Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Altersversorgung im WDR 20.11.01Personalversammlung 1 Altersversorgung - kein Buch mit sieben Siegeln Alte und neue Altersversorgung Wie hoch ist mein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Altersversorgung im WDR 20.11.01Personalversammlung 1 Altersversorgung - kein Buch mit sieben Siegeln Alte und neue Altersversorgung Wie hoch ist mein."—  Präsentation transkript:

1 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 1 Altersversorgung - kein Buch mit sieben Siegeln Alte und neue Altersversorgung Wie hoch ist mein Anspruch? Das Problem mit der Steuerreform Das Problem mit der Rentenreform Wie sicher ist mein Anspruch? Die Vorschläge der Gewerkschaften Die Vorschläge der Arbeitgeber

2 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 2 DV98 und VTV neu DienstVereinbarung zwischen Intendant und Personalrat von 1998 (=letzte Änderung) Gilt für alle, die bis zum beim WDR festangestellt wurden VersorgungsTarif- Vertrag der Gewerkschaften mit allen ARD-Anstalten und dem ZDF von 1997 Gilt für alle, die ab dem beim WDR festangestellt wurden

3 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 3 VTV neu Pro Vergütungsgruppe ein Renten-Betrag

4 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 4 VTV neu Pro WDR-Jahr 3,33 % = Voller Betrag nach 30 WDR-Jahren Beispiel: VG VII = 800 DM nach 30 Jahren = 666 DM nach 20 Jahren

5 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 5 VTV neu - Versorgung Techniker, VG VII Renteneintrittsalter Jahre Rentenzahlung = 40 * 1,26 * ~ 2500 / Monat 25 Jahre WDR = 800 * 25/30 ~ 666 /Monat BfA WDR 666

6 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 6 DV 98 Anteil vom letzten Brutto-Verdienst 30 Jahre Betriebszugehörigkeit, Vergütungsgruppe VII Höchst rente 60 % 3941 Mindest rente % 6569 VG VII Brutto Gehalt 100 % ? Tatsächliche WDR-Rente

7 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 7 DV 98 - Netto-Obergrenze Problem der Überversorgung 30 Jahre WDR, VG VII, 40 Jahre BfA, Steuerklasse III 6569 VG VII Brutto Gehalt 100 % 4138 Netto Gehalt 63 % Höchst rente 60 % 3941 BfA 2500 Höchst rente 60 % 3941 BfA 2500 Steuer ca. 690 ? Steuer und Sozial- abgaben

8 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 8 DV 98 - Netto Gesamtversorgungs Obergrenze GesamtversorgungGesamtversorgung: BfA-Rente und WDR-Rente werden zusammen gezählt NettoNetto: Bezugsgröße ist das Netto- Einkommen und die Netto-Rente ObergrenzeObergrenze: 90 % des Netto- Einkommens dürfen nicht überschritten werden ?

9 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 9 Netto-Gesamtversorgung WDR Ruhegeldfähiges Einkommen Netto-Vergleichs- Einkommen DV 98 - Was wird verglichen? Ca. Netto Gehalt BfA Steuer und Sozial- abgaben 90 % Obergrenze ?

10 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 10 DV 98 - Wie viel darfs denn sein? ? Grund gehalt Zulagen Schicht- Zuschlag Ruhegeldfähiges Einkommen Steuer + Soli individuell: Steuerklasse Renten + Arbeitsl. Vers.Kranken + Pflege Vers. Beitragssatz der AOK Köln Netto-Vergleichs- Einkommen Einflussfaktoren

11 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 11 WDR Netto-Gesamtversorgung DV 98 - Wie viel kommt raus? BfA etc Steuer ? Presse versorgung Betriebs rente WDR BfA ? Steuer (Steuerklasse) Kranken/Pflege Vers. Versorgungsausgleich Einflussfaktoren

12 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 12 DV 98 - Beispiele 1. Techniker, VG VI, Alter 57, eingestellt mit 25, normale Laufbahn WDR BfA 32 Beitragsjahre ø 1,4 * Durchschnitts- einkommen = ca 2240,- DM StKl I: 990,- DM StKl III: 1650,- DM rel. hohe gesetzliche Rente rel. geringe Leistung des WDR WDR-Rente hängt unmittelbar von BfA- Rente ab...

13 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 13 DV 98 - Beispiele Abteilungsleiter, 65 Jahre alt, Einstellung mit 30 Jahren, Laufbahn IV - II - I WDR BfA 35 Beitragsjahre ø 1,7 * Durchschnitts- einkommen = ca 2900,- DM StKl I: 5480,- DM StKl III: 6600,- DM gesetzliche Rente durch BBG begrenzt hohe Leistung des WDR WDR-Rente sichert Lebensstandard jenseits der BfA-Rente Steuer I: 2500,- DM III: 1700,- DM

14 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 14 DV 98 - Beispiele Redakteur, 57 Jahre alt, Einstellung mit 35 Jahren, Laufbahn IV - II WDR BfA 22 Beitragsjahre ø 1,7 * Durchschnitts- einkommen = ca 1800,- DM StKl I: 4654,- DM StKl III: 5613,- DM WDR gleicht indiv. Rentenlücken aus hohe Leistung des WDR bei rel. geringer BfA-Rente Problem der Steuerlast Steuer I:1287,- DM III: 1075,- DM

15 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 15 DV 98 - Beispiele Sekretärin VG VIII, 60 Jahre alt, 10 Jahre Kinderpause - 2/3 halbtags WDR BfA 25 Beitragsjahre ø 0,72 Beitragspunkte = ca 914,- DM StKl I: 1313,- DM StKl III: 1667,- DM Teilzeit führt zu geringen gesetzlichen Renten WDR-Rente füllt nicht auf WDR-Rente wichtiger Versorgungsbestandteil

16 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 16 Abhängigkeiten der Netto- Gesamtversorgung Steuergesetzgebung Rentengesetzgebung Entwicklung der Kranken- und Arbeitslosenversicherung individueller Rentenverlauf individueller Steuerklasse

17 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 17 Streitpunkt Steuerreform Ca. Netto Gehalt WDR BfA Steuer und Sozial- abgaben 90 % Obergrenze WDR- Leistung Steuer

18 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 18 Steuerreform -VTV neu Steigt mit den Nettolöhnen WDR-Brutto-Gehälter VTV VG VII VTV VG IV

19 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 19 VTV neu und DV98 Nettoquote

20 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 20 DV 98 - Rentenniveau

21 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 21 Auswirkungen der Rentenreform Absicht: Dämpfung der Beitragssteigerungen

22 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 22 Auswirkungen der Rentenreform Folge: Sinkendes Rentenniveau Rentenreform 92 Riesterreform

23 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 23 Renten-Lücke bei VTV 40 Jahre Rentenzahlung = 40 * 1,26 * ~ 2500 / Monat 25 Jahre WDR = 800 * 25/30 ~ 666 /Monat WDR 666 BfA Riesterlücke

24 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 24 Auffülleffekt bei DV 98 WDR BfA etc Steuer Auffülleffekt Die Rentensteigerung ist geringer als die Steigerung des Netto-Vergleichs- einkommens Der Anteil der gesetzlichen Rente an der Gesamt- versorgung sinkt - der des WDR steigt Der Auffülleffekt ist prozentual bei kleineren Einkommen am größten

25 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 25 Riester-Rente stopft die Riester-Lücke Kapitalgedeckte eigenfinanzierte Zusatzversorgung Steuerlich gefördert - jedoch nicht für Gesamtversorgungssysteme Unklar, ob DV98 darunter fällt

26 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 26 Auswirkungen der Rentenreform Beim VTV entsteht eine Versorgungslücke, die die Beschäftigten aus eigener Tasche durch die Riester-Rente ausgleichen müssen Bei der DV 98 entsteht ein Auffülleffekt, der die Rundfunkanstalten unter politischen Druck bringt und der deshalb nach ihrem Willen vermieden werden soll

27 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 27 KEF und LRH LRH moniert Altersversorgung Im Rahmen der Neuregelung der DV (98) hat der WDR die betriebliche Altersversorgung nicht im notwendigen Umfang angepasst... Die auf dem Gesamtversorgungssystem beruhenden teuren Versorgungsregelungen der DV werden noch bis in die zweite Hälfte dieses Jahrhundert fortwirken und damit auch in Zukunft die Höhe des Versorgungsaufwandes maßgeblich beeinflussen. Auch diese Feststellung verdeutlichen den Handlungsbedarf für eine weitere Anpassung der DV

28 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 28 KEF und LRH KEF fürchtet um den Betriebsfrieden Ein Festhalten an den alten Versorgungswerken ist sachlich weder gerechtfertigt noch vertretbar. Es ist schon deshalb nicht gerechtfertigt, weil die Unterschiede zwischen den alten Versorgungswerken und dem neuen Versorgungstarifvertrag so gravierend sind, dass alle diejenigen Mitarbeiter, die unter die neue Versorgungsregelung fallen, auch von den anderen einen Beitrag zur Konsolidierung der betrieblichen Altersversorgung der Rundfunkanstalten erwarten können. Auch dies müssten die Personalvertretungen bzw. Tarifpartner der Anstalten im Interesse des Betriebsfriedens eigentlich im Auge haben.

29 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 29 Stand beim WDR DV 98 wurde gekündigt Die Kündigung hat zunächst keine Auswirkung. Nach dem Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) wirken Dienstvereinbarungen nach. Bereits von 1993 bis 1998 gab es nur eine gekündigte Dienstvereinbarung Gewerkschaften sind am Zug Aus Sicht des Personalrats macht ein Sonderweg des WDR keinen Sinn. Abweichende Regelungen gegenüber der ARD wären kaum zu vermitteln.

30 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 30 Die Sicht der Juristen Gutachten des Personalrats und des WDR Keine zwingenden oder triftigen Gründe zur Änderung DV wirkt unbegrenzt nach Änderungen durch Tarifvertrag oder Dienstvereinbarung wirksam Auswirkung der Steuerreform als erdiente Dynamik geschützt Dienstvereinbarung erzwingbar Tarifüblichkeit steht dem Abschluss einer neuen Dienstvereinbarung entgegen Anwärter besser geschützt als Pensionäre Konsens:Dissens :

31 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 31 Position der Gewerkschaften Steuerreform wird nicht kompensiert Die Folgen der Rentenreform für die alte und die neue (VTV-) Versorgung muss Gesprächsgegenstand sein Eigenbeteiligung nur bei Riester-Rente Für den Erhalt des Versorgungsniveaus bei VTV und DV 98 Jede Veränderung muss sozial ausgewogen sein und die unterschiedliche Belastung der Gehälter berücksichtigen

32 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 32 Position von ARD und ZDF Abkehr vom Gesamt-Versorgungs-Prinzip Festschreibung der Anwartschaften zum Datum und Überführung in den VTV Verschiedene Modelle zur Umwandlung der Anwartschaften Boudgoust: Keine Absenkung des Versorgungsniveaus geplant Riester-Rente mit Arbeitgeber-Beteiligung wird nicht ausgeschlossen

33 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 33 Schließt die Lücke Modell der Gewerkschaften RiesterlückeAuffülleffekt WDR BfA WDR BfA usw VTV neu DV 98 Gemeinsam finanzierte Riester-Rente Verhindert auffüllen

34 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 34 Modell der Arbeitgeber WDR BfA WDR BfA WDR BfA WDR Feststellung der Ansprüche Absicherung der Ansprüche Dynamisierung der Ansprüche Zeitpunkt? Einzahlung? VTV? Ertrag?

35 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 35 Wie weiter? Festschreibung oder Gesamtversorgung? Was ist durchsetzbar? Wie entwickelt sich das Netto-Einkommen? Spaltung von Jungen und Alten? Altersversorgung statt Gehaltserhöhung? Mit aller Kraft - aber wofür?

36 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 36 Was tun? Informieren Meinung bilden Einmischen!

37 Altersversorgung im WDR Personalversammlung 37 Vielen Dank für Ihre Geduld!


Herunterladen ppt "Altersversorgung im WDR 20.11.01Personalversammlung 1 Altersversorgung - kein Buch mit sieben Siegeln Alte und neue Altersversorgung Wie hoch ist mein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen