Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TAG DER INDUSTRIE am 15. Juni 2007 Konzept – Version 1.2 14. Februar 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TAG DER INDUSTRIE am 15. Juni 2007 Konzept – Version 1.2 14. Februar 2007."—  Präsentation transkript:

1 TAG DER INDUSTRIE am 15. Juni 2007 Konzept – Version Februar 2007

2 2 / Informieren – Erklären – Einblick gewähren Das sind die Ziele des TAG DER INDUSTRIE Das Image der Vorarlberger Industrie verbessern Industrie persönlich begreifbar und erfahrbar machen Wissen um die Bedeutung der Industrie als Arbeitgeber und regionaler Wirtschaftsmotor vermitteln Wert der Industrie für Vorarlberg und seine Bevölkerung darstellen MitarbeiterInnen der Unternehmen stolz auf ihren Arbeitsplatz machen Interesse für Industriearbeitsplätze wecken Tag der Industrie als Leistungsschau unserer Unternehmen!

3 3 / TAG DER INDUSTRIE – Die Zielgruppen/Ziele Breite Bevölkerung – Sensibilisierung für Industrie MitarbeiterInnen der Unternehmen und deren Familien – Identifikation mit dem Unternehmen und Thema Jugendliche und Schüler – Vermittlung von Berufschancen und Attraktivität von Arbeit in der Industrie Medien – Sensibilisierung für industrielle Anliegen, Berichterstattung Benachbartes Ausland (Vorarlbergs Industrie – über die Grenzen hinaus) Vorarlberg - ein Tag lang ganz im Zeichen der Industrie und ihrer Partner!

4 4 / Corporate Branding – Made in Vorarlberg Aha-Effekt bei der Bevölkerung – kaum zu glauben, in welchen Produkten und Erzeugnissen Vorarlberger Know-how steckt Nicht nur hier, sondern weltweit im Alltag aus dem Leben nicht mehr wegzudenken Stolz auf die Heimat, stolz auf Vorarlberg, stolz auf Vorarlbergs Industrie Signet Made in Vorarlberg als durchgängiges Kommunikationselement

5 5 / Das ist der TAG DER INDUSTRIE Vorarlbergs Top-Industrieunternehmen öffnen am zwischen 12 und 24 Uhr ihren Vorhang und zeigen der Bevölkerung, auf was sie zu Recht stolz sein kann. Die Partner der Industrie sind ebenfalls stark eingebunden und präsentieren sich auf unterschiedliche Weise. In jedem Unternehmen erwartet die Besucher ein individuelles Programm. Etwa VorarlbergerInnen sind an diesem Tag mit den Shuttlebussen von Vmobil und den ÖBB innerhalb mehrerer Zonen unterwegs, um einen Blick hinter die Kulissen der heimischen Industrie zu werfen.

6 6 / Tag der Industrie – Verkehrskonzept Verschiedene Zonen (I, II, III, etc.) Unternehmen sind miteinander verbunden Zonen (=Shuttle-Linien) sind miteinander verbunden Gemeinsamer Sammelpunkt, z.B. Güterbahnhof Wolfurt (=Info- Kreise) Evtl. Verpflegung und Unterhaltung am Sammelpunkt

7 7 / Tag der Industrie – Verkehrskonzept VorarlbergerInnen treffen sich an den Info-Points Informationen über die Linien und Unternehmen werden verteilt Zusteige-Möglichkeit zu den Shuttlebussen, die im ¼- Stunden-Takt verkehren Möglichkeit, mit der Bahn zum Info-Point einer anderen Zone zu gelangen

8 8 / Ihr Unternehmen am Tag der Industrie Sie organisieren individuell Ihren eigenen Tag der offenen Tür Wir sind dabei gerne behilflich (siehe auch Checkliste) Ihr individueller Tag der offenen Tür kann beinhalten: Betriebsführungen Firmenpräsentationen Produktpräsentationen Filmvorführungen Mitarbeiteraktionen Schüleraktionen Rahmenprogramm (Musik, Aktionen, Kinderbetreuung) Rekorde – Made in Vorarlberg usw.

9 9 / Kooperationen von Firmen Wenn keine Möglichkeit zu Betriebsführungen oder Produktpräsentationen besteht - Kooperation mit benachbarten Unternehmen und gemeinsame Präsentation Veranstaltungsorte: Gemeindesäle, größere Firmenhallen, …

10 10 / Tag der Industrie – Die Partner Zahlreiche Möglichkeiten für Nicht-Industrieunternehmen am Tag der Industrie, ein Zeichen zu setzen und in Erscheinung zu treten: Kooperieren Sie mit einem Unternehmen, das Sie beliefern bzw. betreuen und seien Sie auch hier an seiner Seite Sponsern Sie das Rahmenprogramm (Musik-Acts, Kinderbetreuung, Künstler, …) Sponsern Sie eine Vmobil-Linie (z.B. Hypo-Linie,...) Treten Sie als Mitveranstalter bei einem Zonen-Event auf Sponsern Sie Preise für das Tag der Industrie-Gewinnspiel usw.

11 11 / Tag der Industrie – Das Marketing 1.Informationsbroschüre: Vorarlbergs Industrie und ihre Partner geht am an jeden Haushalt sämtliche Informationen zum Tag der Industrie Daten und Fakten zur Industrie allgemein Informationen zu den teilnehmenden Unternehmen Fahrzeiten des Shuttledienstes perforierte Gewinnkarte

12 12 / Tag der Industrie – Das Marketing

13 13 / Tag der Industrie – Das Marketing 2.Printmedien – Inseratschaltungen (in Verhandlung) Kooperation mit dem Vorarlberger Medienhaus geplant 2 verschiedene Sujets, die vor dem TDI geschaltet werden 14 x Junior Page in VN/Neue 4 x 1 Seite in Wann&Wo 4 x 1 Seite in 9 Gemeindeblättern

14 14 / Tag der Industrie – Das Marketing

15 15 / TV und Hörfunk Kooperation mit dem ORF geplant Höhepunkt: Vorarlberg Heute am TDI direkt aus einem Industrieunternehmen 4.Internet Platzierung eines Banners auf Micropage auf mit Informationen zur Veranstaltung, zu den Unternehmen, den Shuttlesystemen usw. Tag der Industrie – Das Marketing

16 16 / Tag der Industrie – Das Marketing

17 17 / Plakate Zwei Sujets Plakatiert wird in ganz Vorarlberg und in den Unternehmen evtl. eigenes Schul-Plakat 6.Flyer 7.Direct-Mailings Tag der Industrie – Das Marketing

18 18 / Tag der Industrie – Das Marketing

19 19 / Fahnen und Rollups Jedes teilnehmende Unternehmen erhält eine große Fahne (für Fahnenmast oder Fenster) 2 verschiedene Informations- Rollups, die am Eingang zum Unternehmen platziert werden -1 x mit Informationen zu Vorarlbergs Industrie und -1 x mit individuellen Informationen zum jeweiligen Unternehmen Tag der Industrie – Das Marketing

20 20 / Tag der Industrie – Das Marketing

21 21 / Das Gewinnspiel Ziel: VorarlbergerInnen sollen möglichst viele Unternehmen besuchen Gewinnkarte auf der letzten Seite in der Infobroschüre zum Tag der Industrie Mit 4 Stempelfeldern und 2 Fragen zur Industrie (Antworten auf den Roll-Ups bei den Unternehmen) Gewinnberechtigt: bei Besuch von mind. 4 Unternehmen (Stempel) und richtiger Beantwortung der Fragen Einwurf in die Gewinnboxen bei den Unternehmen Tag der Industrie – Das Marketing

22 22 / Schulaktion Sei eins mit Science Sponsoring von 10 Fahrten (jeweils 1 Schulklasse) ins Technorama nach Winterthur durch die IV Sei eins mit Science = Initiative, um Kindern und Jugendlichen Spaß an Technik und Naturwissenschaften zu vermitteln Die Schulen sind aufgerufen, klassenweise am Tag der Industrie teilzunehmen Einsendung von Fotos vom Unternehmensbesuch an die IV, Auslosung der Sieger Tag der Industrie – Das Marketing

23 23 / Tag der Industrie – Teilnahmebeitrag Die IV übernimmt die Gesamtkosten - Sie zahlen einen Teilnahmebeitrag von (exkl. MwSt.) für folgende Leistungen Organisation und Koordination Tag der Industrie Anbindung an den Verkehrsverbund-Shuttleservice inkl. Kennzeichnung der Haltestelle vor Ihrem Unternehmen Bewerbung der Veranstaltung Namentliche- und/oder Logo-Präsenz Ihres Unternehmens in Inseratschaltungen, sämtlichen Drucksorten etc. Fahne mit Signet Made in Vorarlberg zur (wahlweise für Fahnenmast oder Fenster) 1 Stk. Informations-Rollup mit allgemeinen Daten zu Vorarlbergs Industrie 1 Stk. Informations-Rollup mit individuellen Daten zu Ihrem Unternehmen

24 24 / Tag der Industrie – Teilnahmebeitrag ½ Seite Unternehmenspräsentation in der Informationsbroschüre zu Vorarlbergs Industrie und ihren Partnern (geht an jeden Haushalt) Firmen-Logo (verlinkt) auf der IV-Microsite zum Tag der Industrie 10 Stk. Plakate mit Allgemeininformationen zu Vorarlbergs Industrie zum Anbringen in Ihrem Unternehmen 10 Stk. individuelle Plakate Wir sind dabei! zur Mitarbeitermotivation 1000 Stk. Flyer zum Tag der Industrie Banner für Ihre Homepage Digitales Einladungsmailing für Ihre Kunden, Lieferanten, Nachbarn etc.

25 25 / Tag der Industrie – zusätzlich bestellbar T-Shirts mit Signet (Made in Vorarlberg) – wahlweise auch mit eigenem Logo (könnten die Mitarbeiter am TDI tragen) Kappen mit Signet – wahlweise mit eigenem Logo zusätzliche Fahne zusätzliche Rollups Jack In The Box Upgrade – Ganze Seite in der konzipierten Informationsbroschüre zusätzliche Plakate zusätzliche Flyer

26 26 / Tag der Industrie – zusätzlich bestellbar

27 27 / Tag der Industrie – zusätzlich bestellbar

28 28 / Tag der Industrie – zusätzlich bestellbar

29 29 / Tag der Industrie – grober Zeitplan Einzel- bzw. Gruppengespräche mit interessierten Unternehmen – fixe Teilnahmezusage Entwicklung der definitiven Shuttlebus-Routen Erstellung des Detailkonzeptes Erstellung des definitiven Medienplans April/MaiProduktion sämtlicher Marketingartikel Ab Bewerbung des Events anhand des Medienplans Industrie Guide in allen Haushalten TAG DER INDUSTRIE

30 30 / Tag der Industrie – Information Bei Fragen und Anregungen steht Ihnen das Team der IV jederzeit zur Verfügung (Stichwort TDI) TDI Telefon 05577/ Aktuelle Infos ab auf der Website (Button TDI)


Herunterladen ppt "TAG DER INDUSTRIE am 15. Juni 2007 Konzept – Version 1.2 14. Februar 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen