Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WAHLPFLICHTFÄCHER und ihre Bedeutung für die Reifeprüfung © G. Schmid.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WAHLPFLICHTFÄCHER und ihre Bedeutung für die Reifeprüfung © G. Schmid."—  Präsentation transkript:

1

2 WAHLPFLICHTFÄCHER und ihre Bedeutung für die Reifeprüfung © G. Schmid

3 4 Formen der Schwerpunktprüfung Fachbereichsarbeit Entscheidung fällt Ende der 7. Klasse Fächerübergreifend Entscheidung fällt Anfang der 8. Klasse Ergänzend (beliebiges Fach in einer Fremdsprache) Entscheidung fällt Anfang der 8. Klasse Vertiefend Entscheidung fällt mit der Wahl der Wahlpflichtfächer (5. Klasse)

4 Gruppe A (aufbauend) 2-jährige Kurse ME ( Klasse) BE ( Klasse) 3-jährige Kurse ( Klasse) Informatik Spanisch Italienisch Französisch Russisch

5 Gruppe B vertiefend und erweiternd, modular, prinzipiell zweimal zu belegen Rel D E GUP M Ph Ästhetik (BE) PP (nur 7./8. Klasse) Ethik L F/It GWK Ch (nur 7./8. Klasse) BU ME KoSo

6 Maturafähige Wahlpflichtfächer für vertiefende Schwerpunktprüfungen: alle WPF der Gruppe B !!! ABER: nicht ein nur in der 6. Klasse gewähltes !!! für normale mündliche Prüfungen: Informatik, ME (Gr. A), BE (Gr. A) !!! NICHT: zusätzliche Sprachen !!! Überbuchungen = über das vorgeschriebene Ausmaß hinausgehende WPF (gelten als Freifächer) innerhalb des oben definierten Rahmens

7 Themenbezogene WPF Einführung in das wissenschaftl. Arbeiten (1-jährig, NICHT MATURAFÄHIG!) Sportbiologie (Prof. Maier) Gottes große Überraschung – Das Leben der kommenden Welt in Theologie, Kunst und Kultur (Prof. Cancura) Sind wir frei zu wollen, was wir tun? (Prof. Wilke) Deutschland während des 2. Weltkriegs (Prof. Gritsch) Verfilmte Literatur des 20. Jahrhunderts (2. Hälfte): 20th century literature in movie and book versions (Prof. Gritsch) What´s (behind the) news? (Prof. Scholz)

8 Anmeldung Persönlicher Fahrplan bis 8. Klasse (Beratung durch KV, Administrator, Direktor) Anmeldung bis (Formular) Verständigung über nicht zustandegekommene Gruppen Endgültige Festlegung im Februar 2008 (vor den Semesterferien)


Herunterladen ppt "WAHLPFLICHTFÄCHER und ihre Bedeutung für die Reifeprüfung © G. Schmid."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen