-Nr.: Unser Lions-Projekt 2012 Spenden Sie Lichtblicke !

31 Seite 31 Wir helfen! Lichtblicke-SightFirst 2012

32 Seite 32 Wir helfen! Hilfswerk der Deutschen Lions e.V. Im Dienst für eine bessere Welt Nationale und internationale Hilfsprojekte Mit Lions-Quest Erwachsen werden Lions Youth Exchange Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Gemeinsam sind wir stark!


Herunterladen ppt "Unser Lions-Projekt beim RTL-Spendenmarathon 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen