Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Psychologie / Stressbewältigung Der alte und der junge Gast Antizipation als Stressvermeidung Vorbereitung als Stressvermeidung spezifische Vorbereitung:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Psychologie / Stressbewältigung Der alte und der junge Gast Antizipation als Stressvermeidung Vorbereitung als Stressvermeidung spezifische Vorbereitung:"—  Präsentation transkript:

1 Psychologie / Stressbewältigung Der alte und der junge Gast Antizipation als Stressvermeidung Vorbereitung als Stressvermeidung spezifische Vorbereitung: Impfungen

2 Der alte und der junge Gast Junior Aktivität, Bewegung Senior Leistungsfähigkeit Belastungsfähigeit körperlich psychisch sozial Ausdauer Sinneswahrnehmung Orientierung Gedächtnis Verhalten Erfahrung Krankheiten, Medikamente

3 Junior -gesundheitliche Situation chron. Krankheiten -erhöhte Risikobereitschaft -verminderte Ausdauer und Belastungsfähigkeit -Freiheit Disziplin Senior -gesundheitliche Situation chron. Krankheiten Medikamente -vermindertes Sensorium Seh- Hörfähigkeit Propriozeption, Koordination Reaktionsfähigkeit -Verminderte Risikobereitschaft -Vermindertes Kurzzeit- gedächtnis, Merkfähigkeit

4 Antizipation zur Stressvermeidung Antizipation -von äusseren Bedingungen (Wetter, Weg, Unterkunft, Essen etc.) -von gesundheitlichen Problemen (Kälte, Hunger, Nässe, Erschöpfung, Schmerzen) -von Bedürfnissen / Erwartungen -von Gruppendynamik = Stressvermeidung

5

6 Vorbereitung als Stressvermeidung Kennen der Gruppenmitglieder - Gesundheit, Trainingszustand - Erwartungen / Bedürfnisse - Gruppenfähigkeit

7 Vorbereitung als Stressvermeidung Zusammenstellung der Gruppe - Stärkeverhältnisse - Erwartungen/Bedürfnisse - Trainingszustand

8 Vorbereitung als Stressvermeidung Auftreten des Wanderleiters - natürlich und freundlich / bestimmt und zuversichtlich - gepflegtes Auftreten (Kleidung, Haar) - auf den Gast zugehen, sich mit Vor- und Nachnamen vorstellen, die Gäste sich vorstellen lassen - Gespräch aufnehmen - keine Zigaretten/Kaugummi - komplette, gepflegte Ausrüstung

9 Vorbereitung als Stressvermeidung Sich auf mögliche Stresssituationen vorbereiten -Erste-Hilfe-Buch, Apotheke, Telefonnummern -Route mit Abkürzungen, Ausweichmöglichkeiten, Abbruch- oder Unterbruchmöglichkeiten -Gruppe und Umgebung beobachten (Unruhe, Ermüdungszeichen, Wetterentwicklung) -und frühzeitig reagieren (Änderung der Route, einzelnen Verantwortung übertragen, Gruppen bilden, Hilfe organisieren

10 Spezifische Vorbereitung: Impfungen In der Schweiz - Diphterie / Starrkrampf (Auffrischung) Im Ausland - je nach Destination: safetravel.ch - Diphterie / Starrkrampf / Polio Hepatitis A und B Typhus / Cholera Malaria


Herunterladen ppt "Psychologie / Stressbewältigung Der alte und der junge Gast Antizipation als Stressvermeidung Vorbereitung als Stressvermeidung spezifische Vorbereitung:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen