Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wie ein reines Herz uns aufrichtet und vertrauen hilft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wie ein reines Herz uns aufrichtet und vertrauen hilft."—  Präsentation transkript:

1 Wie ein reines Herz uns aufrichtet und vertrauen hilft

2

3 Ein reines Herz macht den Weg frei zu Gottes erfahrbarer Gegenwart

4 Ein reines Herz ist die Basis für einen zuversichtlichen Glauben "Der Herr wird mich belohnen, weil ich aufrichtig bin, und mir den Lohn daf ü r geben, dass ich unschuldig bin. Denn ich bin die Wege des Herrn gegangen und habe mich nicht von meinem Gott abgewandt, um dem B ö sen nachzulaufen. Alle seine Rechte habe ich st ä ndig vor Augen, nie bin ich von seinen Geboten abgewichen. Ich bin ohne Schuld vor Gott, denn ich habe mich von der S ü nde fern gehalten. Der Herr hat mich belohnt, weil ich recht tue und weil ich mich vorbildlich verhielt." (Psalm 18, 21-25)

5 Bild von

6 Was unser Gewissen und unsere Gottesbeziehung trüben kann 1.Schuld, die uns bewusst wird

7 Erschaffe in mir, Gott, ein reines Herz! (Psalm 51, 12) "Doch endlich gestand ich dir meine Sünde und gab es auf, sie zu verbergen. Ich sagte: »Ich will dem Herrn meine Auflehnung bekennen.« Und du hast mir vergeben und meine Schuld weggenommen!" (Psalm 32, 5) (Psalm 32, 5)

8 1.Schuld, die uns bewusst wird Bekennt einander eure Schuld und betet füreinander, damit ihr geheilt werdet. (Jakobus 5, 16) Doch wenn wir ihm unsere Sünden bekennen, ist er treu und gerecht, dass er uns vergibt und uns von allem Bösen reinigt. (1. Johannes 1, 9) Was unser Gewissen und unsere Gottesbeziehung trüben kann

9 1.Schuld, die uns bewusst wird 2.Schuldgefühle, Minderwertigkeit und Selbstablehnung Was unser Gewissen und unsere Gottesbeziehung trüben kann

10 Die Hauptlüge des Teufels: Ein reines Gewissen gegenüber Gott können wir nur dann haben, wenn wir perfekt sind! Aber Jesus sagt: ES IST VOLLBRACHT! Er hat ALLE unsere Schuld bezahlt, damit wir frei sind!

11 Weil Jesus unsere Schuld bezahlt hat dürfen wir… aufrecht und mit erhobenem Haupt leben und Gott begegnen! uns der Liebe und Gunst Gottes absolut sicher sein! mit Erwartung beten, dass unser Gott uns hört und reagiert! mutig handeln in der Gewissheit, dass unser Gott mit uns ist, uns liebt und segnet!

12 4 praktische Hilfen, um uns der Gunst und Liebe Gottes gewiss zu werden: 1.Schuldbekenntnis / Zuspruch der Vergebung "Wem ihr die Sünden vergebt, dem sind sie vergeben. (Johannes 20, 23a) 2.Taufe "Die Taufe ist keine körperliche Reinigung, sondern die Bitte an Gott um ein reines Gewissen" (1. Petrus 3, 21)

13 4 praktische Hilfen, um uns der Gunst und Liebe Gottes gewiss zu werden: 3.Abendmahl 4.Liebe Dich selbst! Das zweite (Gebot) ist ebenso wichtig: Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Kein anderes Gebot ist wichtiger als diese beiden. (Markus 12, 31)

14 Weil Gott JA zu uns sagt, dürfen wir auch JA zu uns selber sagen! Weil Gott sagt, dass wir wertvoll sind, dürfen wir ihm zustimmen und innerlich zu uns sagen: "Ja, ich bin wertvoll, so wie ich bin!" Weil Gott sagt, dass wir schön und wunderbar gemacht sind dürfen wir mit David sprechen: "Ich danke dir, dass du mich so herrlich und ausgezeichnet gemacht hast!" (Psalm 139, 14) Weil wir in Gottes Augen liebenswert sind dürfen wir zu uns selber sagen: "Ja, ich bin geliebt und liebenswert!"

15 Gott verleiht uns die Würde von Königskindern!


Herunterladen ppt "Wie ein reines Herz uns aufrichtet und vertrauen hilft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen