Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege"—  Präsentation transkript:

1 erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege
Aktuelles l bioPress baut Brücken. Drei Viertel der Konsumenten kaufen Bio! 84 Prozent davon im herkömmlichen Supermarkt. l Es gibt dort immer mehr Bio-Frische und Convenience ist am Kommen. l Sorgen Sie für volle Bio-Regale. Die Angebote von heute sind die Bio-Marken von morgen. l bioPress vernetzt Importeure, Hersteller, Großhandel und Kaufleute. l bioPress bietet Print-, Web- und elektronisches Magazin sowie die Datenbank

2 erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege
Kurzkonzept l Das dürfen Sie erwarten: Authentische und innovative bioPress-Berichte aus dem Handel, über Hersteller und den Rohstoff-Markt. l Moderne, bio-affine Kaufleute suchen Vielfalt im Bio-Vollsortiment – denn wo Bio angeboten wird, steigt der Umsatz. l Kaufleute orientieren sich an den bioPress Warengruppen, die breite und tiefe Sortimentsübersichten beschreiben. l Medienpartner werben im bioPress-Print- u. Elektronik-Magazin dynamisch u. erfolgreich. l Auch Ihre Fachinformationen gehören in die bioPress-Redaktion.

3 erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege
Ausgabe 73 November 2012 Aktuelle Themen l Nachmessebericht: BioNord/BioSüd l Vorschau: ISM, Fruit Logistica Sortimente l Backzutaten, l Konserven l Desserts l Kokosprodukte l Früchte- und Gewürztees, Kakao l SB-Fleisch l Wintergemüse, Karotten, Kartoffeln l Handel, Großmärkte l Hersteller, Erzeuger- gemeinschaften l Markenprodukte l Markt: Bio-Milch aus dem Süden Teil I l Regionalvermarktung l Länderberichte l Nachhaltigkeit l Energieeffizienz NonFood l Verpackungen l Technik für Lebensmittel Änderungen vorbehalten

4 erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege
Ausgabe 74 Februar 2013 Aktuelle Themen l Nachmessebericht: Fruit Logistica, HI, ISM l Vorschau: BioFach, BioWest Sortimente l Gewürzmischungen l Schokolade, Honig l Fertigbackwaren l TK: Fertiggerichte l Feinkost auf der BioFach, eingelegtes Gemüse, Fischkonserven l Basis-Milchprodukte, Käse, Käsesnacks l Lamm l Kaffee, Tee, Milchersatzgetränke l Tropische Exoten, Gemüse l Handel, Großmärkte l Hersteller, Erzeuger- gemeinschaften l Markenprodukte l Markt: Bio-Milch aus dem Süden Teil II l Regionalvermarktung l Länderberichte l Nachhaltigkeit l Energieeffizienz NonFood l Wasch-,Putz-,Reinig.smittel l Lebensmitteltechnik Änderungen vorbehalten

5 erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege
Verteiler Ausgabe 73 Nov. 2012 im Februar 2013 zur BioFach Ausgabe 74 erreichen Sie mit 30 Tausend Auflage mehr Kundenkontakte für´s gleiche Geld. Wechselversand: Änderungen vorbehalten

6 erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege
Preise und Formate 2012 Zusatzangebote für Mehrfachaufträge Rabatte 2 Ausgaben = 5 % 3 Ausgaben = 8 % 4 Ausgaben = 10 % Sonderrabatte z.B. Frühbucher oder Kombi-Rabatt mit „Events" oder mit Datenbankeintrag/ Webseiten-Werbung auf Anfrage. Sonderrabatte nur bei Direktgeschäften ohne Agenturprovision. Beschnittzugabe 3 mm (1 Seitenrand + oben und unten im Anzeigenformat enthalten); Bei Text und Bild müssen/sollen unbeschneid-bare Elemente einen Abstand (ca. 5 mm) zum Beschnittrand aufweisen. Anschnitt-Anzeigen unbedingt für rechte und linke Seiten anlegen (evtl. 2 Dateien). Auf den Grundpreis schwarz/weiß werden für 4c-Anzeigen drei Farben zusätzlich berechnet. Für feste Platzierungsvorschriften berechnen wir 10 % Aufschlag. Beilagen bis 32 g, 190 Euro pro TSD Einhefter auf Anfrage Alle Preisangaben zuzüglich 19 % Mehrwertsteuer. Die Preise sind gültig ab Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des bioPress-Verlags.

7 Anlieferung der Daten alle Satzspiegel-Maße
erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege Anlieferung der Daten alle Satzspiegel-Maße linke Seite rechte Seite Anlieferung der Daten: Farbraum: CMYK Dateiformate: TIF, JPG PDF (Industrie- standard PDF/X3, PDF-Version Schriften eingebettet oder in Pfade umgewandelt) Größere Dateien bitte auf CD liefern, ansonsten per . Wir benötigen bei elektroni-scher Datenübertragung eine Faxkopie ( ). Sollte Farbechtheit verlangt werden, benötigen wir einen Andruck mit Farbkeil. Bei Erstellung der Druck-unterlagen durch den Verlag werden die Selbstkosten, mind. aber 30,00 € berech-net. Treten vorlagenbedingte Probleme auf, die Nacharbeit seitens des Verlages bzw. der Druckerei erfordern, berech-nen wir den Zeitaufwand. 210 Rand oben 25 mm 53 39 Satzspiegel 171 83 Beschnitt 242 297 Rand innen 21 mm Rand außen 18 mm Rand unten 30 mm Rücken-klebe-bindung Sicherheitsabstand zum Rand von außen, oben und unten 4 mm; von innen 12 mm Angaben in mm Beschnitt 3 mm

8 Anzeigenschluss-Termin:
erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege Angebote + Kontakte Sonderrabatte für die Ausgaben November Jahresaufträge 2013 l % Frühbucher-Rabatt: für Nov Aufträge bis 3. Sept l NEU: 7,5 % Jahres-Frühbucher-Rabatt für alle Anzeigen im Jahr bei Bestellung bis zum l 5 % Cross-Media-Rabatt mit . l Ab 2 x 1/4 Anzeigen verlinken wir auf unserer WEBSite kostenlos Ihren Banner für 2 x 1 Quartal (2 x 3 Mon.) auf den der bioPress-Startseite nachgelagerten Seiten mit einem Text über Ihre Firma (www.bioPress.de: bis zu Besuche pro Monat). Abovertrieb +49 (0) Anzeigenberatung Ina Windisch +49 (0) Marita Sentz Inhaberin Verlag, Verlagsleitung & Anzeigenleitung +49 (0) Von verlinken wir Ihr Banner mit Ihrer WEB-Site ( Preise auf Anfrage ). TermineTermine Für die Nov.-Ausgabe 5 % Frühbucherrabatt bis 3. Sept. 2012 Anzeigenschluss-Termin: 5. Okt. 2012


Herunterladen ppt "erstes Bio-Fachmagazin seit 1994 Bio für alle Vertriebswege"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen