Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir bauen ein Ökosystem! Ein Projekt der IG-Lernwerkstatt des Max-Planck Gymnasiums Delmenhorst.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir bauen ein Ökosystem! Ein Projekt der IG-Lernwerkstatt des Max-Planck Gymnasiums Delmenhorst."—  Präsentation transkript:

1 Wir bauen ein Ökosystem! Ein Projekt der IG-Lernwerkstatt des Max-Planck Gymnasiums Delmenhorst

2 Projektidee Unsere Idee war ein von der Außenwelt unabhängiges Ökosystem zu errichten, das sich selbst am Leben erhalten kann. Unsere Idee war ein von der Außenwelt unabhängiges Ökosystem zu errichten, das sich selbst am Leben erhalten kann. Auf diese Weise wollen wir die Natur in kleinem Maßstab erforschen. Auf diese Weise wollen wir die Natur in kleinem Maßstab erforschen. Der Wettbewerb hat uns motiviert, alles genau aufzuschreiben und auch anderen zu zeigen, wie spannend Naturbeobachtung ist. Der Wettbewerb hat uns motiviert, alles genau aufzuschreiben und auch anderen zu zeigen, wie spannend Naturbeobachtung ist. Teilnehmer: Thomas Kuczmera, Anton Prediger und Fatih Keser, Klasse 7c des MPG

3 Die Kreisläufe eines geschlossenen Ökosystems Die drei Kreisläufe: 1.Wasser aus den Pflanzen verdampft, kondensiert an der Decke, fällt als Niederschlag auf die Erde und kann erneut von den Pflanzen aufgenommen werden. 2.Die Pflanzen produzieren Sauerstoff, wodurch die Tiere atmen können. Co 2 der Tiere wird von den Pflanzen wieder zu Sauerstoff umgewandelt. 3. Die Tiere fressen die alten Blätter der Pflanzen. Die nährstoffreichen Ausscheidungen sind der Dünger für die Pflanzen.

4 Aufbau 1.Glaskasten besorgen und reinigen 2.Steinschicht einfüllen zur Absammlung von Wasser und als Versteck für kleine Tiere 3.Gras und Laub zur Ernährung der Tiere und Pflanzen einfüllen 4.Holzspäne zur Ernährung der Pflanzen einfüllen 5.Erdschicht einfüllen 6.Pflanzen einsetzen 7.Kleine Tiere (Spinnen, Regenwürmer, Asseln…) hineinsetzen 8.Glaskasten luftdicht mit Frischhaltefolie und Klebeband verschließen. 9.An einen sonnigen Platz stellen

5 Bilder zum Aufbau – Teil 1

6 Bilder zum Aufbau – Teil 2

7 Oh nein… die Schimmelkatastrophe!

8 Hypothesen (= Vermutungen) Unsere Bepflanzung erfolgte mit tropischen, dickblättrigen Pflanzen, die wenig Wasser brauchen. Unsere Bepflanzung erfolgte mit tropischen, dickblättrigen Pflanzen, die wenig Wasser brauchen. Es bildete sich zu hohe Luftfeuchtigkeit im Glaskasten. Es bildete sich zu hohe Luftfeuchtigkeit im Glaskasten. Dies führte zu Schimmelbildung. Dies führte zu Schimmelbildung. Also ersetzen wir die dickblättrigen durch dünnblättrige Pflanzen!

9 Neu eingepflanzte Pflanzen Kolbenpfaden (Aglaonema) (1) Kolbenpfaden (Aglaonema) (1) Grünlilie (Chlorophyton comosum) (2) Grünlilie (Chlorophyton comosum) (2) Flammenden Kätchen (Kalanchoe) (3) Flammenden Kätchen (Kalanchoe) (3) Tagetessamen/ Studentenblumen (4) Tagetessamen/ Studentenblumen (4) Lupienussamen (5) Lupienussamen (5) Eichelsamenanlage der Eiche (6) Eichelsamenanlage der Eiche (6) Unbekannte Pflanze (7) Unbekannte Pflanze (7) Bepflanzung siehe nächste Folie

10 Übersicht

11 Der neu bepflanzte Glaskasten

12 Projektprotokoll : : Bepflanzung des Glaskastens Bepflanzung des Glaskastens : : Kondenswasser hat sich an der Decke gebildet Kondenswasser hat sich an der Decke gebildet Pflanzen leben, eine Pflanze schimmelt Pflanzen leben, eine Pflanze schimmelt leichtes Moos am Boden leichtes Moos am Boden (wegen Ferien & Klassenfahrt) : (wegen Ferien & Klassenfahrt) : starker Schimmel an fast allen Pflanzen! starker Schimmel an fast allen Pflanzen! in der Mitte des Kastens hat sich eine kleine, nicht bekannte Pflanze entwickelt in der Mitte des Kastens hat sich eine kleine, nicht bekannte Pflanze entwickelt : : Schimmel ist etwas zurückgegangen Schimmel ist etwas zurückgegangen kleines Pflänzchen ist gewachsen kleines Pflänzchen ist gewachsen Beratung durch die Biologielehrerin Frau Darimont Beratung durch die Biologielehrerin Frau Darimont : : Entfernung der alten Pflanzen und Neubepflanzung Entfernung der alten Pflanzen und Neubepflanzung : : Kondenswasser an der Decke Kondenswasser an der Decke Pflanzen wachsen ohne Schimmel Pflanzen wachsen ohne Schimmel kleines Pflänzchen hat richtige Blätter bekommen kleines Pflänzchen hat richtige Blätter bekommen Studentensamen haben gekeimt (etwa 1-3cm) Studentensamen haben gekeimt (etwa 1-3cm) Eichel hat nicht gekeimt Eichel hat nicht gekeimt Spinnen und Regenwürmer leben Spinnen und Regenwürmer leben

13 Ausblick Wir hoffen, dass sich kein weiterer Schimmel bildet und sich das Ökosystem weiterhin selbständig erhalten kann. Wir hoffen, dass sich kein weiterer Schimmel bildet und sich das Ökosystem weiterhin selbständig erhalten kann. Wir haben bereits mit unserem Projekt mehrere Lehrer und Schüler der Oberstufe beeindruckt. Wir wollen in unserer Klasse die Power Point Präsentation zeigen und auch auf dem Tag der offenen Tür im Mai 2010 das Projekt allen Schülern, Eltern und Gästen vorstellen. Wir haben bereits mit unserem Projekt mehrere Lehrer und Schüler der Oberstufe beeindruckt. Wir wollen in unserer Klasse die Power Point Präsentation zeigen und auch auf dem Tag der offenen Tür im Mai 2010 das Projekt allen Schülern, Eltern und Gästen vorstellen. Deswegen wollen wir unser Projekt so lange wie möglich weiterführen und beobachten. Deswegen wollen wir unser Projekt so lange wie möglich weiterführen und beobachten. Wenn wir das Preisgeld gewinnen, spenden wir einen Teil an die Schule zur Anschaffung von Materialien, damit wir besser forschen können. Wenn wir das Preisgeld gewinnen, spenden wir einen Teil an die Schule zur Anschaffung von Materialien, damit wir besser forschen können.

14 Infos und Kontakt Das Projekt Wir bauen ein Ökosystem! findet im Rahmen der IG Lernwerkstatt des Max-Planck-Gymnasiums Delmenhorst statt. Dieses Angebot richtet sich an begabte und interessierte Schüler/innen, die eigenständig ein Projekt inhaltlich planen, durchführen und dokumentieren. Die begleitende Lehrkraft hilft in organisatorischen Fragen. Das Projekt Wir bauen ein Ökosystem! findet im Rahmen der IG Lernwerkstatt des Max-Planck-Gymnasiums Delmenhorst statt. Dieses Angebot richtet sich an begabte und interessierte Schüler/innen, die eigenständig ein Projekt inhaltlich planen, durchführen und dokumentieren. Die begleitende Lehrkraft hilft in organisatorischen Fragen. Projektlaufzeit: September 2009 bis Januar 2010 mit evtl. Verlängerung Projektlaufzeit: September 2009 bis Januar 2010 mit evtl. Verlängerung Teilnehmer: Thomas Kuczmera (12 Jahre), Anton Prediger (12 Jahre) und Fatih Keser (12 Jahre) der Klasse 7c Teilnehmer: Thomas Kuczmera (12 Jahre), Anton Prediger (12 Jahre) und Fatih Keser (12 Jahre) der Klasse 7c Wettbewerbskategorie: Natur erforschen Wettbewerbskategorie: Natur erforschen Leitung: Dr. Erika Labinsky Leitung: Dr. Erika Labinsky Kontakt: Kontakt: Dr. Erika Labinsky Fatih Keser Max-Planck-Straße 4Fröbelstr Delmenhorst27749 Delmenhorst Tel.:


Herunterladen ppt "Wir bauen ein Ökosystem! Ein Projekt der IG-Lernwerkstatt des Max-Planck Gymnasiums Delmenhorst."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen