Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praktikum am Ende der S5 ???. Definition -Ein Schülerpraktikum ist ein zeitlich begrenzter Besuch eines Schülers oder einer Schülerin in einem Betrieb.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praktikum am Ende der S5 ???. Definition -Ein Schülerpraktikum ist ein zeitlich begrenzter Besuch eines Schülers oder einer Schülerin in einem Betrieb."—  Präsentation transkript:

1 Praktikum am Ende der S5 ???

2 Definition -Ein Schülerpraktikum ist ein zeitlich begrenzter Besuch eines Schülers oder einer Schülerin in einem Betrieb oder einer Institution. Das Praktikum sollen dazu dienen, einen Einblick in die Arbeitswelt zu erhalten. -Der Schüler ist während des Praktikums über die Schule versichert, darum schließen Schule und Betrieb eine Art Vertrag ab. -Das Praktikum ist immer unentgeldlich.

3 Schülerkommentare Eine der besten Erfahrungen der Schulzeit Jetzt weiß ich wenigstens, warum ich mir die Schule antue! Schule ist gar nicht so schlimm! Bei einer Knie- OP assistieren zu dürfen, war großartig. Ich weiß jetzt, dass Medizin das richtige für mich ist Ich drei Wochen bei bekannten in München gewohnt, allein dafür hat es Sich gelohnt. Auch wenn das Praktikum langweilig War, weiß ich jetzt wenigstens, dass Jura nichts für mich ist!

4 Was spricht für ein Praktikum? -Eine neue Erfahrung, die bei Entscheidungsfindungen (z.B. Kurs- oder Studienplatzwahl) helfen kann -Praktische Anwendung der schulischen Theorie -Man lernt neue Leute und neue Tätigkeiten kennen -In Deutschland machen es alle Schülerinnen und Schüler verbindlich -Man erlebt mehr Eigenverantwortlichkeit und Selbstständigkeit -Man hat die Möglichkeit bereits Kontakte für später zu knüpfen

5 Besonderheiten Ihr werdet euch ziemlich schnell um einen Platz für den Sommer kümmern müssen. Der eigentliche Termin ist vom angesetzt. Ihr findet auf der Schulhomepage (unter Secondaire; Orientation; Deutsch) ein Dokument, das ihr in dreifacher Ausfertigung an den Praktikumsbetrieb senden müsst. In der Schule ist Herr Kilius der Ansprechpartner für die Praktika

6 Besonderheiten II Das Praktikum kann im Prinzip weltweit gemacht werden. Es ist sehr schwierig, in Belgien oder Frankreich eine Stelle zu finden, wenn man noch keine 16 Jahre ist (Ausnahme EU- Institutionen Ihr bekommt als Auszeichnung und Nachweis eine Urkunde der Schule. Diese könnt ihr zu euren Bewerbungsunterlagen dazulegen.

7 Praktikumsbericht: Für die Urkunde müsst ihr aber einen Praktikumsbericht schreiben Er soll etwa 6- 8 Seiten lang sein und mit PC geschrieben sein. Schriftgröße ist Arial Pkt. 12 Der Bericht muss eine Einleitung, genauere Tagesberichte und ein Fazit haben. Fotos, Statistiken sind erwünscht, gehören aber in einen Anhang

8 Praktikumsbericht II Der Praktikumsbericht wird vom Deutschlehrer am Anfang der S6 korrigiert Die Benotung fließt sowohl in die Urkunde als auch in die A- Note der S6 in Deutsch ein!

9 Wie komme ich an einen Platz? Eigeninitiative!- Fragt im Bekanntenkreis herum, informiert euch im Internet über und bei Betrieben, sprecht evtl. mit der Agentur für Arbeit Wenn ihr nichts findet, könnt ihr auch bei der iDSB anfragen, die haben eine lange Liste mit Kooperationspartnern


Herunterladen ppt "Praktikum am Ende der S5 ???. Definition -Ein Schülerpraktikum ist ein zeitlich begrenzter Besuch eines Schülers oder einer Schülerin in einem Betrieb."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen