Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Natur gilt es zu erhalten. Sie wird es uns danken. Bitte Lautsprecher einschalten Präsentation läuft automatisch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Natur gilt es zu erhalten. Sie wird es uns danken. Bitte Lautsprecher einschalten Präsentation läuft automatisch."—  Präsentation transkript:

1

2 Die Natur gilt es zu erhalten. Sie wird es uns danken. Bitte Lautsprecher einschalten Präsentation läuft automatisch

3 Visualisierte Sonnenstrahlen gelingt es auch düstere Situationen aufzuhellen

4 Gib der guten Laune schon am frühen Morgen eine Chance. Dann hast du wieder einen guten Tag

5 Fünf Sonnenminuten im Alltag können mehr bedeuten als ein Sonnentag im Urlaub

6 Die Kraft der Natur steckt auch in dir.

7 Sieh auf die Natur: Sie ist beständig in Aktion, steht nie still, und doch schweigt sie. Mahatma Gandhi

8 Morgenstund' hat Gold im Mund

9 Lass uns heute Träume pflücken von dem Lebensbaum. Morgen ist es vielleicht zu spät, und alles bleibt ein Traum.

10 Wer auf höhere Berge steigen will, muss auch schärferen Wind ertragen können.

11 Das Paradies liegt nicht auf Erden, aber Stückchen davon sind wohl vorhanden Jules Renard

12 Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean an Wille und Verstand Blaise Pascal

13 Gott gibt jedem Vogel seine Nahrung, wirft sie ihm aber nicht ins Nest.

14 Klare Wassertropfen spiegeln die bezaubernde Umgebung wie Freudentränen die gutgesinnte Stimmungslage.

15 Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ist ein Ozean. Isaac Newton

16 Die Augen haben überall dieselbe Sprache

17 Adler haben große Flügel, aber auch scharfe Klauen. Deutsches Sprichwort

18 Kein Fisch ohne Gräte, kein Mensch ohne Mängel. Deutsches Sprichwort

19 Mit aufgestellten Stacheln bist auch du nicht zu genießen.

20 Ein Panzer bietet besseren Schutz als ein dickes Fell

21 Die prachtvollsten Blumen blühen oft im Verborgenen. chinesische Weisheit

22 Blick in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt Blick in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt ! von Ludwig van BeethovenLudwig van Beethoven

23 Niemand kennt die Geschichte vom morgigen Sonnenuntergang aus Guinea

24 Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang. von Friedrich Hebbel Friedrich HebbelFriedrich Hebbel

25 Nur wer verzagend das Steuer loslässt, ist im Sturm verloren Nur wer verzagend das Steuer loslässt, ist im Sturm verloren von Emanuel GeibelEmanuel Geibel

26 Wir wundern uns nie über den Sonnenaufgang einer Freude, sondern über den Sonnenuntergang derselben. von Jean PaulJean Paul

27 Schönheit ist das von uns erblickte Spiegelbild einer außerordentlichen Freude der Natur Friedrich Nietzsche Friedrich Nietzsche

28 Humor und Geduld sind Kamele, die uns durch jede Wüste tragen.

29 Wem man gibt, der schreibt es in den Sand. Wem man nimmt, der meißelt es in den Fels. Sprichwort aus Ägypten

30 Glücklich ist nicht, wer andern so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält Glücklich ist nicht, wer andern so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält. von SenecaSeneca

31 Der Herbst ist ein zweiter Frühling, wo jedes Blatt zur Blüte wird. von Albert CamusAlbert Camus

32 Der Nebel steigt, es fällt das Laub; schenk ein den Wein, den holden ! Wir wollen uns den grauen Tag vergolden, ja vergolden ! von Theodor StormTheodor Storm

33 Es hat keinen Sinn, dem Spiegel die Schuld zu geben, wenn das Gesicht entstellt ist. von Nikolai GogolNikolai Gogol

34 Der Spiegel der Natur ist der klarste Spiegel! In ihn muss man schauen, an ihm sich ergötzen. von Fjodor M. DostojewskiFjodor M. Dostojewski

35 Manchen gelingt es, ein Idyll zu finden, und wenn er's nicht findet, so schafft er's sich. von Theodor FontaneTheodor Fontane

36 Am Morgen sehr früh ist viel zu spät für das, was man am Abend vorher hätte tun sollen. von Johann Heinrich Pestalozzi Johann Heinrich PestalozziJohann Heinrich Pestalozzi

37 Die Nacht vergeht, die grauen Wolken fliegen, der Tag erwacht, und seine Strahlen siegen von Gottfried KellerGottfried Keller

38 Sein Spiegelbild sieht man nicht im fließenden sondern nur im stillen Wasser

39 Diejenigen, die glücklich sind, müssen nicht immer das Beste haben. Sie versuchen aber, aus dem, was sie auf ihrem Weg finden, das Beste zu machen. Diejenigen, die glücklich sind, müssen nicht immer das Beste haben. Sie versuchen aber, aus dem, was sie auf ihrem Weg finden, das Beste zu machen.


Herunterladen ppt "Die Natur gilt es zu erhalten. Sie wird es uns danken. Bitte Lautsprecher einschalten Präsentation läuft automatisch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen