Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

"Abfall, Abfalltrennung, Entsorgung in Schulen - Fortbildung für eine nachhaltige Entwicklung" Bergedick/Birkner - Gymnasium Kreuzgasse Köln Klassen 5a,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: ""Abfall, Abfalltrennung, Entsorgung in Schulen - Fortbildung für eine nachhaltige Entwicklung" Bergedick/Birkner - Gymnasium Kreuzgasse Köln Klassen 5a,"—  Präsentation transkript:

1

2 "Abfall, Abfalltrennung, Entsorgung in Schulen - Fortbildung für eine nachhaltige Entwicklung" Bergedick/Birkner - Gymnasium Kreuzgasse Köln Klassen 5a, 5b, 9 Differenzierungskurs Bio-Physik, evtl. einige Schülerinnen und Schüler aus der Jgst

3 Das Konzept: 1. Der Ist-Zustand der Abfallsituation am Gymnasium Kreuzgasse Köln: -Welcher Müll fällt in welchen Mengen an? 5a und 5b -Wie wird der Müll gesammelt? 5a und 5b -Wie wird der Müll abgeholt? 5a, 5b, 9 -Wohin kommt der Müll der Schule? 9, Überlegungen zur Erreichung eines realistischen Soll-Zustand: -Welche Maßnahmen zur Müllvermeidung sind denkbar? 5a und 5b, 9, 11 - Welche Mülltrennungsmaßnahmen sind möglich? 5a und 5b, 9, 11 -Wie muss eine Infrastruktur zur ökologische Abfallwirtschaft einer Schule aussehen? 9 und 11 -Wie können möglichst viele Mitglieder der Schulgemeinde für das Projekt gewonnen werden? 5a und 5b, 9, 11 Welche Fächer können sich beteiligen, um einen fächerübergreifenden Ansatz realisieren zu können. Interessierte Kolleginnen und Kollegen -Welche Möglichkeiten der konkreten Zusammenarbeit mit der Stadt Köln und dem DSD gibt es? 9, 11

4 3. Wie machen es andere Schulen? Ein Blick nach Frankreich zu unseren Partnerschulen. Wir haben die Möglichkeit, Kontakt zu mehreren Schulen aufzunehmen und zu klären, wie sich die Problematik dort darstellt. 4. Erstellung eines Rezepts zur nachhaltigen Abfallwirtschaft unserer Schule – Eingebunden die Realität der Müllentsorgung der Stadt Köln. Als Anregung oder auch zur Nachahmung empfohlen.

5 Der Kollege Bergedick hat mir geschrieben: Die Klasse 5c (Herr Woltersdorf) ist "heiß" auf das Projekt und betont, dass sie nicht "Müllmänner" spielen wollen, sondern die Müllsituation allgemein verbessern wollen. Geplant sind: 1. eine Kartierung des Schulhofes mit Hervorhebung von Problembereichen. 2. evtl. eine Kartierung oder sonstige Darstellung der Situation in den Gebäuden 3. ein Maßnahmenkatalog zur Müllvermeidung (also nicht nur zur Verbesserung der Entsorgung) Mein Differenzierungskurs hat ebenfalls jede Menge gute Ideen und möchte die Abfallsituation an der Kreuzgasse beleuchten und verbessern. Die 11er wollen sich auch engagieren und die SV wird natürlich eingebunden.

6


Herunterladen ppt ""Abfall, Abfalltrennung, Entsorgung in Schulen - Fortbildung für eine nachhaltige Entwicklung" Bergedick/Birkner - Gymnasium Kreuzgasse Köln Klassen 5a,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen