Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Volkswirtschaftsdepartement Handhabung von Mutationen Anwendung des Merkmalkatalogs 21. März 2012 Martina Tresch Amt für Wirtschaft Kanton Schwyz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Volkswirtschaftsdepartement Handhabung von Mutationen Anwendung des Merkmalkatalogs 21. März 2012 Martina Tresch Amt für Wirtschaft Kanton Schwyz."—  Präsentation transkript:

1 Volkswirtschaftsdepartement Handhabung von Mutationen Anwendung des Merkmalkatalogs 21. März 2012 Martina Tresch Amt für Wirtschaft Kanton Schwyz

2 Volkswirtschaftsdepartement 1. Erfassung von Zu- und Wegzügen Gängige Praxis: Erfassung auf 15. resp. 30. / 31. eines Monats Gemäss Merkmalskatalog: Datum, an dem der tatsächliche Zuzug in die Meldegemeinde / Wegzug aus der Meldegemeinde erfolgt ist. Bedingung: Zuzugsdatum = Folgetag des Wegzugsdatums in der Herkunftsgemeinde Frage: was spricht gegen Tagesdatum? Basis (z.B. Mietvertrag), auf welche abgestützt wird?

3 Volkswirtschaftsdepartement 2. Handhabung Zivilstandsereignis bei ausländischen Staatsangehörigen Praxis: Gelegentliche Erfassung (z.B. bei Heirat im Ausland) eines Datums Gemäss Merkmalskatalog: Bei ausländischen Staatsangehörigen bleibt das Merkmal Datum Zivilstandsereignis leer, wenn das Zivilstandsereignis nicht von einem schweizerischen Zivilstandsamt registriert worden ist.

4 Volkswirtschaftsdepartement 3. Konfessionszugehörigkeit (1) Praxis: Es werden zahlreiche Konfessionen erfasst. Gemäss Merkmalskatalog: Es sind nur die Zugehörigkeit zu einer öffentlich-rechtlich oder auf andere Weise vom Kanton anerkannte Religionsgemeinschaften zu erfassen. Konkret: Gemäss Verfassung des eidgenössischen Standes Schwyz § 91 sind lediglich die römisch-katholische und die evangelisch-reformierte Kirche als Kantonalkirchen anerkannt.

5 Volkswirtschaftsdepartement 3. Konfessionszugehörigkeit (1) Praxis: Konfessionslos und Unbekannt wird nicht immer sauber getrennt. Gemäss Merkmalskatalog: Konfessionslos = Codierung 711 Unbekannt = Codierung 000

6 Volkswirtschaftsdepartement 4. Verwendung Nomenklatur Gemeinden Praxis: Bei Angabe von Gemeindenamen (z.B. Geburtsort) wird die Nomenklatur Gemeinden nicht immer strikt angewandt Gemäss Merkmalskatalog / Nomenklatur Gemeinde: Geburts- / Herkunfts- / Zielort, Meldegemeinde sowie Gemeinden Haupt- und Nebenwohnsitz sind gemäss Nomenklatur Gemeinden zu anzugeben Häufig anzutreffen: Brunnen (SZ) anstelle Ingenbohl Küssnacht am Rigi / Küssnacht a.R. anstelle Küssnacht (SZ)

7 Volkswirtschaftsdepartement 5. Erfahrungen Online-Ab-/Anmeldungen häufig genutzt? Feedbacks von NutzerInnen? Sonstige Erkenntnisse? automatischer Versand des Heimatscheins: Problem: Personen wissen teilweise nicht, dass sie trotzdem auf der Zuzugs- gemeinde vorbeigehen müssen. Handhabung: Zusätzlich Brief oder automatische der Wegzugsgemeinde mit Hinweis?


Herunterladen ppt "Volkswirtschaftsdepartement Handhabung von Mutationen Anwendung des Merkmalkatalogs 21. März 2012 Martina Tresch Amt für Wirtschaft Kanton Schwyz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen