Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Heidelberger Druckmaschinen AG Kurt Fuchsenthaler November 2013 1 Prinect Anwendertage 8. und 9. November 2013 Prinect Anwendertage, 8. und 9. November,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Heidelberger Druckmaschinen AG Kurt Fuchsenthaler November 2013 1 Prinect Anwendertage 8. und 9. November 2013 Prinect Anwendertage, 8. und 9. November,"—  Präsentation transkript:

1 © Heidelberger Druckmaschinen AG Kurt Fuchsenthaler November Prinect Anwendertage 8. und 9. November 2013 Prinect Anwendertage, 8. und 9. November, 2013 Was leistet Prinect für den Drucker? Bernd Utter, Product Management Color & Quality

2 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG Was leistet Prinect für den Drucker? Schnelles Einrichten an der Druckmaschine und effizientes Drucken lässt sich mit Prinect noch weiter optimieren. Stimmen die Namen von Farben schon im Workflow mit denen an der Druckmaschine überein, entfallen dort viele Einstellaufgaben. Positionieren Sie den Druckkontrollstreifen korrekt und schon finden die Farbmesssysteme ihn automatisch. Schwarze Reifen, Lenkräder und Armaturenbretter auf einer Wendemaschine? Reduzieren Sie mit Prinect On the Fly den Farbauftrag und steigern den Kontrast. Besserer Papierlauf und besserer Passer sind weitere Kriterien, neben weniger Puderauftrag und schnellerer Trocknung. Stichwort: Ink Saving. 2

3 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG Was leistet Prinect für den Drucker? Sie verwenden zum Drucken von 2 Sonderfarben immer noch einen 6-Farben Druckkontrollstreifen? Lernen Sie mit Sonderfarben auf BCMY zulassen umzugehen. Zur Qualitätskontrolle werden die Prozessparameter im Druck ständig dokumentiert und ausgewertet. Wir geben einen Ausblick auf die neuen Reports im Analyze Point. 3

4 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG 4 Unbuntaufbau GCR Braunton bestehend aus Cyan, Magenta, Yellow Summe der Flächendeckung: 70% + 80% + 90% = 240% Graukomponenten zu 100% durch Schwarz ersetzt Summe der Flächendeckung: 20% + 30% + 70% = 120%

5 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG 5 Ersparnis durch Verzicht auf Druckkontrollstreifen Bogengröße: 70 cm x 100 cm Höhe des Druckkontrollstreifens = 6 mm Papierpreis, gestrichene Qualität, 115g/m 2 : 100 kg = 90,- Preis pro m 2 ~ 0,10 Papiereinsparung: 1 m x 0,006 m = 0,006 m 2 Voraussetzung Bogen: x 0,006 x 0,1 =

6 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG Neue Struktur der Qualitätsreports 6 Vergleich des OK-Bogens mit der Referenz im farbmesssystem Vergleich der Auflage mit dem OK-Bogen Ergebnis: Für Prinect Inpress Control (Neu!) Axis Control Image Control Auflagenqualität auf einen Blick Qualitätszertifikat für Drucksachenkäufer Analyze Point New Quality Reports C. Voelker PT-PM 10/2013

7 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG Neue GestaltungΔE Analyze Point New Quality Reports C. Voelker PT-PM 10/2013 7

8 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG Analyze Point New Quality Reports C. Voelker PT-PM 10/ Qualitätsverlauf Zusammenfassung Zonenauswertung Neue GestaltungDichte und Tonwertzunahme

9 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG 9 Analyze Point New Quality Reports C. Voelker PT-PM 10/2013 Zonal evaluation Density Zonal evaluation Dot Gain Zonal evaluation Delta E Dot gain Zonal evaluation Dot Gain Dot gain Neue GestaltungZonale Auswertung

10 Prinect Color & Quality © Heidelberger Druckmaschinen AG Neu – Auftragszertifikat 10 Vorteil Enthält alle Informationen, wie sie von Industriebetrieben gefordert werden Einfach Beurteilung

11 Prinect Anwendertage Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Bernd Utter, Product Management Prinect, Nov. 2013


Herunterladen ppt "© Heidelberger Druckmaschinen AG Kurt Fuchsenthaler November 2013 1 Prinect Anwendertage 8. und 9. November 2013 Prinect Anwendertage, 8. und 9. November,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen