Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

SCHADSTOFFMINDERUNG AM BEISPIEL DES KATALYSATORS.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "SCHADSTOFFMINDERUNG AM BEISPIEL DES KATALYSATORS."—  Präsentation transkript:

1 SCHADSTOFFMINDERUNG AM BEISPIEL DES KATALYSATORS

2 GLIEDERUNG 1.Was ist ein Katalysator? 2.Aufbau und Form 3.Katalysatortypen 4.Enthaltene Schadstoffe und deren Umwandlung 5.Funktionsweise 6.Katalysator spart Geld 7.Problematik Kaltlaufphase

3 WAS IST EIN KATALYSATOR? Katalysatoren sind mit Edelmetallen wie Platin, Palladium und Rhodium beschichtete Keramik- oder Metallträger, die im Auspuffsystem von Kraftfahrzeugen eingebaut werden, um im Abgas enthaltene Schadstoffe in unbedenkliche Verbindungen umzuwandeln.

4 BESTANDSENTWICKLUNG DES KATALYSATORAUSSTATTUNGSGRADES DER KRAFTFAHRZEUGE IN DEUTSCHLAND

5 AUFBAU UND FORM Temperaturstabiler Wabenkörper aus Keramik oder Metall Vielzahl aus dünnwandigen Kanälen Washcoat aus Aluminiumoxid Lambdasonde regelt Luftzufuhr; direkt mit Einspritzung verbunden

6 KATALYSATORTYPEN Drei-Wege-Katalysator auch G-Kat genannt gehört heute zur Standardausrüstung eines Otto-Pkws Umwandlungsrate der Abgase liegt über 90% Der Oxidations-Katalysator arbeitet mit Sauerstoffüberschuss. Die Oxidation von CO und C m H n weiterhin möglich Zwischenspeicherung erforderlich Um Zwischenspeicherung der Stickstoffoxide zu erreichen, werden auf geeigneten Trägern ein Edelmetallkatalysator wie Platin und eine NO x -Speicherkomponente aufgebracht

7 ENTHALTENE SCHADSTOFFE UND DEREN UMWANDLUNG In den Abgasen von Verbrennungskraftmaschinen, d. h. in allen Motoren- und Turbinentypen, sind meist folgende Schadstoffe enthalten: Kohlenmonoxid (CO) Kohlenwasserstoffe (HC) Stickoxide (NOx) Rußpartikel (bei Dieselmotoren) Diese Schadstoffe werden am Katalysator abgebaut. Folgende chemische Umwandlung gehen im Katalysator vor sich: NOx soll reduziert werden zu Stickstoff (N), Sauerstoff wird frei. CO soll oxidiert werden zu CO2, Sauerstoff wird verbraucht. CH- Verbindungen sollen oxidiert werden zu CO2 und H2O, Sauerstoff wird verbraucht.

8 FUNKTIONSWEISE Verbrennungsprodukten: Stickstoffoxide, Kohlenstoffmonoxid, Schwefeldioxid und Kohlenstoffdioxid Einleitung in Katalysator chemische Reaktion mit Edelmetall Umwandlung der giften Verbindungen und Reduzierung des Ausstoßes Kohlenstoffmonoxid verändert sich von einem hochgiftigen Gas zu Kohlenstoffdioxid Die nicht verbrannten Kohlenwasserstoffe werden in Kohlendioxid und Wasserdampf getrennt Auch ein Katalysator macht das Auto nicht völlig frei von Umweltbelastungen, reduziert diese aber doch deutlich

9 KATALYSATOR SPART GELD Schadstoffminderung und Steuerersparnis Durch Nach- oder Umrüstung mit einem Katalysator kann man sich jährlich bis zu 350 Euro sparen. Finanzielle Vorteile: Bis zu 50% Kfz-Steuern sparen Höherer Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeuges Geringere Schadstoffbelastung für die Umwelt Einstufung in eine bessere Schadstoffklasse

10 PROBLEMATIK KALTLAUFPHASE Vor Erreichung der Betriebstemperatur Benzin-Luft-Gemisch wird nicht vollständig verbrannt Schadstoffe werden nicht vollständig umgewandelt Abgase enthalten wesentlich mehr CO und C x H y Kaltlaufregler führt dem Ansaugsystem zusätzlichen Luftstrom zu und damit eine heißere Verbrennung

11 MINDERUNG DER SCHADSTOFFEMISSION DURCH EINFÜHRUNG DER KATALYSATORTECHNIK

12 Danke für Eure Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "SCHADSTOFFMINDERUNG AM BEISPIEL DES KATALYSATORS."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen