Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Alle Testfragen mit Antworten zusammen in einer Präsentation!!!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Alle Testfragen mit Antworten zusammen in einer Präsentation!!!"—  Präsentation transkript:

1 Alle Testfragen mit Antworten zusammen in einer Präsentation!!!

2 Was versteht man unter dem Eichen eines Messgerätes ? Eichen ist ein Vergleichen des Messwerks mit einem Eichnormal. Eichen ist ein Vergleichen des Messwerks mit einem Eichnormal.

3 Welche Farbkennzeichnung besitzt der VDE Harmonisierungskennfaden ? Schwarz ( 3 cm ) Schwarz ( 3 cm ) Rot ( 1 cm ) Rot ( 1 cm ) Gelb ( 1 cm ) Gelb ( 1 cm )

4 Nennen Sie den Anwendungsbereich DIN VDE ? AC 1000 V ; DC 1500V ; bis 400Hz Für z.B. Wohnanwesen Gewerbeanwesen, Industrieanlagen, Campingplätze, Baustellen, Gartenbauliche Anlagen

5 Welche Symbole werden für folgende Leiter verwendet : PEN / PE / N PEN PEN PE PE N

6 Wann liegt ein Körperschluss vor ? Durch ein Fehler entstandene Verbindung zwischen Körper und aktiven Teilen elektrischer Betriebsmittel. Durch ein Fehler entstandene Verbindung zwischen Körper und aktiven Teilen elektrischer Betriebsmittel.

7 Was ist der Unterschied zwischen Programmieren und parametrieren? Beim Parametrieren werden nur Prozesswerte innerhalb Programms geändert. Beim Parametrieren werden nur Prozesswerte innerhalb Programms geändert. Beim Programmieren werden ganze Programme in ein Gerät eingegeben. Beim Programmieren werden ganze Programme in ein Gerät eingegeben.

8 Nach welcher DIN VDE Richtlinie werden Blitzschutz und Erdungsanlagen errichtet? Die Anlagen werden nach der DIN-VDE errichtet Die Anlagen werden nach der DIN-VDE errichtet Teil 1-3 = Äußerer Blitzschutz Teil 1-3 = Äußerer Blitzschutz Teil 4 = Innerer Blitzschutz (Überspannungsschutz) Teil 4 = Innerer Blitzschutz (Überspannungsschutz)

9 Wie lautet die Systembezeichnung, wenn folgende Leiter vorhanden sind; L1 ; L2 ; L3 ; PEN ? TN-C Netz TN-C Netz

10 Was bedeutet SR und RS? Beim SR Speicherglied wird dominierend rückgesetzt. Beim SR Speicherglied wird dominierend rückgesetzt. Beim RS Glied wird dominierend gesetzt. Beim RS Glied wird dominierend gesetzt.

11 Welche Genauigkeitsklassen haben Betriebsmessgeräte ? 1 / 1,5 / 2,5 / 5 1 / 1,5 / 2,5 / 5 Angaben in % Angaben in %

12 Wodurch werden die Netzformen unterschieden ? Anzahl der Adern Anzahl der Adern Führung des Neutral- bzw. Schutzleiters (C / S) Führung des Neutral- bzw. Schutzleiters (C / S) Art der Erdverbindung beim VNB (Trafo) Art der Erdverbindung beim VNB (Trafo) Im TT und TN Netz Erder = R B Im TT und TN Netz Erder = R B IT: Keine Erdverbindung bzw. nur über eine hohe Impedanz IT: Keine Erdverbindung bzw. nur über eine hohe Impedanz Art der Erdverbindung in der Kundenanlage Art der Erdverbindung in der Kundenanlage Im TT und IT Netz: Erder = R A Im TT und IT Netz: Erder = R A Im TN Netz: Erder = R B Im TN Netz: Erder = R B

13 Welche Vergleicher gibt es? Gleich Gleich Ungleich Ungleich Größer Größer Kleiner Kleiner Größer gleich Größer gleich Kleiner gleich Kleiner gleich

14 Wie lautet die Systembeschreibung, wenn getrennt Neutralleiter und Schutzleiter im gesamten System verlegt wird. Die Systembezeichnung lautet: Die Systembezeichnung lautet:TN-S

15 Wer ist für den Erlass der Landesbauordnung zuständig? Der Erlass der Landesbauordnung ist Ländersache, zuständig ist somit das jeweilige Bundesland Der Erlass der Landesbauordnung ist Ländersache, zuständig ist somit das jeweilige Bundesland

16 Wie lautet die Systembezeichnung, wenn folgende Leiter vorhanden sind; L1 ; L2 ; L3 ; N; PE ? Die Systembezeichnung lautet: Die Systembezeichnung lautet: TN-S Netz

17 Welche Bedeutung haben die Buchstaben der Systemkurzbezeichnung ? Erster Buchstabe: Erdung beim VNB Erster Buchstabe: Erdung beim VNB T- Direkte Erdung T- Direkte Erdung I – Trennung aller aktiven Teile von Erde I – Trennung aller aktiven Teile von Erde Zweiter Buchstabe: Erdung der Kundenanlage Zweiter Buchstabe: Erdung der Kundenanlage T – Die Betriebsmittel sind vor Ort direkt geerdet T – Die Betriebsmittel sind vor Ort direkt geerdet N – Die Betriebsmittel sind direkt mit dem Sternpunkt des speisenden Netzes verbunden N – Die Betriebsmittel sind direkt mit dem Sternpunkt des speisenden Netzes verbunden 3/4 Buchstabe: Beschreibung N/PE Verlegung 3/4 Buchstabe: Beschreibung N/PE Verlegung C- In einem Teil des Netzes sind PE und N in einem PEN kombiniert C- In einem Teil des Netzes sind PE und N in einem PEN kombiniert S – PE und N sind im gesamten System separat S – PE und N sind im gesamten System separat

18 Erläutern Sie den Begriff ortsveränderlich Erläutern Sie den Begriff ortsveränderlich An einem Versorgungsstromkreis angeschlossene Betriebsmittel, die während des Betriebs bewegt oder an unterschiedlichen Plätzen eingesetzt werden können. An einem Versorgungsstromkreis angeschlossene Betriebsmittel, die während des Betriebs bewegt oder an unterschiedlichen Plätzen eingesetzt werden können. Merkmal: Im allgemeinen flexible Anschlussleitung Merkmal: Im allgemeinen flexible Anschlussleitung Laut IEC ortsfestes Betriebsmittel ab 18kg Laut IEC ortsfestes Betriebsmittel ab 18kg

19 Wer darf nach § 13 Abs. 2 NAV in der Kundenanlage Elektro – Arbeiten annehmen und ausführen Durch ein ins Installateurverzeichnis eingetragenes Unternehmen Durch ein ins Installateurverzeichnis eingetragenes Unternehmen Oder durch den VNB Oder durch den VNB

20 Nennen Sie den Anwendungsbereich DIN VDE ? Begriffe

21 Welche Aufgabe hat der Nullpunktsteller ( Nullpunktdrücker ) Mit dem Nullpunktdrücker lässt sich die Anzeige auf Null zurücksetzen. Mit dem Nullpunktdrücker lässt sich die Anzeige auf Null zurücksetzen.

22 Was bedeutet die Abkürzung Feu Vo? Feuerungsverordnung Feuerungsverordnung

23 Nennen Sie den Anwendungsbereich DIN VDE ? Allgemeine Grundsätze Bestimmung allgemeiner Merkmale (alte wurde in die integriert)

24 Dürfen sie als Elektrotechniker in einem Mehrfamilienhaus Durchlauferhitzer (à 21kw) an die Stromversorgung ohne Genehmigung des VNB´s anschließen? Nein, es muss erst mit dem VNB abgesprochen werden. Nein, es muss erst mit dem VNB abgesprochen werden. Einzelgeräte mit einer Leistung 12kW sind laut TAB2007 genehmigungspflichtig Einzelgeräte mit einer Leistung 12kW sind laut TAB2007 genehmigungspflichtig

25 Für welche Stromart ist das Drehspulmesswerk geeignet? Es ist für Gleichstrom geeignet Es ist für Gleichstrom geeignet Mit Gleichrichtern ist auch ein Messen von Wechselstromgrößen möglich Mit Gleichrichtern ist auch ein Messen von Wechselstromgrößen möglich

26 Wie ist ein TN-C-S System aufgebaut ? Der Sternpunkt des Transformator ist direkt geerdet (T). Die Körper der Betriebsmittel sind über einen Leiter direkt mit dem Sternpunkt des Trafos verbunden (N) Der Sternpunkt des Transformator ist direkt geerdet (T). Die Körper der Betriebsmittel sind über einen Leiter direkt mit dem Sternpunkt des Trafos verbunden (N) In einem Teil des Systems wird der Neutralleiter mit dem Schutzleiter kombiniert verlegt (C). In einem Teil des Systems wird der Neutralleiter mit dem Schutzleiter kombiniert verlegt (C). In einem späteren Teil des Systems wird dieser Leiter aufgetrennt und N und PE werden separat verlegt (S) In einem späteren Teil des Systems wird dieser Leiter aufgetrennt und N und PE werden separat verlegt (S) Nach der Trennung dürfen Sie nicht mehr zusammengeführt werden Nach der Trennung dürfen Sie nicht mehr zusammengeführt werden

27 Welche Vorteile haben Drehspulmesswerke mit Gleichrichtern gegenüber Dreheisenmesswerken? Höhere Genauigkeit Höhere Genauigkeit Geringerer Energieverbrauch gegenüber Dreheisenmeßwerken Geringerer Energieverbrauch gegenüber Dreheisenmeßwerken Messungen bei höheren Frequenzen möglich Messungen bei höheren Frequenzen möglich

28 Erklären sie Remanenz Remanenz bedeutet, dass Werte innerhalb einer Steuerung auch bei Spannungsausfall erhalten bleiben. Dies können sein: Merker, Zähler, Speicher und Zeiten. Remanenz bedeutet, dass Werte innerhalb einer Steuerung auch bei Spannungsausfall erhalten bleiben. Dies können sein: Merker, Zähler, Speicher und Zeiten.

29 Beschreiben sie Aufbau- und die Wirkungsweise eines Dreheisenmesswerks. In einer Spule befinden sich ein festes und ein an der Zeigerachse befestigtes bewegliches Eisenplättchen. Fließt der Strom durch die Spule, so werden die beiden Plättchen gleichsinnig magnetisiert und stoßen sich ab. In einer Spule befinden sich ein festes und ein an der Zeigerachse befestigtes bewegliches Eisenplättchen. Fließt der Strom durch die Spule, so werden die beiden Plättchen gleichsinnig magnetisiert und stoßen sich ab.

30 Nennen Sie den Anwendungsbereich DIN VDE ? Schutz gegen elektrischen Schlag

31 Warum eignen sich Dreheisenmesswerke auch für Wechselstrom? Dreheisenmesswerke sind für Wechselstrom geeignet, da beide Kerne unabhängig von der Stromrichtung immer gleichsinnig magnetisiert werden. Dreheisenmesswerke sind für Wechselstrom geeignet, da beide Kerne unabhängig von der Stromrichtung immer gleichsinnig magnetisiert werden.

32 Nennen sie nach TAB zulässige Werte für den Spannungsfall in Abnehmeranlagen! (VNB zum Kunden) bis 100 kVA 0,50% bis 100 kVA 0,50% über 100 bis 250 kVA 1,00% über 100 bis 250 kVA 1,00% über 250 bis 400 kVA 1,25% über 250 bis 400 kVA 1,25% Über 400 kVA 1,50% Über 400 kVA 1,50%

33 Welche Eigenschaften haben Dreheisenmessgeräte? Hoher Eigenverbrauch Hoher Eigenverbrauch Frequenzbereich bis 300Hz Frequenzbereich bis 300Hz Der Messbereich beginnt erst bei 6V und 10mA Der Messbereich beginnt erst bei 6V und 10mA

34 Welche Aussage macht der Gleichzeitigkeitsfaktor als Planungsgröße bei der Projektierung von Starkstromanlagen mit Nennspannung bis 1000 VAC ? Auch Bedarfsfaktor genannt, berücksichtigt das in einer Anlage in den überwiegenden Fällen nicht alle Verbrauchsmittel gleichzeitig betrieben werden Verhältnis von installierter Leistung zu benötigtier Leistung Steht in der DIN VDE (2009:06)

35 Was ist ein Merker? Ein interner (virtueller) Ausgang, der nur innerhalb der Steuerung verarbeitet wird. Ein interner (virtueller) Ausgang, der nur innerhalb der Steuerung verarbeitet wird.

36 Welche Maße gelten für den Handbereich? 2,50 m lotrecht über der Standfläche 2,50 m lotrecht über der Standfläche 1,25 m zu den Seiten 1,25 m zu den Seiten 0,75 unterhalb der Standfläche beim Umgreifen 0,75 unterhalb der Standfläche beim Umgreifen

37 Erläutern Sie denn Begriff indirektes Berühren elektrischer Betriebsmittel ! Berühren von Körpern elektrischer Betriebsmittel, die infolge eines Fehlers unter Spannung stehen ( durch Mensch oder Tier ) Berühren von Körpern elektrischer Betriebsmittel, die infolge eines Fehlers unter Spannung stehen ( durch Mensch oder Tier )

38 Was ist ein trockener Raum? Es handelt sich um Räume, in denen nicht dauerhaft mit Kondenswasser zu rechnen ist und deren Raumluft nicht mit Feuchtigkeit gesättig ist. Dazu gehören auch beheiz- und belüftbare Keller, sowie Badezimmer und Küchen, da hier nur zeitweise Feuchtigkeit auftritt. Es handelt sich um Räume, in denen nicht dauerhaft mit Kondenswasser zu rechnen ist und deren Raumluft nicht mit Feuchtigkeit gesättig ist. Dazu gehören auch beheiz- und belüftbare Keller, sowie Badezimmer und Küchen, da hier nur zeitweise Feuchtigkeit auftritt.

39 Erläutern Sie den Begriff ortsfest ortsfestes Betriebsmittel: ortsfestes Betriebsmittel: fest angebrachtes elektrisches Betriebsmittel oder elektrisches Betriebsmittel ohne Tragevorrichtung, dessen Masse so groß ist, dass es nicht leicht bewegt werden kann fest angebrachtes elektrisches Betriebsmittel oder elektrisches Betriebsmittel ohne Tragevorrichtung, dessen Masse so groß ist, dass es nicht leicht bewegt werden kann ANMERKUNG Der Wert dieser Masse ist in IEC- Normen für Geräte für den Hausgebrauch mit mindestens 18 kg ANMERKUNG Der Wert dieser Masse ist in IEC- Normen für Geräte für den Hausgebrauch mit mindestens 18 kg

40 Beschreiben sie den Aufbau und den Verwendungszweck des elektrodynamischen Messwerks. Im Prinzip ein Drehspulmesswerk das anstelle eines permanent Magneten ein Elektromagnet besitzt. Im Prinzip ein Drehspulmesswerk das anstelle eines permanent Magneten ein Elektromagnet besitzt. Im Feld einer feststehenden Spule befindet sich eine Drehspule. Die Stromzuführung erfolgt über zwei Spiralfedern mit gleichem Wicklungssinn Im Feld einer feststehenden Spule befindet sich eine Drehspule. Die Stromzuführung erfolgt über zwei Spiralfedern mit gleichem Wicklungssinn Zur Leistungsmessung bei Gleich- und Wechselspannung Zur Leistungsmessung bei Gleich- und Wechselspannung

41 Warum sollten sie als Elektrotechniker sich mit dem Produkthaftungsgesetz befassen? Die errichtete elektrische Anlage ist als Produkt anzusehen. Kommt es zum Schadensfall oder wird jemand verletzt, können Regressansprüche gestellt werden.

42 Wann liegt ein Körperschluss vor ? Durch ein Fehler entstandene Verbindung zwischen Körper und aktiven Teilen elektrischer Betriebsmittel. Durch ein Fehler entstandene Verbindung zwischen Körper und aktiven Teilen elektrischer Betriebsmittel.

43 Erläutern Sie denn Begriff indirektes Berühren elektrischer Betriebsmittel ! Berühren von Körpern elektrischer Betriebsmittel, die infolge eines Fehlers unter Spannung stehen ( durch Mensch oder Tier ) Berühren von Körpern elektrischer Betriebsmittel, die infolge eines Fehlers unter Spannung stehen ( durch Mensch oder Tier )

44 Nennen Sie den Anwendungsbereich DIN VDE ? Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel Kabel und Leitungsanlagen

45 Erläutern Sie den Begriff Schleifenimpedanz Schleifenimpedanz ist die Summe aller Impedanzen einer Stromschleife beginnend mit dem Scheinwiderstand der Spulen des Transformators, dem Widerstand des Außenleiters zur Meßstelle und sämtlichen Widerständen der Rückleitung zum Sternpunkt (z.B. über Erde, Erder oder Schutzleiter) Schleifenimpedanz ist die Summe aller Impedanzen einer Stromschleife beginnend mit dem Scheinwiderstand der Spulen des Transformators, dem Widerstand des Außenleiters zur Meßstelle und sämtlichen Widerständen der Rückleitung zum Sternpunkt (z.B. über Erde, Erder oder Schutzleiter)

46 Was versteht man unter einem Mehrbereichsmessinstrument? Ein Mehrbereichsmessinstrument ist ein Messgerät, mit dem man verschiedene elektrische Größen und Arten messen kann. Ein Mehrbereichsmessinstrument ist ein Messgerät, mit dem man verschiedene elektrische Größen und Arten messen kann.

47 Erläutern Sie den Begriff Natürlicher Erder Erder, dessen ursprünglicher Zweck nicht der Erdung dient, der aber auf Grund seiner Leitfähigkeit zur Erde als Erder wirkt. Erder, dessen ursprünglicher Zweck nicht der Erdung dient, der aber auf Grund seiner Leitfähigkeit zur Erde als Erder wirkt. Soll der natürliche Erder als Erder verwendet werden ist ggf. der Eigentümer (z.B. bei Leitplanken) zu fragen. Soll der natürliche Erder als Erder verwendet werden ist ggf. der Eigentümer (z.B. bei Leitplanken) zu fragen.

48 Erläutern Sie den Begriff Gesamterdungswiderstand Erläutern Sie den Begriff Gesamterdungswiderstand Der Gesamterdungswiderstand ist der Widerstand, der sich durch das Zusammenwirken aller Erder eines Netzes ergibt. Der Gesamterdungswiderstand ist der Widerstand, der sich durch das Zusammenwirken aller Erder eines Netzes ergibt.

49 Erläutern Sie den Begriff Körper eines elektrischen Betriebsmittels ! Ist das leitfähige Gehäuse eines Betriebsmittel, dass im Normalfall nicht unter Spannung steht, aber im Fehlerfall unter Spannung geraten kann, z.B. wenn die Basisisolierung versagt. Ist das leitfähige Gehäuse eines Betriebsmittel, dass im Normalfall nicht unter Spannung steht, aber im Fehlerfall unter Spannung geraten kann, z.B. wenn die Basisisolierung versagt.

50 Welche Bedeutung hat die NAV? Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung (Niederspannungsanschlussverordnung) AGB der Netzbetreiber


Herunterladen ppt "Alle Testfragen mit Antworten zusammen in einer Präsentation!!!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen