Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Key Research Area Life Science Technology Forschungsschwerpunkt der TU Graz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Key Research Area Life Science Technology Forschungsschwerpunkt der TU Graz."—  Präsentation transkript:

1 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Key Research Area Life Science Technology Forschungsschwerpunkt der TU Graz Technische Biowissenschaften - Life Science Technology Mai 2005 Günther Daum Institut für Biochemie, TU Graz Helmut Schwab Institut für Molekulare Biotechnologie, TU Graz

2 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Organisation 5 Fakultäten 15 Institute 24 Laboratorien ca. 120 Wissenschaftler/innen davon ca. 80 Doktoranden/innen FWF Projekte FFF Projekte bm:bwk-Projekte EU Projekte Verbund-Projekte Industrie-Projekte Weitere Partner-Projekte

3 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften InstituteAG Leiter BiochemieGünther Daum, Albin Hermetter, Peter Macheroux Molekulare BiotechnologieHelmut Schwab, Anton Glieder Biotechnologie and BioprozesstechnikBernd Nidetzky, Walter Steiner UmweltbiotechnologieGeorg Gübitz Lebensmittelchemie und -technologieWerner Pfannhauser, Michael Murkovic, Erich Leitner Organanische ChemieHerfried Griengl, Hans-Jörg Weber, Anna De Raadt, Arnold Stütz Kompetenzzentrum Angewandte Biokatalyse Markus Michaelis Chemische Technologie Organischer Stoffe Robert Saf Analytische Chemie und RadiochemieIngo Klimant Genomik and BioinformatikZlatko Trajanoski MedizintechnikHermann Scharfetter Baustatik, Computational BiomechanicsGerhard Holzapfel Elektronenmikroskopie und Feinstrukturforschung Ferdinand Hofer Maschinelles Sehen und DarstellenHorst Bischof Grundlagen der Verfahrenstechnik und Anlagentechnik Hans Huemer Key Research Area Life Science Technology

4 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Molekulares Engineering von Biosystemen (Biomolecular Engineering) Bioprozess- und Lebensmitteltechnologie (Bioprocess and Food Technology) Biokatalyse und Bioanalytik (Biocatalysis and Bioanalytics) Genomik und Bioinformatik (Genomics and Bioinformatics) Biomedizinische und Biomechanische Technik (Biomedical and Biomechanical Engineering) Forschungsrichtungen

5 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften AnzahlKategorie 34Forschungsprojekte 9Arbeitsgebiete 1Forschungsschwerpunkt innerhalb des Institutes 1Teilprojekte zu SFB 1Teilprojekte zu K-ind, K-plus, K-net 1START-Projekt 47Forschungsaktivitäten Aktivitäten *Exkl. Projekte der AGs auf anderen Forschungsgebieten Key Research Area Life Science Technology

6 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Gibt den Dissertanten/innen des FoSP TBW Gelegenheit, sich über den eigenen Tellerrand hinaus über wissenschaftliche Aktivitäten im Umfeld zu informieren Gibt den Dissertanten/innen des FoSP TBW Gelegenheit zum zwanglosen Gedanken- austausch und zur Präsentation ihre Arbeit vor einem breiten Publikum Soll die Dissertanten/innen des FoSP TBW anregen, neue wissenschaftliche und technische Aspekte in die eigene Arbeit einzubringen (bottom up) Veranstaltung I: FoSP TBW Doktoranden-Forum

7 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Zur Einreichung sind Studenten zugelassen, deren Arbeit im Zeitraum in einem international anerkannten und referierten Fachjournal publiziert oder bei diesem nachweislich angenommen wurde. Der/die Einreichende muß Erstautor sein oder federführend an der Arbeit beteiligt sein. Der Termin (deadline) für die Einreichung ist der 31. Mai Die Entscheidung über die Vergabe fällt bis zum 20. Juni Die Preisträger werden aufgefordert, beim Forschungstag des FoSP TBW am 28. Juni 2005 ihre Arbeit in einem 15-min Kurzreferat zu präsentieren. FoSP Junior Paper Award 2005

8 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Doktoratskolleg Molekulare Enzymologie Macheroux, BiochemieHermetter, Biochemie Griengl, Organische ChemieNidetzky, Bioprozesstechnik Schwab, Mol. Biotechnologie Glieder, Mol. Biotechnologie Daum, Biochemie

9 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Veranstaltung II: FoSP TBW Forschungstag 28. Juni 2005, 14:00 Uhr

10 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Straße der Unis ??? Veranstaltung III: Straße der Unis ??? 2. Juli 2005

11 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Key Research Area Life Science Technology Leit-Strategie

12 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften an der TU Graz Verbund von Know-how im Bereich der biowissenschaftlichen Forschung, der sich in den letzten zehn Jahren durch eine große Zahl von Forschungsprojekten etabliert hat. Das vorhandene Know-how zeichnet sich durch eine Kombination biowissen- schaftlicher Grundlagenforschung mit technologischen Anwendungen aus.

13 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Mission: Der Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften (Life Science Technology) an der TU Graz versteht sich als interdisziplinäres und fakultäts­ übergreifendes Forschungszentrum im Bereich der Biowissenschaften mit starker Fokussierung auf Nutzung von Biosystemen für technologische, medizinische und umweltrelevante Anwendungen. Einhergehend mit den Forschungsaktivitäten bietet der Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften dem akademischen Nachwuchs forschungsverbundene und praxisbezogene Ausbildung auf international anerkanntem Niveau. Vision: Der Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften ist bestrebt, die starke Position der TU Graz im Bereich der modernen anwendungsorientierten Bioforschung im nationalen und internationalen Wettbewerb zu sichern. Er soll somit eine wesentliche Kernaktivität der TU Graz darstellen. In den ausgewählten und klar definierten Forschungsbereichen des Forschungsschwerpunkts Technische Biowissenschaften soll durch herausragende wissenschaftliche Leistungen die international anerkannte Stellung der beteiligten Arbeitsgruppen gefestigt und ausgebaut werden. Key Research Area Life Science Technology Mission - Vision

14 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Zusammenführung interdisziplinärer, fakultäts- und institutsübergreifender Aktivitäten in Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Technischen Biowissenschaften. Positionierung des FoSP TBW als national und international anerkannte und nach außen hin sichtbare Ansprechstelle für Partner aus Wissenschaft, Forschung, Entwicklung und Industrie. Gemeinsame Beantragung kompetitiver nationaler und internationaler Forschungs- projekte unter Einbindung möglichst vieler Arbeitsgruppen des FoSP TBW mit Partnern aus dem In- und Ausland Aktive Beteiligung bei der Positionierung der Technischen Biowissenschaften in den diversen Studiengängen mit besonderer Betonung der Ausbildung von Doktoranden auf hohem internationalem Niveau. Positionierung des FoSP TBW als Ansprechpartner für Studenten in der Ausbildung sowie im postgraduierten Bereich und Vermittlung der Attraktivität der Wissensdisziplin durch gezielte Informationsveranstaltungen und Lehrgänge. Integration von Grundlagenforschung und anwendungsbezogener Forschung und somit Schaffung einer starken Schnittstelle zwischen Forschung und technologischer Nutzung von Wissen. Key Research Area Life Science Technology Ziele des FoSP TBW

15 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Molekulares Engineering von Biosystemen Bioprozess- und Lebensmittel- Technologie Biokatalyse und Bioanalytik Genomik und Bioinformatik Biomedizinische und Biomechanische Technik Advanced Material Science Informations - und Kommunik. Technologie Verfahrens- und Umwelt- Technologie Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Weitere TUG FoSPsExterne Kooperationen MedUni Graz EU Firmen In- und ausländische Universitäten und Forschungsinstitutionen Leitthemen Key Research Area Life Science Technology KFU Graz

16 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Kommunikation Gemeinsame Forschungstage Treffen der AG Leiter in regelmäßigen Abständen Doktoranden-Forum einmal pro Semester (Junior FoSP) Information Information zu Forschungsprogrammen Information zu Forschungsaktivitäten Präsentation des FoSP TBW im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen Kooperationen Gemeinsame Erarbeitung von Forschungsstrategien Gemeinsame Beantragung von Projekten Gemeinsame Suche nach externen Kooperationspartnern Gemeinsame Beantragung und Nutzung von Ressourcen Key Research Area Life Science Technology Zielsetzungen

17 Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Key Research Area Life Science Technology Kennzahlen und Zielwerte Anzahl der insgesamt eingeworbenen Drittmittel-Projekte zum Themengebiet Technische Biowissenschaften Anzahl der kooperativen Projekte im Rahmen des FoSP TBW (SFB, Kompetenzzentrum, DK, bm:bwK-Projekte, EU-Projekte, u.a.) Summe der verfügbaren Drittmittel des FoSP TBW pro Jahr im Mittel über den Projektzeitraum Anzahl der Publikationen in referierten Fachzeitschriften; mit Vorbehalt sind die Impact-Faktoren zu verwenden Anzahl an Patenten und technischen Verwertungen, sowie an finanziellen Rückflüssen daraus Auftreten bei internationalen wissenschaftlichen Veranstaltungen in Form von eingeladenen Vorträgen und Präsentationen Anzahl der abgeschossenen Diplomarbeiten, Dissertationen und Habilitationen, die aus dem FoSP TBW hervorgehen Organisation von wissenschaftlichen Veranstaltungen und Kursen


Herunterladen ppt "Technische Universität Graz Forschungsschwerpunkt Technische Biowissenschaften Key Research Area Life Science Technology Forschungsschwerpunkt der TU Graz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen