Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Qualität und Sicherheit im Straßenverkehr Besondere Kapitel der Verkehrsicherheit.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Qualität und Sicherheit im Straßenverkehr Besondere Kapitel der Verkehrsicherheit."—  Präsentation transkript:

1 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Qualität und Sicherheit im Straßenverkehr Besondere Kapitel der Verkehrsicherheit 607 Initiative für mehr Sicherheit in Dresden Professur Straßenverkehrstechnik mit Fachbereich Theorie der Verkehrsplanung Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier

2 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Bis hier am

3 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Ausgangssituation in Dresden EUSka zeigt auf Basis des Unfallgeschehens: örtliche Schwerpunkte für Handlungsbedarf Prioritäten nach Unfallschwere Auffälligkeiten in der Gefahrenstruktur

4 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Ausgangssituation in Dresden Dazu konkrete Ansatzpunkte: z.B. jedes Jahr 320 Unfälle, 90 verletzte Menschen wegen abgeschalteter Signalanlagen; ca. 100 Zusammenstöße beim Linksabbiegen mit Gegenverkehr an Ampeln...

5 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Die Ziele: Mehr als 2300 Menschen werden jedes Jahr in Dresden bei Verkehrsunfällen verletzt. Dies sollen zukünftig jedes Jahr mindestens 500 Verletzte weniger sein. 17 Menschen wurden letztes Jahr in Dresden bei Verkehrsunfällen getötet. Dies sollen zukünftig jedes Jahr höchstens die Hälfte sein. Zeithorizont: 3 Jahre

6 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Wege zum Ziel: 1.Kurzfristig und mittelfristig: Strategievorschlag 2.Langfristig: Sicherheitsprogramm 3.Priorität für Verkehrssicherheit in allen Vorhaben Safety First!

7 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Mittelfristige Strategie 1.Überprüfung des Verkehrsstraßennetzes 2.Verankerung des Sicherheitsaudits 3.Spezifische Fahrwegzuweisung 4.Qualitätssicherung der sicherheitsbezogenen Arbeit durch Abstimmung der Sicherheitsaktivitäten in der Stadt

8 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Aktivitäten und Prioritäten 1.Datengrundlagen bei Polizei und Straßenbauverwaltung 2.örtliche Unfallhäufungen und Schwerpunktbildung bei Zielgruppen 3.Programm zur Beseitigung von Unfallhäufungen 4.Konzeption einer Sicherheitsanalyse für das Straßennetz 5.Qualifizierungsprogramme für (weitere) Auditoren 6.Prioritäten für Radverkehrssicherheit, Schulwegsicherung, Sicherheit des ÖPNV, usw. 7.Gesamtkonzept der Überwachung von Verkehrsregeln unter Einschluss von Missachtung der Signalanlagen, Geschwindigkeitsübertretungen, Fahren unter Alkohol- oder Drogeneinfluss, Verhalten des Radverkehrs

9 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Unfälle an Häufungen in Dresden

10 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Unfälle an Häufungen in Dresden

11 Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Unfälle an Häufungen in Dresden (1) Verkehrssicherheit: Gefühl und Wirklichkeit (2) Unfälle: Folge menschlicher Fehler (3) Unfallschwerpunkte und Zuständigkeiten (4) Unfallhäufungen als örtliche Schwerpunkte (5) typische Umstände nach Unfalltypen (6) Unfallhäufungen in Dresden (7) Bedeutung von Unfällen an Häufungen in Dresden (8) Die Aufgaben der Unfallkommission


Herunterladen ppt "Professur für Straßenverkehrstechnik Univ.- Prof. Dr.-Ing. Reinhold Maier Qualität und Sicherheit im Straßenverkehr Besondere Kapitel der Verkehrsicherheit."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen