Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schülerzahlen 2010-20111 Schülerzahlen Schuljahr 2010-2011 Stichtag 30. September 2010.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schülerzahlen 2010-20111 Schülerzahlen Schuljahr 2010-2011 Stichtag 30. September 2010."—  Präsentation transkript:

1 Schülerzahlen Schülerzahlen Schuljahr Stichtag 30. September 2010

2 Schülerzahlen I. Schulebenen und Netze

3 Schülerzahlen Verteilung der Vor-, Primar-, Förder-, Sekundar-, Teilzeit- und Hochschüler auf die Netze in der Deutschsprachigen Gemeinschaft (September 2010)

4 Schülerzahlen Verteilung der Vor-, Primar-, Förder-, Sekundar-, Teilzeit- und Hochschüler auf die Netze in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Schuljahr GUW ,79% ,96% ,60% ,45% ,62% OSU ,65% ,23% ,94% ,86% ,73% FSU ,56% ,81% ,46% ,69% ,65% TOTAL

5 Schülerzahlen Anzahl der in den 9 Gemeinden der Deutschsprachigen Gemeinschaft wohnhaften Kinder und Jugendlichen (in Jahrgängen wiedergegeben) am

6 Schülerzahlen Schülerzahlenentwicklung seit dem Schuljahr bis (Septemberdaten)

7 Schülerzahlen Schülerverteilung in der DG auf die verschiedenen Schulebenen im Schuljahr (Septemberdaten)

8 Schülerzahlen Schülerverteilung in der DG auf die verschiedenen Schulebenen im Schuljahr Schuljahr Kindergarten ,39% ,50% ,44% ,23% ,47% Primar , 38% ,24% ,10% ,86% ,38% Sekundar ,31% ,53% ,08% ,67% ,75% Förderschule 302 2,26% 292 2,16% 286 2,09% 266 1,92% 264 1,88% Hochschule 183 1,37% 182 1,34% 146 1,07% 151 1,09% 172 1,22% Teilzeit 38 0,28% 31 0,23% 31 0,23% 32 0,23% 43 0,31% TOTAL

9 Schülerzahlen II. Kindergärten und Primarschulen

10 Schülerzahlen Verteilung der Kindergartenkinder auf die drei Unterrichtsnetze

11 Schülerzahlen Verteilung der Kindergartenkinder auf die drei Unterrichtsnetze Schuljahr GUW253 10,9% ,27% ,31% ,09% ,48% OSU ,78% ,79% ,89% ,54% ,55% FSU170 7,32% 188 7,94% 186 7,80% 176 7,36% 171 6,97% TOTAL

12 Schülerzahlen Verteilung der Primarschüler auf die drei Unterrichtsnetze

13 Schülerzahlen Verteilung der Primarschüler auf die drei Unterrichtsnetze Schuljahr GUW693 13,53% ,03% ,83% ,17% ,41% OSU ,51% ,82% ,95% ,55% ,60% FSU459 8,96% 486 9,15% 506 9,22% 526 9,28% 523 8,99% TOTAL

14 Schülerzahlen Herkunft der Schüler im Kindergarten und in der Primarschule (Septemberdaten)

15 Schülerzahlen Herkunft der Schüler im Kindergarten und in der Primarschule Schuljahr DG90,08%90,21%89,57%89,53%89,08% FG8,36%8,14%8,73%8,71%9,14% LUX0,19%0,30%0,36% 0,33% DEU1,37%1,35% 1,38%1,44% Im Schuljahr besuchten 351 Schüler, die wohnhaft in der Deutschsprachigen Gemeinschaft sind, einen Kindergarten (125 Kinder) oder eine Primarschule (226 Schüler) in der Französischen Gemeinschaft.

16 Schülerzahlen Nationalität der Schüler im Kindergarten und in der Primarschule (Septemberdaten)

17 Schülerzahlen Nationalität der Schüler im Kindergarten und in der Primarschule Schuljahr Belgier77,34%77,70%77,84%77,30%78,36% Deutsche14,20%14,54%14,78%14,27%13,83% Luxemburger0,27%0,30%0,38%0,46%0,42% Niederländer0,66%0,65% 0,62%0,54% Ehemaliges Yugoslawien 1,92%2,10%1,92%1,69%2,55% Andere4,85%4,40%4,42%3,98%3,04% Nicht angegeben0,77%0,31%0,01%1,68%1,26%

18 Schülerzahlen Religion der Primarschüler 82,37 % katholisch 7,93 % Moral 5,52 % islamisch 3,98 % protestantisch 0,20 % orthodox

19 Schülerzahlen III. Sekundarschulen

20 Schülerzahlen Verteilung der Sekundarschüler auf die Schulen

21 Schülerzahlen Verteilung der Sekundarschüler auf die Schulen Schuljahr K.A. Eupen809 14,93% ,43% ,95% ,84% ,33% K.A. St. Vith345 6,37% 344 6,39% 329 6,12% 372 6,89% 388 7,26% RSI750 13,84% ,52% ,50% ,45% ,43% CFA Kelmis318 5,87% 313 5,82% 309 5,75% 332 6,15% 340 6,36% PDS ,89% ,52% ,39% ,51% ,18% MG St. Vith768 14,17% ,25% ,11% ,88% ,82% TI St. Vith437 8,06% 470 8,73% 445 8,27% 463 8,58% 439 8,21% BS St. Vith400 7,38% 403 7,49% 406 7,55% 366 6,78% 347 6,49% BIBüllingen327 6,03% 309 5,74% 319 5,93% 290 5,37% 282 5,27% Teilzeit St. Vith19 0,35% 21 0,39% 12 0,22% 22 0,41% Teilzeit Eupen19 0,35% 12 0,22% 10 0,19% 20 0,37% 21 0,39% Krankenpflege41 0,76% 29 0,54% 46 0,86% 51 0,94% 46 1,86% TOTAL

22 Schülerzahlen Verteilung der Schüler auf den allgemeinbildenden Unterricht, den technischen Befähigungsunterricht und den beruflichen Unterricht (Septemberdaten)

23 Schülerzahlen Verteilung der Schüler auf den allgemeinbildenden Unterricht, den technischen Befähigungsunterricht und den beruflichen Unterricht Schuljahr Allgemeinbildend ,66% ,50% ,19% ,84% ,74% Berufsbildend % ,88% ,75% ,15% ,26% Technischer Übergang 172 3,23% 204 3,83% 189 3,57% 186 3,50% 173 3,29% Technische Befähigung ,48% ,79% ,49% ,51% ,71% TOTAL

24 Schülerzahlen Nationalität der Schüler Sekundar (Septemberdaten)

25 Schülerzahlen Nationalität der Schüler Sekundar Schuljahr Belgier79,40%79,99%80,42%80,92%80,91% Deutsche13,54%12,85%11,98%11,50%11,28% Luxemburger2,46%2,89% 2,77%2,89% Niederländer0,53%0,49%0,55%0,81%0,59% Ehemaliges Yugoslawien 1,43%1,30%1,28%1,26%1,45% Rußland0,45%0,41%0,51%0,58%0,63% Andere2,12%2,01%2,38%2,03%2,15% Nicht angegeben0,08%0,06%0%0,13%0,11%

26 Schülerzahlen Herkunft der Schüler Sekundar (Septemberdaten)

27 Schülerzahlen Herkunft der Schüler Sekundar Schuljahr DG86,08%85,52%85,54%86,02%85,82% FG8,20%8,45%8,36%9,04%8,54% LUX2,92%3,25%3,20%2,95%3,49% FlG0,07%0,13%0,07%0,02%0,06% DEU2,72%2,65%2,82%1,98%2,09% Im Schuljahr besuchten 646 Schüler, wohnhaft in der Deutschsprachigen Gemeinschaft, eine Sekundarschule in der Französischen Gemeinschaft.

28 Schülerzahlen Religion der Sekundarschüler 84,17 % katholisch 7,41 % Moral 3,34 % islamisch 4,99 % protestantisch 0,09 % orthodox

29 Schülerzahlen IV. Förderschulen

30 Schülerzahlen Verteilung der Förderschüler (Primar und Sekundar) auf die einzelnen Unterrichtsnetze (Septemberdaten)

31 Schülerzahlen Verteilung der Förderschüler (Primar und Sekundar) auf die einzelnen Unterrichtsnetze Schuljahr PRIMAR ZFP St. Vith ZFP Elsenborn ZFP Eupen GUW total FSU: Pater-Damian- Förderschule SEKUNDAR ZFP Eupen TOTAL

32 Schülerzahlen V. Schulische Weiterbildung

33 Schülerzahlen Verteilung der Schüler der schulischen Weiterbildung auf die 5 Institute in der Deutschsprachigen Gemeinschaft (Septemberdaten)

34 Schülerzahlen Verteilung der Schüler der schulischen Weiterbildung auf die 5 Institute in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Schuljahr St. Vith13,20%12,66%13,43% 24,26% Kelmis7,82%9,36%12,19% 15,20% Eupen38,14%38,91%29,68% 30,74% HH Eupen29,58%28,47%31,89% 21,08% BS St. Vith11,25%10,60%12,81% 8,72%

35 Schülerzahlen Schulische Weiterbildung – Kursbelegung (Septemberdaten)

36 Schülerzahlen Schulische Weiterbildung – Kursbelegung Schuljahr Deutsch14,34%12,97%10,60% Französisch21,43%18,04%13,13% Englisch8,80%11,67%12,52% Niederländisch6,44%5,53%4,20% Italienisch4,73%4,91%8,67% Spanisch7,74%9,90%8,49% Informatik5,13%6,52%9,63% Idee&Gestaltung 4,56%2,84%5,17% Kochen13,85%13,12%13,84% Abiturvorbereitung 1,79%2,00%1,14% Nähen11,17%12,50%12,61%


Herunterladen ppt "Schülerzahlen 2010-20111 Schülerzahlen Schuljahr 2010-2011 Stichtag 30. September 2010."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen