Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

P P C O M P U T E R Z E I C H N U N G Copyright by Ruth Kissling de Bâle-Suisse 2.3.2011 e ruth icon grosse phantasie ent hüllt bunt behütete innen welt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "P P C O M P U T E R Z E I C H N U N G Copyright by Ruth Kissling de Bâle-Suisse 2.3.2011 e ruth icon grosse phantasie ent hüllt bunt behütete innen welt."—  Präsentation transkript:

1 P P C O M P U T E R Z E I C H N U N G Copyright by Ruth Kissling de Bâle-Suisse e ruth icon grosse phantasie ent hüllt bunt behütete innen welt knallt dir ins aug trägt dich in seelen tiefen zum keim blatt je gedachter menschlicher wünsche auf du bezogen icone ruth bruno kissling Ici sur cette PowerPoint mes oeuvres avec commentaires (ca. 1.5 minutes) MONTMARTRE 2007 RUTH KISSLING DE BÂLE-SUISSE MONTE À MONTMARTRE DIT MONSIEUR BERNARD KNÖBL Pour tous les détails cliquez ici en dessous Ruth Kissling Bâle-Suisse I i c i C o m p u D e s s i n s a v e c c o m m e n t a i r e s c a m i n u t e s et... aussi vous pouvez acheter mes dessins naturellement !!! p r i x s e l o n a r r a n g e m e n t mes oeuvres Oil disponible pour la vente (ca. 4 minutes)mes oeuvres Oil disponible pour la vente (ca. 4 minutes) ComputerZeichnung sur commande Atelier Ruth Kissling Bâle Suisse – Sängergasse 1 – 4054 Basel, Korrespondenz: Postfach – 4007 Basel 7 Atelier: Telephon / , Privat: Telephon / , Natel: / – WEB-Domain: skypeAdresseBasel: ruthkissling – MSN-Messenger: ___________________________________________________________________________________________________________________________________ navigation willkommen news news–archiv future ruth kissling bruno kissling ruth+bruno exhibitions multimedia partout+inter witz+ironie SHOPnavigationwillkommennewsnews–archivfutureruth kisslingbruno kisslingruth+brunoexhibitionsmultimediapartout+interwitz+ironieSHOP Weitere wichtige Ausstellungen sind alte kirche härkingen 2006alte kirche härkingen 2006 art KARLSRUHE 2010 exhibitions 1986 bis heute curriculumart KARLSRUHE 2010exhibitions 1986 bis heutecurriculum ma web cest un livre une documentaionma web cest un livre une documentaion videovideo usw., etc., etc. … MeineBilder.pptMeineBilder.ppt MeineZeichnungen.ppt CompuGraphiken.ppt verkauf+locaction SHOP für ReproduktionenMeineZeichnungen.pptCompuGraphiken.pptverkauf+locactionSHOP für Reproduktionen

2 Peintre dorigine soleuroise, est installé à Bâle. Comme cette ville frontière, elle est constamment déchirée entre son appartenance à une culture alémanique et la latinité toute proche. Sa peinture est aussi violente dans ses thèmes que dans ses couleurs. Eternel combat de la vie avec le sexe omniprésent et la mort sousjacente. Bernard KNÖBL Ruth Kissling, 1948, lebt und malt in ihrem Atelier an der Sängergasse 1 in Basel. Im Zentrum ihrer grossformatigen Bilder und schnellstrichigen Zeichnungen steht der Mensch in seiner Beziehung zu Menschen, mit seinen grossen, tiefen Gefühlen: Glück, Freude, Trauer, Hoffnung, Erwartung, Enttäuschung... und immer wieder siegt die Liebe - amor, eros, caritas. Die autodidakte Künstlerin hat an unzähligen nationalen und internationalen Ausstellungen in der Schweiz und im europäischen Ausland teilgenommen. Bruno Kissling Le bonheur est notre avenir, rien ne saurait ternir cet espoir, cest le message que Ruth Kissling transmet dans ces vastes toiles nourries de rêves et de désirs damour. Laurence Carducci In der Alten Kirche in Härkingen zeigt Ruth Kissling ihre farbintensiven Bilder und ihr Bruder Bruno Kissling führt die Besucher in die Welt seiner eindrücklichen Wortfragmente ein. Es ist dies eine einmalige Kombination von Bild und Wort, ein Dialog zwischen zwei Kunstschaffenden, die einander durch ihre gemeinsame Kindheit verbunden sind, sich etwas aus den Augen verloren haben und jetzt wieder in einer neuen Intensität durch diese Ausstellung begegnet sind. Ruht Kisslings Malerei zeichnet sich durch Eigenständigkeit aus, eigenwillige Formen und prägnante Farbkombinationen in einer fast naiv anmutenden Ausdrucksform ziehen einen in ihren Bann. Grosszügig, sprühend vor Fantasie schafft sie Bildwelten in ihrer eigenen Sprache, die am Rande Geschichten erzählen, wobei man diese Geschichten gar nicht bis in jede Einzelheit zu kennen braucht, sondern allein schon durch die Bildgestaltung gefesselt wird. So geht es einen auch mit den Wortfragmenten, den Gedichten von Bruno Kissling. Bestimmte Begebenheiten, Erfahrungen und Betrachtungen setzt er um in knappe Wortfragmente von grosser Kraft und Sensibilität. Setzt Wort an Wort in der Horizontalen, so dass man gezwungen ist, von oben nach unten zu lesen, entdeckt aber plötzlich, dass man von unten auch nach oben lesen könnte, und bekäme auch so eine spannende Aussage über das Fühlen und Denken des Menschen Bruno Kissling, aber auch über die Menschen allgemein, über das Leben und Sterben, über das Kommen und Gehen, über das Loslassen und über das in Besitznehmen. Wunderschöne Naturbilder oeffnen sich dem Leser, aber auch philosophische Betrachtungen, Fragen und Antworten, so als möchte man so minimal wie nur möglich das Wesentliche zum Tragen bringen. Eine starke Naturverbundenheit macht sich in diesen Worten bemerkbar, aber auch eine Tiefe, die einen berührt und beschäftigt. Madeleine Schüpfer schrieb uns diesen Text: Madeleine Schüpfer aus Olten, die bekannte Kulturjournalistin, Medienpreisträgerin ist in der Kulturkommission 'Alte Kirche' Härkingen und wird an unserer Vernissage sprechen Madeleine Schüpfer Lauréate des Médias, Journaliste Culturelle, altStadträtin etc.... dit aujourdhui sur ma peinture En Français La musique perdue Comme une musique perdue, se développent des lignes tracées en sensualité, des corps, des fragments de corps, qui prennent possession de l'espace de la composition, pour se résoudre, quelques coups d'oeil plus tard, en des mouvements contraires. Les proportions se décalent, reçoivent dans le rayonnement des couleurs de terre chaudes des dimensions proprement fantastiques. La nostalgie à aller au fond des choses les plus élémentaires épouse la sensualité des formes, qui sont en définitive bien plus fortes et bien plus suggestives que toutes les ombres du passé. En Allemand Wie eine verlorene Musik formen sich sinnlich gezogene Linien zu Körpern, zu Körperfragmenten, nehmen vom Bildraum Besitz, um sich ein paar Augenblicke später in einer entgegengesetzten Bewegung aufzulösen. Proportionen verschieben sich, erhalten in der Leuchtkraft der erdig warmen Farben fantastische Dimensionen. Die Sehnsucht, den elementaren Dingen des Lebens auf den Grund zu kommen, nimmt leidenschaftliche Formen an, die stärker sind als die Schatten unserer Vergänglichkeit. Dann sagt Sie auch Die Sehnsucht, die Lust am Leben einzufangen, auch wenn das Greifbare sich im Nichts auflöst und Erträumtes groteske Formen annimmt.

3 1784 Bildertransport mit der SBB Computerzeichnung 2012 Basel

4 1783 Tram Computerzeichnung 2012 Basel

5 1782 Tod Computerzeichnung 2012 Basel

6 15. Februar 2013 Bettina MetzlerBettina Metzler Beeindruckende CompuZeichnung - die Mimiken bzw. Gesten und eine Person in der Horizonalen - wirklich gelungen...und das mit ein paar Strichen, c'est géniale, Ruth, vous êtes géniale!!! Bettina ist übrigens die grosse Verfasserin eines einmaligen Textes über meine CompuZeichnungen … Bitte hier weiterlesen … es lohnt sich > CompuZeichnungen geschrieben von Bettina MetzlerCompuZeichnungen geschrieben von Bettina Metzler Disput im Facebook Februar 2013

7 Fernando CarballoFernando Carballo Tres bon le CompuZeichnun Ruth I'll s'encadre dans le concept des nouvelles recherches esthetiques qui vont s'installer dans le scenario des beaux arts tres vite. Votre contribution a cette nouvelle facon de voir les oeuvres d'art est tres importante parce que avec une grande economie de ressources vous arrivez a vous exprimer avec un elan esthetique hors serie ! Ruth Kissling Bâle-Suisse MalerinRuth Kissling Bâle-Suisse Malerin. Merci Fernando !!! Nouvel Aera ! Bettina Metzler à écrit : Bettina Metzlerhttp://tinyurl.com/cyygjxk Peinture à l'huile cela reste naturellement, aussi le dessin sur papier !!! Bien sur Ruth, tres bon ce qui a ecrit Bettina sur l'art numerique, je suis en train d'ecrire sur ce sujet dans le groupe " L 'Art en Questions " a la tete de ce groupe I'll y a le peintre des techniques numeriques Andre Caparros. On est sur la bonne route dites lui a Bettina que j'ai beaucoup aime son blog, on percoit que c'est une femme de talent et qui a une delicatesse particuliere pour presenter les artistes, moi je t'embrasse depuis Buenos Aires ! Rudolf EngelRudolf Engel - - un nouveau symbolisme, mais plus fort que l ´ancien.http://www.skulpturen-engel.de/ Bien sur plus fort Ruth bourree de talent prend ses forces dans les nouvelles techniques qu'elle maitrise tres bien ety qui est une contribuition puissante des nos jours. Ce que vraiment interesse en arts plastiques c'est le resultat final, l'espectatur face au tableau ne se pose pas la quetion des techniques I'll aborde la toile ou le support papier et va juger esthetiquement la valeur du travail. I'll faut encouragrer Ruth a perseverer dans ce chemin Tres bon travail de l'artiste peintre Ruth Kissling qui montre une grand et merveilleuse evolution vers l'art de nos jours. L'utilissation des nouvelles technique lui donne a Ruth une autre facon d'exprimer son talen d'artiste peintre qui sait profiter des nouvelles techniques pour enrichir encore plus son magique eventail des creations artistiques. Cette grande artiste a le sens du dessin et maitrise parfaitement les couleurs. On percois qu'elle s'achemine vers une presentation de l'oeuvre d'art don't les nouvelles techniques n'empechent pas la magie ravissante et joyeuse de l'art de tous les temps. Le scenario des nouvelles technique s'enrichit avec la presence poetique de Ruth qui s'installe avec toute la poesie et le reve don't nous avons besoin, parce que dans cette oeuvre I'll y a cette sorte de consolation que nous cherchons dans les veritables oeuvres d'art. 15. Februar 2013 : Vous etes dans le bon chemin et a chaque fois vous montrez votre qualite de peintre. En plus je voudrais vous dire qu j'ai deja envoye ma solicitud d!amitie a Bettina dot je serais tres ravi si elle accepte compte tenue de son talent et de ses vastes connaissances concernant les arts plastiques ! Disput im Facebook Februar Tod Computerzeichnung 2012 Base Joseph Garnett Working down to the bare essentials-- I like it !

8 Ich : Es gibt schon Leute die sehr gut schreiben können ! Mein Bruder zum Beispiel ! Madeleine Schüpfer usw., usw. Yen : Ja. Ich muss dann wohl mehr lesen … Manchmal ist Oberflaechlichkeit die beste Ueberlebensstrategie … zumindest fuer viele wie mich … Ich meine das, was Du mit Deinen Bildern ausdrueckst, kann niemand verbal beschreiben... nie genug und zutreffend genug … Ich danke Dir so sehr dafuer :-) Ich : Doch, doch, Du beschreibst meine Bilder sehr gut. Du spürst ! Yen : Ich danke Dir herzlich :-) Ich : Die Beerdigungen, die ich erlebe spüre ich immer positiv. Yen : herzlich Danke liebe Ruth! Ich spuere die Seele hinter den Zeichnungen! Wunderschoen. Bringt mich so oft zum Lachen und trotzdem Nachdenken. Lieben Dank Ja, sehe ich auch bei Dir. Eher nachdenklch in vielen Dimensionen, trotzdem fliegend, schwebend. Grenze zwischen Welen verischen und vereinigen … Wunderschoen Ich : Dann habe ich sehr viel erreicht ! Yen : Ich danke Dir vielmals! Ich : Deine Worte, Du bist eine Kanone ! Yen : Ich sehe, Du motivierst mich gerade :-) Ich : Das ist schön. Danke … Disput im Facebook Februar Tod Computerzeichnung 2012 Base 12. Februar 2013 Yen Dang Merci bien pour ta peinture. Makes me think a whole lot more about life. A game, but not a game at all at deciding moments. 15. Februar 2013 Ich : Der Tod beschäftigt mich schon sehr. Yen : ja, male ihn so wie Du magst, ich liebe die Art und Weise wie Du malst. Positiv irgendwie... Verbal kann niemand das so ausdruecken Februar 201 Bettina MetzlerBettina Metzler Beeindruckende CompuZeichnung - die Mimiken bzw. Gesten und eine Person in der Horizonalen - wirklich gelungen...und das mit ein paar Strichen, c'est géniale, Ruth, vous êtes géniale!!!

9 1781 Apéro Computerzeichnung 2012 Basel

10 1780 Le Peintre Computerzeichnung 2012 Basel

11 1779 Z'Morge Computerzeichnung 2012 Basel

12 1778 Heirats Antrag Computerzeichnung 2012 Basel

13 1777 Wie auf Rädern Computerzeichnung 2012 Basel

14 Britta Kapellano : 7. April Was für imposantes, frohes Bild und die prägnante Farbkombination... es lädt einfach nur zum Hinschauen, Nachdenken, Hinschauen... dann läuft der Farbfilm der Gefühle... mit Allem Hier und Jetzt, wie auf Rädern... liebe Ruth, danke dir dafür! DFB 1777 Wie auf Rädern Computerzeichnung 2012 Basel

15 1776 WIR Computerzeichnung 2012 Basel

16 1775 Heimkehr Computerzeichnung 2012 Basel

17 1760 Mueti Computerzeichnung 2011 Basel Weihnachten

18 1752 bruder und schwester 1 Computerzeichnung 2010 Basel Für PrimaryCare im 2010PrimaryCare Ich war zu spät mit dieser Zeichnung. Trotzdem, diese Ausgabe war ein sehr grosser Erfolg !

19 1747 Spiel ist Leben – Leben ist Spiel Computerzeichnung 2009 Basel Text von George GmürGeorge Gmür

20 1743 Judi-Hui Massage Computerzeichnung 2008

21 1729 Mario am Schreibtisch Computerzeichnung 2007 à Bâle Privatbesitz

22 1704 Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle 2 Versionen Privatbesitz

23 1704 Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle 2 Versionen

24 1704 FineartPrint-Sache Ursprüngliche Zeichnung Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle

25 1704 FineartPrint-Sache Ursprüngliche Zeichnung Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle HeikoLehmann - Wed 05/05/ :47 wurde es so unscharf wie es ist auch gemalt?oder nur fotografiert? und in den suchbegriffen -KISSI- ist nicht gestattet...erst nach der anonymen bewertungs zeit. lg heiko Ruth - Persönliche Nachricht :02:18 Herr Lehmann, es ist eine ComputerZeichnung ! Ich habe es sogar hingeschrieben ! Viele Grüsse Ruth de Bâle Hexenstube - Wed 05/05/ :42 Sogar im Titel des komischen Strichmännekens steht der Name... geht gar nicht. Gabi_W - Wed 05/05/ :36 Es ist auch Basel, Paris und Sängergasse...;) Screenexa - Wed 05/05/ :31 Aha, laut Suchbegriff ist das also u.a. Architektur Suchbegriffe: ARCHITEKTUR, ART, ATELIER, AUSSTELLUNG, BASEL, DESIGNER, DINNER, EKABA, EROS, EROTIK, EVENT, EXHIBITION, FABLE, FRAU, GEMäLDE, GESCHICHTE, GRAFIK, GRUSSKARTEN, HIGHLIGHT, HISTORY, ILLUSTRATOR, IRONIE, KARIKATUR, KISSI, KLEIDER, KULTUR, KUNST, LIEBE, LOGOS, MADAME, MADONNA, MALEREI, MASTER, MODE, MONTMARTRE, MUSEUM, OIL, PAINTER, PAINTING, PARIS, PEINTRE, PEINTURES, SCHWEIZ, SURPRISE, SäNGERGASSE, TANZ, TRAUM, WITZ, ZEICHNUNG, ÖLBILDER ARCHITEKTURARTATELIER AUSSTELLUNGBASEL DESIGNERDINNEREKABA EROSEROTIKEVENT EXHIBITIONFABLEFRAU GEMäLDEGESCHICHTEGRAFIK GRUSSKARTENHIGHLIGHT HISTORYILLUSTRATORIRONIE KARIKATURKISSIKLEIDER KULTURKUNSTLIEBELOGOS MADAMEMADONNAMALEREI MASTERMODEMONTMARTRE MUSEUMOILPAINTER PAINTINGPARISPEINTRE PEINTURESSCHWEIZSURPRISE SäNGERGASSETANZTRAUM WITZZEICHNUNGÖLBILDER Caras - Wed 05/05/ :20 ach Kinners, laßt es doch endlich gut sein. Was ist denn jetzt an Kissi nicht erlaubt, da steht nicht der Name sondern eine Abkürzung - natürlich offensichtlich, aber ihr müsst doch nicht extra wieder drauf anspringen Gibt doch echt schlimmeres! Zum Bild, es ist erstaunlich mit was man alles Geld verdienen kann, wenn man einen Namen hat - einfach, schnell, kurz und bündig. Kunst ist die Kunst andere die Kunst als Kunst sehen zu lassen LG Caras Astrobernd - Wed 05/05/ :08 Richtige, clevere Vermarktung ist ja irgendwie auch eine Art von Kunst. Kann auch nicht jeder. (...wie ich zum Bleistift ?) Zum Bild. Mir fehlen hier zwei Augen. So hat es keine Seele.**. astbrd. ( PS, und es stimmt auch, daß es viel leichter ist, wenn man erst mal den Fuss in der Tür hat.) Diskussionen aus FineArtPrint

26 1704 FineartPrint-Sache Ursprüngliche Zeichnung Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle Kapelonia - Wed 05/05/ :43 Die Vermarktung ist gut, wenn es auch oft verkauft und das werden wir ja sehen ;).. 3 Striche am PC. Stimme Astrobernd zu, für mich hat es keine Seele. Wanderer - Wed 05/05/ :50 Also ich halts da a bissl wie Caras. Leute bleibt fair. Was ich das heraushebenswerte finde ist, das mit wenigen Strichen sofort die Handschrift der Künstlerin erkennbar ist. Das ist kein 08/15 Können, da muss man schon lange dafür arbeiten. Der Name im Bild ist nicht ganz Regelkonform, okay. Der Titel weist halt auf die Grundlage hin, zu welchem Zweck das Bild gemacht worden ist. Seele, die Lippen einer Frau können sowas von sinnlich sein, da hauts dir die Seele ausm Hirn Lange Rede: Mir gefällts. Von: - An: Klust Jürgen - Wanderer - Gesendet: Donnerstag, 6. Mai :00 - Betreff: Jürgen, Sie wollten sich doch ein bisschen zurückziehen. Stattdessen verteidigen sich mich immer. Ganz grossen Dank. Sie haben begriffen, um was es geht in meiner Malerei und auch in der Zeichnung !!! Das mit dem Strich, das haben Sie sehr gut erklärt !!! Auf dem Papier habe ich den Strich schneller, habe auch kaum Abfall. Ist wohl Begabung. Der Strich hat sich auch entwickelt im Verlaufe meiner Lebenszeit (1948). Evolution in der Ölmalerei sowohl auch in der Zeichnung. Mit dem CompuSpielzeug ist es schwieriger.... Ich erzähle Geschichten und zwar in metaphorischer/bildhafter Sprache. Ich bin Autodidact. Die Unterschrift gehört zu einem Bild, oder auch zu einer Zeichnung und etc., das kann ich nicht wegmachen. Das geht nicht. Jeder Maler macht seine Unterschrift auf sein Wir sind hier in einem Shop/Community/Account der heisst FineArtPrint ich berichte nur, weil ich Ihre Art und Weise mag ! Wie Sie über meine Lippen sprechen, da hauts mich ist wirklich ein grosses Kompliment So, und es ist schön, dass ich Sie kennenlernen durfte. Herzlich Ruth de Bâle Hier das OriginalOriginalHier das OriginalOriginal. Mit der Deutung das haben Sie absolut richtig gesehen. Die Tochter meines Bruders machte den Master, und deshalb die Zeichnung. Gabi_W - Wed 05/05/ :51 Bis jetzt hat diese völlig unfaire und regelwidrige Vermarktungsmethode hier ja noch nicht allzuviel gebracht ;) Diskussionen aus FineArtPrint Suchbegriffe: ARCHITEKTUR, ART, ATELIER, AUSSTELLUNG, BASEL, DESIGNER, DINNER, EKABA, EROS, EROTIK, EVENT, EXHIBITION, FABLE, FRAU, GEMäLDE, GESCHICHTE, GRAFIK, GRUSSKARTEN, HIGHLIGHT, HISTORY, ILLUSTRATOR, IRONIE, KARIKATUR, KISSI, KLEIDER, KULTUR, KUNST, LIEBE, LOGOS, MADAME, MADONNA, MALEREI, MASTER, MODE, MONTMARTRE, MUSEUM, OIL, PAINTER, PAINTING, PARIS, PEINTRE, PEINTURES, SCHWEIZ, SURPRISE, SäNGERGASSE, TANZ, TRAUM, WITZ, ZEICHNUNG, ÖLBILDER ARCHITEKTURARTATELIER AUSSTELLUNGBASELDESIGNER DINNEREKABAEROSEROTIKEVENT EXHIBITIONFABLEFRAUGEMäLDE GESCHICHTEGRAFIKGRUSSKARTEN HIGHLIGHTHISTORYILLUSTRATOR IRONIEKARIKATURKISSIKLEIDER KULTURKUNSTLIEBELOGOSMADAME MADONNAMALEREIMASTERMODE MONTMARTREMUSEUMOILPAINTER PAINTINGPARISPEINTREPEINTURES SCHWEIZSURPRISESäNGERGASSE TANZTRAUMWITZZEICHNUNG ÖLBILDER

27 1704 Gefällt es besser so ? - mit Augen FineartPrint-Sache Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle

28 1704 Gefällt es besser so ? - mit Augen FineartPrint-Sache Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle Ari - Thu 06/05/ :23 ja, mir schon so minimalistisch wie das dargestellt ist und trotzdem so viel Ausdruck. Ruth - Persönliche Nachricht :09:57 Danke ! Welches gefällt Ihnen besser >http://www.fineartprint.de/?page=bilder_mod/bild_image_preview.php&typ=community&image= http://www.fineartprint.de/?page=bilder_mod/bild_image_preview.php&typ=community&image= >http://www.fineartprint.de/?page=bilder_mod/bild_image_preview.php&typ=community&image= http://www.fineartprint.de/?page=bilder_mod/bild_image_preview.php&typ=community&image= Danke und Gruss Ruth de Bâle Kompliment zu Ihrer WEB-Seite !!! Ari - Persönliche Nachricht :23:05 Liebe Ruth de Bale dieses Bild finde ich besser, dass ist das ohne Augen, da es der Augen eigentlich nicht bedarf. Der Gesichtsausdruck bringt es ohne noch minimalistischer, auf das notwendigste beschränkt, genauso zum Ausdruck. Ich bin ja das Gegenteil, ich bevorzuge den Fotorealistischen Stil kann dies dafür aber genau beurteilen, worauf es bei beiden Stilrichtungen ankommt. Liebe Ruth de Bale, vielen Dank für das Kompliment für meine Homepage, hat mich sehr gefreut. Alles Gute für Sie und ihre Kunst, wünscht Simone Ari Caras - Thu 06/05/ :06 definitiv NEIN! Sieht kindisch, kitschig aus. Mir hat Version 1 besser gefallen LG Caras Ruth - Persönliche Nachricht :15:11 Danke Caras, Sie haben es erfasst. Version 1, da ist kein Strich zuviel ! Herzlich Ruth de Bâle Kapelonia - Thu 06/05/ :09 Es ist doch gleich, nur der Titel und die Suchbegriffe sind geändert.. Oder? Muss ehrlich sagen, dass 3 Stiche am PC bedürfen keiner großen Kunst. Mit dem Pinsel sähe das sicher anders aus. Suchbegriffe: 1704, CHEMIE, COMPUTER, COMPUTERZEICHNUNG, FRAU, HUMOR, IRONIE, KARIKATUR, MADONNA, MASTER, NöRGELEI, WITZ, ZEICHNUNG 1704CHEMIECOMPUTER COMPUTERZEICHNUNGFRAUHUMOR IRONIEKARIKATURMADONNAMASTER NöRGELEIWITZZEICHNUNG Diskussionen aus FineArtPrint Hexenstube - Thu 06/05/ :35 Nein, genauso häßlich und nichtssagend wie vorher. Da schließe ich mich Kapelonia voll an. Ruth - Persönliche Nachricht :09:30 Hexenstube, Hier meine WEB : "Ma WEB c'est un livre une documentation >>> Bevor Sie weiterhin so hässliche Dinge und Unsinn über mich und meine Malerei sagen, bitte ich Sie das durchzulesen. Wissen Sie, ich selber kann vieles in der Malerei nicht beurteilen, weil mir simpel und einfach das Wissen fehlt, ich hab das ja nicht studiert. Aber eines weiss ich, es muss sich etwas bewegen. Ich habe rein nichts gemacht, was verboten war in FineartPrint. Trotz Ihrem Schandmaul mir gegenüber habe ich Sie nicht angezeigt bis jetzt. In Zukunft hoffe ich auf Anständigkeit. Irgendetwas hinplappern kann jeder. Bevor man etwas sagt, sollte man recherchieren ! Viele Grüsse Ruth de Bâle

29 1704 Gefällt es besser so ? - mit Augen FineartPrint-Sache Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle Ruth - Persönliche Nachricht :46:56 Ich habe für Sie zwei Augen in die Zeichnung gemacht. Siehe Version 2 Gruss Ruth de Bâle Astrobernd - Fri 07/05/ :17 Also,est ist schon bemerkenswert, wie unteschiedlich und krass die Bewertungen manchmal so sind. Doch jeder hat das Recht, seinem Geschmack Ausdruck zu verleihen. Bei dem negativen Tuch bekäme ich ne Gänsehaut. Nun, ich schaue den Menschen gerne in die Augen, wenn ich mit ihnen rede.....astbrd. Astrobernd - Fri 07/05/ :22...kommt der Blick dann zurück,ist Seele dabei und oft Wahrheit. Mich fastiniert an diesem Bild wie man mit Wenig, Viel ausdrücken kann...und die Augen bzw.die Seele.Das Gespür für das Wesentliche hätte ich gerne.Grüsse an Alle. astbrd. Diskussionen aus FineArtPrint Suchbegriffe: 1704, CHEMIE, COMPUTER, COMPUTERZEICHNUNG, FRAU, HUMOR, IRONIE, KARIKATUR, MADONNA, MASTER, NöRGELEI, WITZ, ZEICHNUNG 1704CHEMIECOMPUTER COMPUTERZEICHNUNGFRAUHUMOR IRONIEKARIKATURMADONNAMASTER NöRGELEIWITZZEICHNUNG Astrobernd - Persönliche Nachricht :03:20 Hallo Fr.Ruth. Hilfe, ich hätte niemals damit gerechnet, daß du auf mich hörst. Ich bin richtig gerührt. Dafür Danke. Damit verschönerst du mir den Tag und der Kaffee schmeckt gleich viel besser. Es scheint ein wenig die Sonne, obwohl es draußen grau ist und regnet. Übrigens negative Kritik spornt mich nur noch mehr an, es sei denn sie wäre unberechtigt. Dann groll und schmoll ich. Alles Gute.....und Grüße. Astrobernd von der Ostsee. Ruth - Persönliche Nachricht :28:19 Lieber astrobernd. Ich habe Dich auf den Arm genommen. Ich wollte Dir den Unterschied zeigen. Hier meine Erklärung zur Computerzeichnung. Das sind Kleinformate. A4 höchstens A3. Eben eine kleine Zeichnung. Hier das ursprüngliche Original. Es betrifft die Tochter meines Bruders, die den Master gemacht hat. Eine wunderbare junge Frau. Sie lebt in England. Mit dem Text kann niemand etwas anfangen, also hab ich den weggelassen hier im Account Gabriela ist eine Frau mit grossem Weitblick. Der Blick der OriginalZeichnchung, eben weil ohne Augen, geht über die Grenzen hinaus. Die Augenversion schränkt den Blick ein. Zu mir. Ich bin ein offenes Blatt. Überall siehst mein Gesicht, meine Augen. Über mich kann man alles nachlesen. Ma WEB c'est un livre une documentation Deine Antwort hat mich ehrlich gefreut. Tut gut solche Zeilen zu lesen. Aber eine AugenFrage hätte ich doch noch ? Warum hast Du auf Deinem Profil eine Foto, das Deine Augen verdeckt ? Das passt doch irgendwie gar nicht zusammen, mit dem was Du über die Augen/Blick sagst ? Es ist nur eine Frage, musst auch nicht antworten Herzlich Ruth de Bâle und Dankehttp://www.ischi.biz/ruth/ruth/?willkommen_%7C Astrobernd - Persönliche Nachricht :08:11 Hallo nochmal. Danke für die Post. Das waren so viele Zeilen, soviel bekomme ich nicht mal von meiner Verwandschaft ersten Grades. Also, wenn ich mit Usern kommuniziere, dann schauen die mir ja nicht in die Augen. Ergo, vielleicht ist es auch ein wenig wenig Selbtbewusstsein, verdecke ich auf dem Foto meine Augen, sprich meine Seele. Ist also eigentlich ganz harmlos. Nochmal Danke für die Mail und viele Grüße von der Ostsee. Bernd. Ruth - Persönliche Nachricht :59:42 Zeig Dich! Du bist wer ! unter der Brille sehe ich nämlich eine schöne und gute Ausstrahlung !!! Astrobernd - Persönliche Nachricht :54:26 OK. Nur lasse mir etwas Zeit. Ich muss erst mal schauen, ob ich noch ein einigermaßen geringeren Schock, ää, jetzt bildlich gesprochen, von mir, fototechnisch gesehen, finde. Schönes Wochenende. Bernd.(..Von der amateurastronomischen allgemein interdimensionalen Vereinigung.) (..gibt es erst seit diesem Moment.)...manchmal geht mein Humor auch nach hinten los.. egal,oder? Astrobernd - Persönliche Nachricht :57:03 Hallo und schönen Sonntag. Ich habe ein neueres Foto ins Profil gestellt.Bitte nicht erschrecken. LG. Astrobernd. Ruth - Persönliche Nachricht :36:55 Kompliment Bernd, Siehst gut aus ! Unsere Unterhaltung fand ich so interessant, dass ich mir erlaubt habe diese festzuhalten auf meiner PowerPoint ComputerZeichnung. Diese ist auf meiner WEB natürlich z.B. hier Ich hoffe, dass Du damit einverstanden bist. Im Moment ist es Folie 26. Das verschiebt sich natürlich, weil es kommt ja immer etwas Neues dazu Hier noch meine Ist einfacher. Herzlich Ruthhttp://www.ischi.biz/ruth/ruth/?multimedia_%7C:ruth_%7C:powerpoints_%7C

30 1704 Gefällt es besser so ? - mit Augen FineartPrint-Sache Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle Wanderer - Fri 07/05/2010 Das Bild hat hier eine Kommentarhistorie. Das Bild betrachte ich als die Ironische Antwort auf das angebliche fehlende Sinnliche einer Frau, die Augen(in den Kommentaren des Vorgängerbildes). Jetzt sind sie da. Aber um die gehts eigenlich gar nicht. Das Bild und die Person spalten die Meinungen. Spannend. Wanderer - Fri 07/05/ :58 Nachtrag: Das vorhergehende Bild ohne Augen fand ich sinnlicher. Aber ist halt nur mein Geschmack. Gabi_W - Fri 07/05/ :00 Mal ganz ehrlich, ohne Boshaftigkeit oder sonstwas, ähnliche Kritzeleien entstehen bei mir oft beim telefonieren. Nur halt einfarbig. Aber wer das als Kunst bezeichenen oder ansehen will, kann das ja gerne tun. Gabi_W Mal ganz ehrlich, ohne Boshaftigkeit oder sonstwas, ähnliche Kritzeleien entstehen bei mir oft beim telefonieren. Nur halt einfarbig. Aber wer das als Kunst bezeichenen oder ansehen will, kann das ja gerne tun. Diskussionen aus FineArtPrint Suchbegriffe: 1704, CHEMIE, COMPUTER, COMPUTERZEICHNUNG, FRAU, HUMOR, IRONIE, KARIKATUR, MADONNA, MASTER, NöRGELEI, WITZ, ZEICHNUNG 1704CHEMIECOMPUTER COMPUTERZEICHNUNGFRAUHUMORIRONIE KARIKATURMADONNAMASTERNöRGELEI WITZZEICHNUNG DAWA Fri 07/05/ :29 Also ich verstehe dieses Bild nicht und schon garnicht die verschiedensten Suchworte. Zum Beispiel \'Nörgelei\' und im Kontrast dazu \'Madonna\' ???

31 1704 Gefällt es besser so ? - mit Augen FineartPrint-Sache Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle Kapelonia - Persönliche Nachricht :20:17 Ich habe niemals hässliche Dinge ÜBER SIE geschrieben, Sie halten sich nur nicht an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mit Kritik können Sie nicht umgehen, das sollten Sie lernen. Sollten Sie mich nochmals per Nachricht beleidigen, melde ich das der Geschäftsleitung von FAP. MFG Ruth - Persönliche Nachricht :59:16 halten Sie einfach den Mund, über Dinge, die Sie nicht verstehen, das wäre das Beste. Ruth de Bâle Ruth - Persönliche Nachricht :31:28 noch etwas Kapelonia, Hier geht es um die Bewertung einer Zeichnung, Bild, Foto oder was Gutes auch immer. Das ist zu bewerten nix anderes !!! Mir tut es weh, wenn Sie um Sachen herumnörgeln in diesen Bewertungen, die Sie gar nix angehen. Das ist eine Sache zwischen Fineartprint und mir. Nochmal, ich mache keine Regelverstösse. Seien Sie doch einfach objektiv, urteilen Sie übers Foto, Bild, Zeichnung oder was auch immer. Warum machen Sie dieses Zeremoniell mit mir. Ich habe Ihnen doch nichts Schlechtes getan. Ist es Eifersucht ? Wollein Sie mich bei FineartPrint raushaben ? Warum hacken Sie so auf mir herum, Sachen, die mit der Malerei gar nix zu tun haben ? Es tut mir leid, ich kann Ihren bösen Gedanken mir gegenüber einfach nicht folgen. Solche Erklärungen machen sehr müde und kosten viel Zeit Gut Nacht und Gruss Ruth > > > > > > Ruth - Persönliche Nachricht :07:34 Kapelonia, Hier meine WEB : "Ma WEB c'est un livre une documentation" >>> Bevor Sie weiterhin so hässliche Dinge und Unsinn über mich und meine Malerei sagen, bitte ich Sie das durchzulesen. Wissen Sie, ich selber kann vieles in der Malerei nicht beurteilen, weil mir simpel und einfach das Wissen fehlt, ich hab das ja nicht studiert. Aber eines weiss ich, es muss sich etwas bewegen. Ich habe rein nichts gemacht, was verboten war in FineartPrint. Trotz Ihrem Schandmaul mir gegenüber habe ich Sie nicht angezeigt bis jetzt. In Zukunft hoffe ich auf Anständigkeit. Irgendetwas hinplappern kann jeder. Bevor man etwas sagt, sollte man recherchieren ! Viele Grüsse Ruth de Bâöe Kapelonia - Fri 07/05/ :06 Liebe Gabi, dann behalte in Zukunft deine Kritzeleien und stell sie hier ein ;) Zur Urheberin kann ich nur sagen: Ich habe Sie gebeten, mir keine bösartigen Nachrichten mehr zu schreiben. Lernen Sie mit Kritik umzugehen oder stehen sie darüber. Kapelonia - Persönliche Nachricht :18:37 Was Sie von Malerei verstehen, das sehe ich. Sie wollen, dass man sie anständig behaldelt? Ich habe Sie nicht beleidigt und Ihnen den Mund verboten. Sie sind einfach nur gekränkt, weil ihre Computerkritzelei nicht als Malerei ankommt. Wie arm, dann einen anderen so zu beleidigen. Ich bitte Sie davon Abstand zu nehmen, mir zu schreiben. Danke! Diskussionen aus FineArtPrint Suchbegriffe: 1704, CHEMIE, COMPUTER, COMPUTERZEICHNUNG, FRAU, HUMOR, IRONIE, KARIKATUR, MADONNA, MASTER, NöRGELEI, WITZ, ZEICHNUNG 1704CHEMIECOMPUTER COMPUTERZEICHNUNGFRAU HUMORIRONIEKARIKATUR MADONNAMASTER NöRGELEIWITZZEICHNUNG

32 1704 Gefällt es besser so ? - mit Augen FineartPrint-Sache Gabriela Kissling Master of science in Chemie Computerzeichnung 2007 à Bâle Gabi_W - Fri 07/05/ :09 Ich weiß nicht, ob die größenmäßig ausreichen, Andrea ;) Hexenstube- Fri 07/05/ :13 Ich schließe mich wieder mal Kapelonia voll und ganz an, Sie sollten lernen mit Kritik umzugehen, ich werde nach wie vor schreiben, was ich über diverse Bilder denke. Wenn Sie nur Lobhudeleien möchten, sind Sie hier falsch. Gabi_W - Fri 07/05/ :36 Was soll eigentlich diese blöde Siezerei hier? Dies ist eine Internet-Community, da gehört sowas absolut nicht zum guten Ton. Ob eine einzelne Dame das nu auch so sieht oder nicht. Diskussionen aus FineArtPrint Suchbegriffe: 1704, CHEMIE, COMPUTER, COMPUTERZEICHNUNG, FRAU, HUMOR, IRONIE, KARIKATUR, MADONNA, MASTER, NöRGELEI, WITZ, ZEICHNUNG 1704CHEMIECOMPUTER COMPUTERZEICHNUNGFRAUHUMORIRONIE KARIKATURMADONNAMASTERNöRGELEI WITZZEICHNUNG

33 1701 Hochzeit Andreas und Christa Computerzeichnung 2006 à Bâle

34 Unsere Tochter 11 Versionen CompuZeichnungen 2006 à Bâle Mit den folgenden Zeichnungen möchte ich zeigen wie sich ein Bild verändert. Und das nur mit einem einzigen Strich.

35 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 1

36 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 2

37 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 3

38 1700 Unsere Tochter 11 Versionen / Version 3 Computerzeichnung 2006 à Bâle

39 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 4

40 1700 Unsere Tochter 11 Versionen / Version 4 Computerzeichnung 2006 à Bâle

41 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 5

42 1700 Unsere Tochter 11 Versionen / Version 5 Computerzeichnung 2006 à Bâle

43 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 6

44 1700 Unsere Tochter 11 Versionen / Version 6 Computerzeichnung 2006 à Bâle

45 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 7

46 1700 Unsere Tochter 11 Versionen / Version 7 Computerzeichnung 2006 à Bâle

47 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 8

48 1700 Unsere Tochter 11 Versionen / Version 8 Computerzeichnung 2006 à Bâle

49 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 9

50 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 10

51 1700 Unsere Tochter 11 Versionen / Version 10 Computerzeichnung 2006 à Bâle

52 1700 Unsere Tochter Lina Computerzeichnung 2006 à Bâle Version 11

53 1696 Dr. Prof. Mozart Konrad Rich Computerzeichnung 2005 à Bâle Privatbesitz

54 1695 Erika Rich spielt Geige Computerzeichnung 2005 à Bâle Privatbesitz

55 1695 Erika Rich spielt Geige Computerzeichnung 2005 à Bâle Privatbesitz 1. Mai 2013 – Judith Aller ViolonistinJudith Aller Violonistin Judith Aller : this is marvelous marvelous !!! Grazie, vielen Dank, Ruth dear... ! Ruth : Danke Judith. Erika sagte mir zwar, dass man die Geige nicht so in Händen und Körper hält. Stimmt ja auch. Herzlich Ruth Judith Aller : tres fort !... votre interpretation du le position du cette violo et le violiniste... c'est formidable !

56 1660 An unseren Chef-Redaktor der Primary-Care (2004 bis 2007) Computerzeichnung - mehrere Versionen 2004 Bâle Privatbesitz

57


Herunterladen ppt "P P C O M P U T E R Z E I C H N U N G Copyright by Ruth Kissling de Bâle-Suisse 2.3.2011 e ruth icon grosse phantasie ent hüllt bunt behütete innen welt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen