Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sexueller Missbrauch in Institutionen Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Fulda 29.09.2012 Prof. Dr. Claudia Bundschuh - Hochschule.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sexueller Missbrauch in Institutionen Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Fulda 29.09.2012 Prof. Dr. Claudia Bundschuh - Hochschule."—  Präsentation transkript:

1 Sexueller Missbrauch in Institutionen Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Fulda Prof. Dr. Claudia Bundschuh - Hochschule Niederrhein

2 Sexueller Missbrauch in Institutionen – Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Prof. Dr. Claudia Bundschuh – Fulda ________________________________________________________________________________________ Strategien der Täter/innen Gezielte Kontaktaufnahme über Institutionen als mögliche Strategie Strategien zur Manipulation der Kinder und Jugendlichen Strategien zur Manipulation der Fachkräfte Strategien zur Manipulation familiärer Bezugspersonen

3 Sexueller Missbrauch in Institutionen – Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Prof. Dr. Claudia Bundschuh – Fulda ________________________________________________________________________________________ Strategien zur Manipulation der Kinder und Jugendlichen Vorbereitung auf die Gewalttat (Grooming) o Initiierung eines engeren Kontakts o Förderung von Abhängigkeitsgefühlen Testen und Brechen des Widerstands o Langsame Steigerung der Intensität der sexuellen Handlungen o Förderung von Schuldgefühlen Bewusste Auswahl der Orte Sicherstellung der Geheimhaltung

4 Sexueller Missbrauch in Institutionen – Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Prof. Dr. Claudia Bundschuh – Fulda ________________________________________________________________________________________ Strategien zur Manipulation der Fachkräfte Guter Kontakt zur Leitung Engagement für die Zielgruppen Vortäuschung uneingeschränkter Bevorzugung von Erwachsenen als Sexualpartner/innen Positionierung gegen sexualisierte Gewalt

5 Sexueller Missbrauch in Institutionen – Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Prof. Dr. Claudia Bundschuh – Fulda ________________________________________________________________________________________ Strategien zur Manipulation der familiären Bezugspersonen Förderung elterlicher Anerkennung Fehlinformationen über das Opfer

6 Sexueller Missbrauch in Institutionen – Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Prof. Dr. Claudia Bundschuh – Fulda ________________________________________________________________________________________ Missbrauchsbegünstigende Haltung So was gibts bei uns nicht! So schlimm ist das nun auch wieder nicht! Strukturelle Bedingungen, die sexualisierte Gewalt begünstigen

7 Sexueller Missbrauch in Institutionen – Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Prof. Dr. Claudia Bundschuh – Fulda ________________________________________________________________________________________ Missbrauchsbegünstigende Einrichtungsstrukturen Spezifische Systemeigenschaften o Weitgehende Geschlossenheit o Weitgehende Offenheit Spezifische Leitungsstrukturen o Rigide, autoritäre Leitung o Wenig strukturierte, unklare Leitung

8 Sexueller Missbrauch in Institutionen – Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Prof. Dr. Claudia Bundschuh – Fulda ________________________________________________________________________________________ Missbrauchsbegünstigende konzeptionelle Aspekte Fehlende Leitlinien für professionellen Umgang mit Nähe und Distanz Fehlende Regelmäßigkeit der Praxisreflexion Fehlende sexualpädagogische Konzepte Fehlende Aufklärung über Kinderrechte Fehlende Beschwerdestrukturen


Herunterladen ppt "Sexueller Missbrauch in Institutionen Strategien der Täter/innen und strukturelle Bedingungen Fulda 29.09.2012 Prof. Dr. Claudia Bundschuh - Hochschule."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen