Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Evangelium = gute Botschaft Zusammenstellung der Schriften: Persönlich geprägter Glaube an Jesus Christus Führen zum Glauben an Jesus Christus Art und.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Evangelium = gute Botschaft Zusammenstellung der Schriften: Persönlich geprägter Glaube an Jesus Christus Führen zum Glauben an Jesus Christus Art und."—  Präsentation transkript:

1 Evangelium = gute Botschaft Zusammenstellung der Schriften: Persönlich geprägter Glaube an Jesus Christus Führen zum Glauben an Jesus Christus Art und Zusammensetzung der Gemeinde BRILLE der AUFERSTEHUNG Evangelienschriften sind engagiert verfasste VERKÜNDIGUNGSSCHRIFTEN Herzig Ludwig

2 Evangelium Stufen der Überlieferung Jesus Christus lebt und verkündet (Wort und Tun). Apostel verkünden die Botschaft von Tod und Auferstehung. Verfasser der ntl. Schriften stellen die mündliche Verkündigung nach eigenen Gesichtspunkten und Situation der Gemeinde in schriftlicher Form zusammen Herzig Ludwig

3 Evangelium Synoptiker: Mk. Mt. Lk Zweiquellentheorie Evangelisten als Sammler und Theologen Mk Q Q Mt Lk SG Herzig Ludwig

4 Evangelium Evangelium nach Mt Entstehung: 80/90 n. Chr. Entstehungsort: unbekannt Verfasser: unbekannt gebliebener Judenchrist Adressat: Gemeinde, in der das AT und jüd. Sitten und Gebräuche bekannt Botschaft: Jesus ist der Messias Jesus ist der neue Moses Evangelium für eine Kirche der Juden und Heiden Ziel: Orientierungshilfe für das Leben in der Gemeinde in einer feindseligen Umwelt Herzig Ludwig

5 Evangelium Evangelium nach Mk Entstehung: n. Chr. Entstehungsort: unbekannt (Annahme: Rom ) Verfasser: Gläubiger der zweiten Generation Adressat: Heidenchristen Botschaft: Galiläa – Jerusalem: geographischer Aufbau hat theologische Bedeutung; fern vom relig. Zentrum beginnt das rettende Handeln; Jerusalem: Feindseligkeit Jesus ist der Sohn Gottes (machtvoll in Wort und Tat) Ziel: Glaubensbuch Zwischen dem Streit mit den Gegnern (1. und 5. Teil), der zum Kreuz führt (6.Teil), werden die Apostel vorgestellt (2. Hauptteil), dann kommt die Mission (3. Hauptteil) und dann die Beschreibung der christlichen Lebensweise (4. Hauptteil) Herzig Ludwig

6 Evangelium Evangelium nach Lk Entstehung: nach Mk. Entstehungsort: im hellenistischen Raum Verfasser: Heidenchrist, hohe Bildung Adressat: Heidenchristen Botschaft: Weg Jesu, Jerusalem ist Stadt der Vollendung Jesus ist der gütige Heiland Ziel: Vorbereiten auf ein beharrliches Leben im Glauben Gabe des Auferstandenen: Geist des Herrn Herzig Ludwig

7 Evangelium Evangelium nach Joh Entstehung: 90/100 n. Chr. Entstehungsort: im hellenistischen Raum, Ephesus Verfasser: aus dem Kreis der Schüler des Apostels Adressat: im heidenchristliche Raum Botschaft: Glaube als Entscheidung für Jesus Jesus ist der Offenbarer des Vaters Ziel: Erlösung nicht durch eigene Erkenntnis nicht möglich. Jesus ist Licht, Weg, Wahrheit und Leben… Herzig Ludwig


Herunterladen ppt "Evangelium = gute Botschaft Zusammenstellung der Schriften: Persönlich geprägter Glaube an Jesus Christus Führen zum Glauben an Jesus Christus Art und."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen