Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mich hat man vergessen : Die Autorin Die Geschichte Einige Fotos.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mich hat man vergessen : Die Autorin Die Geschichte Einige Fotos."—  Präsentation transkript:

1 Mich hat man vergessen : Die Autorin Die Geschichte Einige Fotos

2

3 Sie wurde im Oktober 1930 in Prag geboren. Sie erzählt ihr Jugendleben in diesem Buch: es ist eine Autobiographie.

4 1)Evas Leben vor den zweiten Weltkrieg 2) In Frühling 1939 besetzen Hitler und seine Soldaten die Tschechoslowakei. Sie stellt sich Fragen wie: warum ist es so schlimm daran, dass sie eine Jüdin ist? 3) Eines Abends im Dezember 1941 kommen deutsche Polizisten zu Eva und bringen Eva und ihre Familie in einen Ghetto nach Theresienstadt.

5 4) Eva muss nach Auschwitz 6) « am nächsten Morgen vor Sonnenaufgang wurden wir aus dem Lager geführt. Es hieß, wir sollten «evakuiert» werden.In Wirklichkeit erwartete uns ein Todesmarsch. » 5) Das Leben in Auschwitz

6 7) Eva wird von der Familie Jahn aufgenommen, diese Familie versteckt Eva während des Endes des Krieges. 8) Später verliebt sich Eva in Peter, und sie wandern zusammen nach Israel aus.

7 Eva (rechts) mit ihrer Mutter und der Cousine Inge. Eva,1939 in Prag.

8 Mit den Eltern im Riesengebirge (1935)

9 Mit dem Vater beim Spielen (1936)

10 Erster Personalausweis (1946)

11 Jetzt einige Fotos, die die schreckliche Realität zeigen.

12 Die Eingang von Auschwitz.

13

14 Die Mauer für die Hinrichtungen

15

16

17

18 Die Juden,die zwischen dem und dem ermordet wurden : Deutschland: Polen: Frankreich: Sowjetunion: [...] Und auch in viele anderen Ländern...


Herunterladen ppt "Mich hat man vergessen : Die Autorin Die Geschichte Einige Fotos."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen