Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen."—  Präsentation transkript:

1 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen

2 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Organisationsstrukturen: Lernziele: Die Steuerorgane und die gesetzl. Rahmenbedingungen unseres Gesundheitssystems benennen Die Wege ambulanter Versorgung in Österreich aufzählen Betreuungsarten der Stationäre Versorgung aufzählen Zweige der Sozialversicherung benennen und beschreiben Prinzipien der Sozialversicherung aufzählen und erklären Unterschiede zwischen allgemeiner Klasse und Sonderklasse benennen Werdegang eines Arztes beschreiben Famulaturbestätigung und Rasterzeugnis vollständig ausfüllen Karin Wagner, Seite 1

3 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Steuerorgane des Gesundheitssystems Karin Wagner, Seite 2 BUND: BGA (Bundesgesundheitsagentur): zentrales Organ für die Planung, Steuerung und Finanzierung des Gesundheitswesens Organ: Bundesgesundheitskommission (BGK) Besteht aus Vertreterinnen/Vertreter des Bundes der Sozialversicherung aller Länder der konfessionellen Krankenanstalten der Patientenvertretungen (Patientenanwaltschaften) der Ärztekammer Krankenanstaltenbundesgesetz (KAG) Österreichischer Strukturplan Gesundheit - ÖSG

4 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Name des Vortragenden, Seite 3 Steuerorgane des Gesundheitssystems LAND: Landesgesundheitsfonds: spezifizieren Vorgaben u. Grundsätze des Bundes Organ: Landesgesundheitsplattform Bestehen aus Vertreterinnen/Vertreter des jeweiligen Landes der Sozialversicherung des Bundes der Rechtsträger der Fondspitäler der Patientenvertretungen (Patientenanwaltschaften) der Ärztekammer Zugehörigen Landesgesetze (KALG) Regionale Strukturpläne Gesundheit (RSG)

5 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Darstellung der Mittelaufbringung Karin Wagner, Seite 4

6 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Krankenanstalten und Betten nach Betreuungsart Karin Wagner, Seite 5

7 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Name des Vortragenden, Seite 6 Die österreichische Sozialversicherung

8 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Name des Vortragenden, Seite 7 Sozialversicherungsgesetze ASVG Allgem. Soz.versgesetz B-KUVG Beamten-, Kranken- Unfallversgesetz GSVG Gewerbliches Soz.versgesetz BSVG Bauernsoz.versg esetz FSVG Freiberuflichen Soz.versgesetz regelt die Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung der in Österreich unselbstständig beschäftigten Personen. Außerdem die Krankenversicherung der Pensionisten. regelt die Kranken- u Unfallversicherung für Personen, die in einem öffentlich- rechtlichen Dienstverhältnis zu Bund, Land oder Gemeinde stehen und für bestimmte Vertragsbedienstete. regelt die Kranken- und Pensionsversicher ung für die meisten im Inland selbstständig Erwerbstätigen (mit Ausnahme der Bauern). regelt die Kranken-, Unfall- und Pensionsversicheru ng für die in Österreich selbstständig Erwerbstätigen in der Land- und Forstwirtschaft sowie für ihre Angehörigen. regelt die Kranken-, Unfall- u. Pensionsversicherung der in Österreich freiberuflich selbstständig Erwerbstätigen. Dazu zählen z. B. Ärzte, Apotheker, Wirtschaftstreuhänder, Rechtsanwälte.

9 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Versichertenstand 2008-2012 Karin Wagner, Seite 8 Krankenversicherung (Jahresdurchschnitt 2008-2012) Jahr Versicherte insgesamt Männer Frauen 2008 6,330.390 3,169.501 3,160.889 2009 6,378.354 3,182.115 3,196.239 2010 6,447.172 3,210.873 3,236.299 2011 6,543.564 3,260.571 3,282.993 2012 6,620.491 3,295.391 3,325.100

10 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Prinzipien der österreichischen Sozialversicherung Karin Wagner, Seite 9 Die österreichische Sozialversicherung beruht auf den Prinzipien der Pflichtversicherung Solidarität Selbstverwaltung

11 www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen Danke für Ihre Aufmerksamkeit !


Herunterladen ppt "Www.wifi.atWIFI Steiermark Bürofachkraft im medizinischen Bereich Organisationsstrukturen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen