Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez. 2007 Tony P. Adam Nordex Group.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez. 2007 Tony P. Adam Nordex Group."—  Präsentation transkript:

1 Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez Tony P. Adam Nordex Group

2 Page 2 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Nordex 1

3 Page 3 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Total (as of Dec-2006): 3,150 MW Nordex ist einer der international führenden Hersteller von Windenenergieanlagen Internationaler Hersteller von Windturbinen Gegründet 1985 in Dänemark IPO in 2001 Starkes Umsatzwachstum und hohes weiteres Wachstumspotential Umsatz 2004: 214m. Umsatz 2006: 514m. Umsatz 2011e: 4.0mrd. Produktionsstandorte: Deutschland (Rostock) und China (Dongying, Yinchuan) Firmensitz in Deutschland (Norderstedt) 1,400 Mitarbeiter Weltweite Installationen Installationen je Segment Deutschland 49% Asien 10% Afrika 2% Amerika 2% Europa 37% Mainstream ( MW) 38% MW Klasse ( MW) 48% Klein(<750 kW) 14% Nordex auf einen Blick

4 Page 4 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Energieressource Wind 2

5 Page 5 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung – globaler Zuwachs Windenergie ist eine klimafreundliche und ökonomische Energieressource, ihr Potential übersteigt den Verbrauch (Potential: ~ 25 btoe p.a. / Primärenergieverbrauch ~ 18 btoe p.a. in 2030e) In 2011 wird Windenergie erst ca. 2% der weltweiten Stromgestehung ausmachen Ein Anteil von 20% und mehr ist möglich – Bsp. Dänemark Kumulierte installierte Kapazität (GW) Anteil an weltweiter Kapazität (%) CAGR : 22.3% Source: BTM Consult (March-2007)

6 Page 6 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Verteilung erwarteter Zuwachs nach Regionen CAGR (%) Anteil (%) davon Offshore: ~ 5% Verteilung – Neu Installationen Europa: Amerika: Asien/Pazifik: RoW: Total: 16% 24% 29% 40% 17% (MW) Quelle:BTM e2008e2009e2010e2011e EuropaAmerikaAsien/PazifikRoW

7 Page 7 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Verteilung - Energieressource Wind

8 Page 8 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung in Deutschland Eckdaten Deutschland (Stand 12/2006): - Installierte Leistung: MW ( Anlagen) - CO2 -Einsparung: 26,1 Mio. Tonnen - Anteil am Stromverbrauch: 5,6% - Gesamtumsatz der Branche: 9,1 Mrd. - davon Wertschöpfung in Deutschland: 5,6 Mrd. - Arbeitsplätze: Trend Zubau Installierte Leistung Zubau Windenergienutzung in Deutschland ´00 ´02´04´06 MW ´98 ´08e Windenergienutzung in Mecklenburg Vorpommern ´94´95´96´97´98´99´00´01´02´03´04´05´ MW ´94´95´96´97´98´99´00´01´02´03´04´05´ MW Windenergienutzung in Schleswig Holstein Quelle: BWE

9 Page 9 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung in Polen Trend Zubau Installierte Leistung Zubau 50MW 260 MW 35 MW 4,5 MW 10 MW 50 MW 35 MW 160 MW 22,5 107 MW Windenergienutzung in Polen e08e09e10e11e MW

10 Page 10 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung Offshore Beltsee ~ 415 MW Sky 2000 ~ 175 MW Baltic I ~ 52,2 MW Breitling 2,5 MW (online) Kriegers Flak ~ 320 MW Ventotec OST 2 ~ 600 MW Arkona Becken ~ 1000 MW

11 Page 11 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Integrierte Windenergienutzung 3

12 Page 12 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Perspektiven Netz INFRASTRUKTUR Herausforderungen SONSTIGES (Umweltdaten, Raumplanung etc.) RECHTL. RAHMENBEDINGUNGEN Umbau der Versorgungsinfrastruktur Ziele EEMögl. Ziele f. WindRahmenbedingungen EuropaEE 20% in 20201/4 bis 2030Renewable Energy Package DeutschlandEE 25 – 30% in 2020~ 12% bis 2020EEG, InfraBeschG PolenEE 9% in 2010n.a.Energiegesetzgebung Südliche Ostseen.a.> 40 % (??)Raumplanung, Landes und Kommunalrecht

13 Page 13 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Umbau der Versorgungsinfrastruktur (aktuelle Diskussion) Netz - Aus- und Umbau zu einer dezentralen Versorgung zentralisierter Räume - Pan-Europäische Interkonnektion, welche physikalischen Stromhandel ermöglicht - Intelligente Netze, Netzmanagment - Harmonisierung der Netzanschlussbedingungen Rechtl. Rahmenbedingungen - Einheitlicher Europäischer Strommarkt (physikalisch / entflochten) - Emissionshandel / Level Playing Field - Einheitliche und transparente Planungs-, Genehmigungs- und Ausschreibungsformalia Infrastruktur - Transportinfrastruktur - Infrastruktur für Off-shore (Häfen, Schiffe, OMS etc.) Sonstiges - Raumplanung und Flächenausweisung - Vernetzte Nutzung von Umweltdaten - Repowering - Off-shore

14 Page 14 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

15 Page 15 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Backup

16 Page 16 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windkraft - Jährliches Potential übersteigt Verbrauch in den Regionen mit der größten Energienachfrage ~ TWh/a ~ 3000 TWh/a Wind: ~14000 TWh/a ~ 5400 TWh/a Wind: ~ 4800 TWh/a ~ TWh/a Wind: ~ 4900 TWh/a Quelle: IEA / IPCC Report 1993 / Model: Grubb und Meyer 1993; Nachfrage BTM 2006 Verbrauch: ~ 4200TWh/a Verbrauch: ~ 3150TWh/a Verbrauch: ~ 2190 TWh/a Windenergie Potential (onshore) Stromverbrauch Weltweite Nachfrage 2007 – 2011e: MW Davon: West Europa: 46% Amerika: 26% Asien: 27% ROW: 1%

17 Page 17 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Netz südliche Ostsee Quelle: UCTE, 2003

18 Page 18 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Die Bereitstellung sauberer Energie ist der Schlüssel zum Klimaschutz Ohne strukturellen Wandel werden CO 2 -Emissionen, hauptsächlich getrieben durch die Energienachfrage, bis 2030 um 55% von heute 18 Gt auf 40 Gt ansteigen. (1 Gt = 1 mrd t) CO 2 -Emission je Sektor * Durchschnittliche Emission, inklusive Transport und Life Cycle Cost WindStein- kohle ÖLErdgasBraun- kohle Atom- kraft 500 g/kWh 1000 g/kWh ~ 24 g ~ 208 g ~ 312 g ~ 79 g ~ 941 g ~ 786 g Quelle: Öko-Institute Quelle Öl: BUND Windenergie hat ein immenses Potential zur CO 2 -Reduktion Quelle: DIW, 2005 Energie; 44% Verkehr; 20% Industrie; 13% Handel, Dienstleist- ungen; 7% Andere; 16%

19 Page 19 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergie im Kostenvergleich Kosten Elektrizität bei einem CO2 Preis von 30 /t Regelfall /MWh Kohle CCGT Onshore Wind Offshore Wind IGCC IGCC + CCS Quelle: EER Kosten Elektrizität ohne CO2 Handel Regelfall /MWh Kohle CCGT Onshore Wind Offshore Wind IGCC IGCC + CCS Auf einem Level Playing Field ist Windenergie äußerst wettbewerbsfähig zu konventionellen Energiequellen.


Herunterladen ppt "Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez. 2007 Tony P. Adam Nordex Group."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen