Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Worum gehts? KLJB zukunftsfähig machen bzw. bleiben Wie läufts ab? Befragung aller Mitglieder auf unterschiedlichen Wegen Wie gehts weiter? Auswertung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Worum gehts? KLJB zukunftsfähig machen bzw. bleiben Wie läufts ab? Befragung aller Mitglieder auf unterschiedlichen Wegen Wie gehts weiter? Auswertung."—  Präsentation transkript:

1

2 Worum gehts? KLJB zukunftsfähig machen bzw. bleiben Wie läufts ab? Befragung aller Mitglieder auf unterschiedlichen Wegen Wie gehts weiter? Auswertung und Dokumentation => Zukunftsworkshops => Verband weiterentwickeln KURZÜBERBLICK

3 Die KLJB auf Diözesan-, Landes- und Bundesebene kennt aktuelle und zukünftige Chancen und Herausforderungen sowie derzeitige und zukünftige Bedürfnisse Jugendlicher und junger Erwachsener in ländlichen Räumen. Entsprechend dieser Chancen, Herausforderungen und Bedürfnisse werden gemeinsam zukunftsfähige Konzepte zu Angeboten, Themen und Strukturen des Verbandes entwickelt und umgesetzt. DAS ZIEL

4 Um alle zu erreichen, fragen wir… … unsere Basis als Ortsgruppen und in den DVs, wo diese nicht besteht, die Dekanatsebene … online unter kljb.org/kljb-30 … in Diözesan- und Dekanatsversammlungen (z.B. als Studienteil) DIE BEFRAGUNG

5 DIE THEMEN KLJB-Feeling Hauptmotivationsfaktor für Engagement in Jugendverbänden ist das Gemeinschaftsgefühl. In der Gemeinschaft entsteht ein Feeling, dass eine hohe Identifikation mit dem Verband bewirkt. Frage: Was macht dieses Feeling aus und wie kann es erzeugt werden?

6 DIE THEMEN Engagement Jugendverbandsarbeit lebt vom Engagement der Mitglieder. Mitglieder haben zunehmend weniger Zeit, um sich langfristig zu engagieren. Frage: Wie kann/sollte Engagement in Zukunft aussehen?

7 DIE THEMEN Zukunftsthemen In der KLJB sollen sich Jugendliche zusammenfinden können, um sich mit ihren Themen auseinander zu setzen. Frage: Welche Themen sind das und wie kann/sollte die KLJB diese aufgreifen?

8 Sommer/Herbst 2013 Befragung der Mitglieder auf drei Wegen Winter 2013 Auswertung der Befragung Juni 2014 Entwicklung von Perspektiven in Zukunftswochende mit RepräsentantenInnen DER ZEITPLAN

9 Um Strategien und Perspektiven zu entwickeln müssen wir gemeinsam möglichst viele Ideen und Meinungen unserer Mitglieder einbeziehen! WIR ALLE SIND KLJB 3.0

10 Alle Infos zum Prozess: kljb.org/kljb-30 Robert Janßen 02224/ Prozessteam Alf, Jonas, Kaspar, Paddy, Simone, Tschisa und Karin


Herunterladen ppt "Worum gehts? KLJB zukunftsfähig machen bzw. bleiben Wie läufts ab? Befragung aller Mitglieder auf unterschiedlichen Wegen Wie gehts weiter? Auswertung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen