Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

IT-Fitness Schlüssel für den beruflichen Erfolg Projektpräsentation fIT-Box im Klassenraum Helliwood:media 2007.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "IT-Fitness Schlüssel für den beruflichen Erfolg Projektpräsentation fIT-Box im Klassenraum Helliwood:media 2007."—  Präsentation transkript:

1 IT-Fitness Schlüssel für den beruflichen Erfolg Projektpräsentation fIT-Box im Klassenraum Helliwood:media 2007

2 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 2 Überblick Eine Stunde für mehr IT-Kompetenz 1.Wie viel IT brauchen wir? IT-Fitness als Schlüssel für den beruflichen Erfolg Vorstellung der Initiative / Video 2.Wie viel IT steckt in verschiedenen Berufen? Vernetzung in Theorie und Praxis – Herrscher über die Netze Kommunikation und Austausch – Damit die Ware gut beim Kunden ankommt Wissen verwenden und darstellen – Schnittstelle zwischen Techniker und Kaufmann Nutzung des Internet – Den Kühlschrank vernetzt auffüllen Fachwissen im Beruf und Freizeit – Spezialist für technische Anlagen 3.Wie viel IT ist in unserem Klassenraum? Unsere Vorstellungen zum Thema IT fIT-Wettkampf 4.Wie viel IT können wir trainieren? IT-Fitness Test Wir sind IT fit!

3 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 3 Wie viel IT brauchen wir? Engagement für mehr IT-Kompetenz IT-Fitness schafft jenseits von Schulbüchern und Lehrplänen Angebote, die den beruflichen Umgang mit Computer, und Internet trainieren. Ziel ist vor allem, Schülerinnen und Schülern den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern. Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

4 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 4 Wie viel IT brauchen wir? IT-Fitness als Schlüssel für den beruflichen Erfolg Gute Qualifikationen sind auch für Zeitarbeiter das A und O. Sie sind heutzutage oft nicht mehr nur austauschbare Aushilfen, sondern wertvolle Teammitglieder. [Heide Franken, Randstad] Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

5 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 5 Herrscher über die Netze Vernetzung in Theorie und Praxis IT-Systemelektroniker/-innen entwickeln elektronische Komponenten, Geräte und Systeme, planen und überwachen die Serienfertigung. Sie halten bzw. setzen elektronische Geräte und Systeme instand und beraten Kunden.. Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

6 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 6 Herrscher über die Netze Vernetzung in Theorie und Praxis Ein IT-Systemelektroniker vernetzt z.B. für eine neue Abteilung die Computer und die Telefonanlagen, richtet den Zugriff auf Server und Drucker im Netzwerk sowie die Zeiterfassungs- und Schließsysteme ein.

7 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 7 Damit die Ware gut beim Kunden ankommt Kommunikation und Austausch mit Medien Fachkräfte für Lagerlogistik regeln Annahme, fachgerechte Lagerung und Transport von Gütern. Zur Lagerverwaltung und Kommunikation nutzen sie verschiedene Computerprogramme und Medien. Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

8 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 8 Damit die Ware gut beim Kunden ankommt Kommunikation und Austausch mit Medien Eine Fachkraft Logistik organisiert z.B. den Transport von Gütern nach Übersee. Sie beachtet Zollvorschriften und Versicherung, erstellt am Laptop die Transportpapiere und informiert den Empfänger per .

9 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 9 Schnittstelle zwischen Techniker und Kaufmann Wissen verwenden und darstellen IT-Systemkaufleute beraten bei der Konzeption kompletter Lösungen der Informations- und Kommunikations-Technologie. Neben der technischen Planung und Umsetzung nehmen sie auch kaufmännische Aufgaben wahr. Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

10 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 10 Schnittstelle zwischen Techniker und Kaufmann Wissen verwenden und darstellen Ein IT-System-Kaufmann berät beim Einkauf, plant Computerlösungen für Unternehmen, erstellt Sicherheitskonzepte und unterstützt den Kundendienst. Hierzu muss er sein Wissen verständlich in Wort und Schrift darstellen können..

11 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 11 Den Kühlschrank vernetzt auffüllen Nutzung des Internet Kaufleute im Einzelhandel versorgen und beraten den Kunden. Aspekte wie Gesundheit, Umweltschutz, modische Trends und technische Entwicklungen nehmen sie in die Gestaltung des Warensortiments auf. Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

12 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 12 Den Kühlschrank vernetzt auffüllen Nutzung des Internet Für eine Einzelhandelskauffrau, die den Online-Bestelldienst einer Lebensmittelkette betreut, ist das Internet der Laden, in dem sie Verkauf, Versand, Abrechnung, Umtausch und Verwaltung der Waren organisiert.

13 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 13 Spezialist für technische Anlagen Fachwissen im Beruf Anlagenmechaniker-/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planen und installieren, warten und reparieren komplexe Anlagen und Systeme in der Versorgungstechnik von Gebäuden. Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

14 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 14 Spezialist für technische Anlagen Fachwissen im Beruf Ein Fachmann für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik optimiert z.B. die Heizungsanlage für ein Schwimmbad anhand der Planungen, die er zuvor mit einem Spezialprogramm vorgenommen hat und auf seinem Laptop abruft.

15 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 15

16 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 16 Wie viel IT ist in unserem Klassenraum? IT-Fitness Test Beim IT-Fitness-Test dreht sich alles um das Computerwissen. In einer persönlichen Testauswertung erfährt man, in welchen Bereichen man fIT ist und wo man noch einmal eine Trainingsrunde einlegen sollte. Mehr zur Initiative IT-Fitness erfährt man ganz leicht im Internet unter:

17 © Helliwood:media | fIT-Box | | Seite 17 Wie viel IT können wir trainieren? Wir sind fIT! DANKESCHÖN


Herunterladen ppt "IT-Fitness Schlüssel für den beruflichen Erfolg Projektpräsentation fIT-Box im Klassenraum Helliwood:media 2007."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen