Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

MDE MACHINE DATA LOGGING MASCHINE 9 MASCHINENDATENERFASSUNG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "MDE MACHINE DATA LOGGING MASCHINE 9 MASCHINENDATENERFASSUNG."—  Präsentation transkript:

1 MDE MACHINE DATA LOGGING MASCHINE 9 MASCHINENDATENERFASSUNG

2 ZIELBESTIMMUNG Nutzungsgrad errechnen (capacity factor) Verfügbarkeit bestimmen (availability) Überprüfung der Wirtschaftlichkeit Auffinden von Schwachstellen Aufzeichnen der Stillstandszeiten

3 RAW DATA

4 ARBEITSVERLAUF MASCHINE 9 1.Datum und die Zeit benutzerdefiniert sortieren 2. Ereignisbeginn: Zeit, aus den gegeben Stunden, Minuten und Sekunden bestimmen [=+ZEIT(h; m; s)] 3. Ereignisende: bestimmt durch die Funktion [=+I2+ZEIT(0; 0; Stillstandsdauer)] 4. Stillstandsursachen durch Text ersetzen =SVERWEIS(F2;Stillstandsursachen!$A$2:$B$10;2) Stillstandsursachen 1 Werkzeugbruch 2 Stromausfall 3 warten auf Material 4 warten auf Transportmittel 5 Not-Aus 6 Pause 7 kein Auftrag 8 Rohmaterial fehlt 9 Wartung/Instandhaltung

5 ARBEITSVERLAUF 5. Ereignisbeginn- Zeit und Ereignisende- Zeit auf Plausibilität prüfen, [=WENN(J2

6 ARBEITSVERLAUF 7. Nutzungsgrad berechnen. TW (Wartung/Instandhaltung) TRU (kein Auftrag, warten auf Tm, warten auf Material, Pause, Material fehlt) TI (Not - aus, Stromausfall, Werkzeug – Bruch) 8. Verfügbarkeit Gibt die durchschnittliche Verfügbarkeit zwischen den Reperaturzeiten an. MTBF= mean time between failure MTTR= mean time to repair

7 FERTIGE DATEI


Herunterladen ppt "MDE MACHINE DATA LOGGING MASCHINE 9 MASCHINENDATENERFASSUNG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen