Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez. 2007 Tony P. Adam Nordex Group.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez. 2007 Tony P. Adam Nordex Group."—  Präsentation transkript:

1 Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez. 2007 Tony P. Adam Nordex Group

2 Page 2 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Nordex 1

3 Page 3 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Total (as of Dec-2006): 3,150 MW Nordex ist einer der international führenden Hersteller von Windenenergieanlagen Internationaler Hersteller von Windturbinen Gegründet 1985 in Dänemark IPO in 2001 Starkes Umsatzwachstum und hohes weiteres Wachstumspotential Umsatz 2004: 214m. Umsatz 2006: 514m. Umsatz 2011e: 4.0mrd. Produktionsstandorte: Deutschland (Rostock) und China (Dongying, Yinchuan) Firmensitz in Deutschland (Norderstedt) 1,400 Mitarbeiter Weltweite Installationen Installationen je Segment Deutschland 49% Asien 10% Afrika 2% Amerika 2% Europa 37% Mainstream (0.75-1.5MW) 38% MW Klasse (1.5-2.5MW) 48% Klein(<750 kW) 14% Nordex auf einen Blick

4 Page 4 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Energieressource Wind 2

5 Page 5 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung – globaler Zuwachs Windenergie ist eine klimafreundliche und ökonomische Energieressource, ihr Potential übersteigt den Verbrauch (Potential: ~ 25 btoe p.a. / Primärenergieverbrauch ~ 18 btoe p.a. in 2030e) In 2011 wird Windenergie erst ca. 2% der weltweiten Stromgestehung ausmachen Ein Anteil von 20% und mehr ist möglich – Bsp. Dänemark Kumulierte installierte Kapazität (GW) Anteil an weltweiter Kapazität (%) CAGR 2006-2011: 22.3% Source: BTM Consult (March-2007)

6 Page 6 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Verteilung erwarteter Zuwachs nach Regionen CAGR (%)2007-2011 Anteil (%) davon Offshore: ~ 5% Verteilung – Neu Installationen Europa: Amerika: Asien/Pazifik: RoW: Total: 16% 24% 29% 40% 17% (MW) Quelle:BTM 2007. 18.800 21.980 25.730 28.835 33.500 0 10.000 20.000 30.000 40.000 2007e2008e2009e2010e2011e EuropaAmerikaAsien/PazifikRoW

7 Page 7 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Verteilung - Energieressource Wind

8 Page 8 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung in Deutschland Eckdaten Deutschland (Stand 12/2006): - Installierte Leistung: 20.622 MW (18.685 Anlagen) - CO2 -Einsparung: 26,1 Mio. Tonnen - Anteil am Stromverbrauch: 5,6% - Gesamtumsatz der Branche: 9,1 Mrd. - davon Wertschöpfung in Deutschland: 5,6 Mrd. - Arbeitsplätze: 73.800 Trend Zubau Installierte Leistung Zubau Windenergienutzung in Deutschland 0 5000 10000 15000 20000 25000 ´00 ´02´04´06 MW ´98 ´08e Windenergienutzung in Mecklenburg Vorpommern ´94´95´96´97´98´99´00´01´02´03´04´05´06 0 600 800 1000 1200 MW 400 200 1400 ´94´95´96´97´98´99´00´01´02´03´04´05´06 0 1500 2000 2500 3000 MW 1000 500 Windenergienutzung in Schleswig Holstein Quelle: BWE

9 Page 9 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung in Polen Trend Zubau Installierte Leistung Zubau 50MW 260 MW 35 MW 4,5 MW 10 MW 50 MW 35 MW 160 MW 22,5 107 MW Windenergienutzung in Polen 0 500 1000 1500 2000 2500 0607e08e09e10e11e MW

10 Page 10 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergienutzung Offshore Beltsee ~ 415 MW Sky 2000 ~ 175 MW Baltic I ~ 52,2 MW Breitling 2,5 MW (online) Kriegers Flak ~ 320 MW Ventotec OST 2 ~ 600 MW Arkona Becken ~ 1000 MW

11 Page 11 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Integrierte Windenergienutzung 3

12 Page 12 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Perspektiven Netz INFRASTRUKTUR Herausforderungen SONSTIGES (Umweltdaten, Raumplanung etc.) RECHTL. RAHMENBEDINGUNGEN Umbau der Versorgungsinfrastruktur Ziele EEMögl. Ziele f. WindRahmenbedingungen EuropaEE 20% in 20201/4 bis 2030Renewable Energy Package DeutschlandEE 25 – 30% in 2020~ 12% bis 2020EEG, InfraBeschG PolenEE 9% in 2010n.a.Energiegesetzgebung Südliche Ostseen.a.> 40 % (??)Raumplanung, Landes und Kommunalrecht

13 Page 13 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Umbau der Versorgungsinfrastruktur (aktuelle Diskussion) Netz - Aus- und Umbau zu einer dezentralen Versorgung zentralisierter Räume - Pan-Europäische Interkonnektion, welche physikalischen Stromhandel ermöglicht - Intelligente Netze, Netzmanagment - Harmonisierung der Netzanschlussbedingungen Rechtl. Rahmenbedingungen - Einheitlicher Europäischer Strommarkt (physikalisch / entflochten) - Emissionshandel / Level Playing Field - Einheitliche und transparente Planungs-, Genehmigungs- und Ausschreibungsformalia Infrastruktur - Transportinfrastruktur - Infrastruktur für Off-shore (Häfen, Schiffe, OMS etc.) Sonstiges - Raumplanung und Flächenausweisung - Vernetzte Nutzung von Umweltdaten - Repowering - Off-shore

14 Page 14 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! www.nordex-online.com

15 Page 15 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Inhalt Backup

16 Page 16 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windkraft - Jährliches Potential übersteigt Verbrauch in den Regionen mit der größten Energienachfrage ~ 10600 TWh/a ~ 3000 TWh/a Wind: ~14000 TWh/a ~ 5400 TWh/a Wind: ~ 4800 TWh/a ~ 10600 TWh/a Wind: ~ 4900 TWh/a Quelle: IEA / IPCC Report 1993 / Model: Grubb und Meyer 1993; Nachfrage BTM 2006 Verbrauch: ~ 4200TWh/a Verbrauch: ~ 3150TWh/a Verbrauch: ~ 2190 TWh/a Windenergie Potential (onshore) Stromverbrauch Weltweite Nachfrage 2007 – 2011e: 128845 MW Davon: West Europa: 46% Amerika: 26% Asien: 27% ROW: 1%

17 Page 17 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Netz südliche Ostsee Quelle: UCTE, 2003

18 Page 18 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Die Bereitstellung sauberer Energie ist der Schlüssel zum Klimaschutz Ohne strukturellen Wandel werden CO 2 -Emissionen, hauptsächlich getrieben durch die Energienachfrage, bis 2030 um 55% von heute 18 Gt auf 40 Gt ansteigen. (1 Gt = 1 mrd t) CO 2 -Emission je Sektor * Durchschnittliche Emission, inklusive Transport und Life Cycle Cost WindStein- kohle ÖLErdgasBraun- kohle Atom- kraft 500 g/kWh 1000 g/kWh ~ 24 g ~ 208 g ~ 312 g ~ 79 g ~ 941 g ~ 786 g Quelle: Öko-Institute Quelle Öl: BUND Windenergie hat ein immenses Potential zur CO 2 -Reduktion Quelle: DIW, 2005 Energie; 44% Verkehr; 20% Industrie; 13% Handel, Dienstleist- ungen; 7% Andere; 16%

19 Page 19 nordisch\Presentations\IP Presentation Nordex\21 Roadshow Pres Nordex_May2006.ppt Windenergie im Kostenvergleich Kosten Elektrizität bei einem CO2 Preis von 30 /t Regelfall 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 /MWh Kohle CCGT Onshore Wind Offshore Wind IGCC IGCC + CCS Quelle: EER Kosten Elektrizität ohne CO2 Handel Regelfall 0 10 20 30 40 50 60 70 80 90 100 /MWh Kohle CCGT Onshore Wind Offshore Wind IGCC IGCC + CCS Auf einem Level Playing Field ist Windenergie äußerst wettbewerbsfähig zu konventionellen Energiequellen.


Herunterladen ppt "Parlamentsforum - Südliche Ostsee – AG Energie Schwerin, 19. Dez. 2007 Tony P. Adam Nordex Group."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen