Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 lich willkommen beim - Grieskirchen Mobiltelefone bitte ausschalten! Maria Huemer, stellvertr. Leiterin.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 lich willkommen beim - Grieskirchen Mobiltelefone bitte ausschalten! Maria Huemer, stellvertr. Leiterin."—  Präsentation transkript:

1 1 lich willkommen beim - Grieskirchen Mobiltelefone bitte ausschalten! Maria Huemer, stellvertr. Leiterin

2 2 Ihr Berater, Ihre Beraterin lernt Sie kennen und nimmt mit Ihnen die persönlichen und vermittlungsrelevanten Daten auf bespricht mit Ihnen Ihre beruflichen Ziele und Pläne klärt mit Ihnen Ihre Möglichkeiten und Chancen am Arbeitsmarkt ab vermittelt Ihnen Stellenangebote erstellt mit Ihnen eine Betreuungsvereinbarung

3 3 Ihre BeraterInnen treffen mit Ihnen eine Betreuungsvereinbarung Sie besprechen Ihre Ausgangslage, definieren das Ziel der Betreuung und vereinbaren die Aufgaben des AMS und Ihre Aufgaben, um dieses Ziel zu erreichen Sie vereinbaren Ihre Kontakte (Intervalle, Termine, Fristen für Rückmeldungen) und die jeweilige Geltungsdauer Das Einvernehmen/Nichteinvernehmen wird dokumentiert

4 4 Sie erhalten nach Absprache mit Ihrer Beraterin/ Ihrem Berater Vermittlungsvorschläge. Stellenvermittlung Bewerben Sie sich bitte sofort und geben Sie das Ergebnis innerhalb von 7 Tagen bekannt. Sorgen Sie dafür, dass Sie telefonisch erreichbar sind.

5 5 Aktive Arbeitsuche funktioniert! Selbstbedienung am Samsomaten (auch außerhalb der Öffnungszeiten) Kostenloses KundInnentelefon und - PC AMS-Stellenlisten in der Regionalen Geschäftsstelle Zeitungsinserate – Neueröffnungen verfolgen Blindbewerbungen – Die eigeninitiative Arbeitsuche Persönliche Kontakte nützen Jobsuche im Internet:

6 6 Diese größte Internetjobbörse Österreichs ist rund um die Uhr verfügbar und kostenlos. Sie bietet große Auswahl an freien Arbeitsplätzen und zusätzliche AMS-Dienstleistungen. Direkter Kontakt zwischen Betrieb und BewerberInnen ist im eJob-Room möglich. Beratung und Vermittlung eJob-Room des AMS Bei uns vorgemerkte Unternehmen, die Arbeitskräfte suchen, können Ihr Inserat und Ihre Kontaktdaten im eJob-Room einsehen und Sie direkt per Telefon oder mail kontaktieren.

7 7 Hilfe bei der Bewerbung Kostenloses Coaching durch das B.A.M Professionelle Bewerbungsunterlagen erstellen (BewerberInnencoach auf Unterstützung und Training beim Ausfüllen von Bewerbungsbögen Interessenten bitte am Ende der Veranstaltung oder bei BeraterIn melden!

8 8 Persönliche Betreuung –mit Termin – bei BeraterIn in der Geschäftsstelle –ohne Termin - Informationsstelle/BIZ und Selbstbedienung Elektronische Kommunikation –Internet, Telefon –ServiceLine (Callcenter-Linz) Schriftliches Informationsangebot –Broschüren, Briefe, etc Kund/innen-Service über verschiedene Kanäle (Multichannel)

9 9 IN DER ServiceLine SIND SIE IMMER RICHTIG! Hier erledigen sehr gut qualifizierte MitarbeiterInnen Ihre Anliegen rund ums AMS verlässlich, rasch und kompetent Ihr persönlicher Vorteil: Sie sparen wertvolle Zeit und Anfahrtskosten Wir sind von Montag – Donnerstag Uhr, Freitag 7.30 – Uhr für Sie telefonisch erreichbar. Sie wählen die Nummer Ihrer regionalen Geschäftsstelle und gelangen in die ServiceLine des AMS OÖ.

10 10 AMS HOMEPAGE NEU

11 11 Zugangscode persönlich abholen oder tel. anfordern oder Einstieg über FinanzOnline Mehr Infos zum eAMS-Konto in folgendem Film:

12 12 Auf erledigen Sie jederzeit online: Übermittlung der Arbeitslosmeldung + des Antrages online Bekanntgabe + Wiedermeldung bei Krankheit, Ausland, Arbeitsaufnahme Gestaltung Ihres Stelleninserates Dokumentation der Eigeninitiative und Übermittlung an das AMS Bezugs- + Vormerkbestätigung selbst ausdrucken Einsicht in die Termine + Betreuungsvereinbarung Beantragung von AMS-Beihilfen online AMS Nachrichten sicher empfangen + senden innerhalb des Systems

13 13 Qualifizierung, Berufsorientierung, professionelle Arbeitsuche Arbeitsmarktpolitisch sinnvolle Weiterbildung kann Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. Ihr Berater / Ihre Beraterin informiert Sie über die aktuellen Angebote und Fördermöglichkeiten. Beratung und Vermittlung WICHTIG: Förderansuchen unbedingt vor Kursbeginn mit BeraterIn besprechen!

14 14 Vorstellungsbeihilfe Kurskosten- und Kursnebenkostenbeihilfe Kinderbetreuungsbeihilfe Beratung für WiedereinsteigerInnen / Schritte in den Beruf Betriebliche Eingliederungsbeihilfen / Come Back Entfernungs- u. Übersiedlungsbeihilfe Implacement u. FEM-Implacement/ AQUA Unternehmensgründungsprogramm Newstart / Aktivierung - Orientierung – Qualifizierung (Kundenbetreuung, ECDL, Buchhaltung, Lagerfachkraft, Deutsch, Business Engl..) E-Learning / EDV, Sprachen, CAD, Projektmanagement Angebote

15 15 Bitte informieren Sie uns unverzüglich wenn Sie eine (auch nur geringfügige) Beschäftigung aufnehmen wenn eine bereits gemeldete Arbeitsaufnahme doch nicht zustandekommt wenn Sie einen Kurs vorzeitig beenden bei geänderten Einkommensverhältnissen innerhalb Ihrer Familie bei einer Erkrankung bei Veränderungen wie Schwangerschaft, Heirat / Lebensgemeinschaft, Übersiedlung und Auslandsaufenthalt Meldepflichten

16 16 Wir sind für Sie da: Nach persönlicher Terminvereinbarung während der gesamten Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 7.30h h, ServiceLine bis 17.00h Freitag von 7.30h h ServiceLine bis 16.00h Internet rund um die Uhr Kunden ohne Termin: Informationsstelle / Berufsinformationszentrum Selbstbedienung

17 17 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und viel Erfolg bei der Arbeitsuche.


Herunterladen ppt "1 lich willkommen beim - Grieskirchen Mobiltelefone bitte ausschalten! Maria Huemer, stellvertr. Leiterin."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen