Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bericht zur Lage Dr. med. Wolf von Römer Vizepräsident des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V. 15. Sitzung des Vorstandes.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bericht zur Lage Dr. med. Wolf von Römer Vizepräsident des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V. 15. Sitzung des Vorstandes."—  Präsentation transkript:

1 Bericht zur Lage Dr. med. Wolf von Römer Vizepräsident des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V. 15. Sitzung des Vorstandes

2 Inhalt 1.16.04.2010 Rheumatologiekongress, Hilton München 2.23.04.2010 Allianz Dt. Ärzteverbände, Berlin Anträge zum Ärztetag 3.24.04.2010 Bay. Ärztetag, Regensburg 4.28.04.2010 Pressehintergrundgespräch, Wiesbaden 5.05.05.2010 Gespräch mit Kanzlei Ulsenheimer 6.08.05.2010 Hauptversammlung Marburger Bund 7.08.05.2010 Nachprüfungsantrag gegen den Schiedsspruch zum HzV 8.09.05.2010 Sondersitzung der KBV VV, Dresden – Satzungsänderung 9.10.05.2010 KBV VV, Dresden 10.11.05. – 14.05.2010 DÄT, Dresden

3 24.04.2010 Bay. Ärztetag, Regensburg 1.Beschluss der Gleichbehandlung der Fächer Angiologie und Kardiologie hinsichtlich der Durchführung der röntgen-diagnostischen angiographischen Leistungen und Interventionen (= Mitwirkung bei radilogischen Leistungen und Durchführung von Interventionen) 2.Änderung der Berufsordnung bei MVZ: 1 Hauptsitz – max. 2 Nebensitze

4 28.04.2010 Pressehintergrundgespräch, Wiesbaden Thema Arztzahlenentwicklung, § 73 b und § 116 b

5 05.05.2010 Gespräch mit Kanzlei Ulsenheimer, vertreten durch Dr. Steinbrück und Dr. Böcker Thema: Rechtsberatung im BDI und Neueinstellung von Fr. Zastrow zum 01.06.2010

6 08.05.2010 Hauptversammlung Marburger Bund 5000 Krankenhausarztstellen nicht besetzt Zunahme der Honorarärzte mit bis zu 80 Stundenlohn Streik ab 17.05. – 21.05.2010 in kommunalen Häusern, Beginn in München –Forderung 5% Lohnerhöhung –Kein Streik in Berlin und Hamburg (Verträge vorhanden) Antrag zum § 116b SGB V Verlagerung des schriftlichen Teils des 2. Staatsexamens vor das PJ Steigerung der Werbung bei Medizinstudenten –Ziel: Organisationsgrad von 40 %, z.B. durch kostenloser Bereitstellung kommentierter Prüfungsfragen Änderung der Approbationsordnung bezüglich Stellung der Allgemeinmedizin im PJ

7 08.05.2010 Nachprüfungsantrag gegen den Schiedsspruch zum HzV KKH-Allianz, Stefan Schüller Abt. Leiter Leistungs- und Vertragsmanagement und Rolf Brüheim, ltd. Justizar RA-Kanzlei Bird &Bird, Guido Bormann und Hr. Mengl

8 09.05.2010 Sondersitzung der KBV VV – Satzungsänderung 1.Erweiterung des Vorstandes um ein drittes Vorstandsmitglied 2.Kodex 3.redaktionelle Satzungsänderungen

9 10.05.2010 KBV VV, Dresden Themen: –Veranlasste Leistungen –IT / Telematik –Patientenorientierung –Europa –Honorar –Qualitätssicherung

10 11.05. – 14.05.2010 DÄT, Dresden Thema (BDI-relevant): (M)WBO am Donnerstagvormittag, da ab 14.00 Uhr Haushaltsdebatte Änderung Gebiet 12. Änderung Innere Medizin und Angiologie Antrag Pneumologen – Tabakentwöhnung Antrag Dt. Akupunkturärzte Antrag Reha-Ärzte Deutschlands


Herunterladen ppt "Bericht zur Lage Dr. med. Wolf von Römer Vizepräsident des Berufsverbandes Deutscher Internisten e.V. 15. Sitzung des Vorstandes."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen