Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seite 1 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar 2011 01 02 03 04 WÄRMEKRAFTKOPPLUNG Bedeutung, Technik, Einsatzbereiche,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seite 1 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar 2011 01 02 03 04 WÄRMEKRAFTKOPPLUNG Bedeutung, Technik, Einsatzbereiche,"—  Präsentation transkript:

1 Seite 1 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar WÄRMEKRAFTKOPPLUNG Bedeutung, Technik, Einsatzbereiche, CH-Potenziale Hanspeter Eicher

2 Seite 2 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Topics Marktentwicklung Energiepolitische Bedeutung der WKK BHKW Technik Einsatzbereiche und Potentiale der Wärmekraftkopplung Beitrag zur Stromproduktion und CO2 Reduktion Wirtschaftlichkeit Wie weiter?

3 Seite 3 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Marktentwicklung CH-Markt Marktentwicklung

4 Seite 4 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Marktentwicklung : Installierte WKK Leistung 1970 bis 2008

5 Seite 5 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Marktentwicklung: Anteil an der Landeserzeugung

6 Seite 6 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Energiepolitische Bedeutung

7 Seite 7 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Systemoptimierung Wärmeerzeugung Quelle: M Kaufmann, Referat Konzeptkonferenz Energie Schweiz, März 2010

8 Seite 8 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Technik WKK Technik

9 Seite 9 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar BHKW Technik: Aufbau BHKW Modul

10 Seite 10 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar BHKW Technik: Entwicklung Kenngrössen 1990 bis 2010

11 Seite 11 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Potential der WKK Einsatzgebiete

12 Seite 12 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Einsatzgebiete WKK: Endenergiebedarf 2006 Quelle: BFE, Analyse des schweizerischen Energieverbrauchs nach Verwendungszwecken Totaler fossiler Endenergieverbrauch Raumwärme und Warmwasser 2006 = 83.3 TWh

13 Seite 13 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Einsatzgebiete WKK: Raumwärme und Warmwasser Quelle: Eigene Berechnungen WärmepumpenBiomasseFossile WKK

14 Seite 14 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Technisches Stromproduktionspotential WKK 2030 [TWh/a] Quelle: Eigene Berechnungen Annahmen: Heutige BHKW Technik 75% des Verbrauchs 2006 mit Wärme aus WKK erzeugt = 100% des Verbrauchs 2030

15 Seite 15 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Technisches Stromverbrauchspotential Wärmepumpen 2030 [TWh/a] Quelle: Eigene Berechnungen Annahmen: JAZ WP: 3.5 bis % des Verbrauchs 2006 mit WP = 50 % des Verbrauchs 2030

16 Seite 16 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Technisches Stromproduktionspotential WKK 2050 [TWh/a] Quelle: Eigene Berechnungen Annahmen: Heutige BHKW Technik 50% des Verbrauchs 2006 mit Wärme aus WKK erzeugt = 100% des Verbrauchs 2050

17 Seite 17 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Technisches Stromverbrauchspotential Wärmepumpen 2050 [TWh/a] Quelle: Eigene Berechnungen Annahmen: JAZ WP: 3.5 bis % des Verbrauchs 2006 mit WP erzeugt = 100% des Verbrauchs 2050

18 Seite 18 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Auswirkungen 2030 Elektrische Leistung WKK=2500 MW Zusatzstromproduktion 2030 = 7 TWh Anteil Zusatzproduktion Winter 2008= 23% Landesprod. CO2 Einsparung= 1 Mio. t/a

19 Seite 19 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Auswirkungen 2050 Elektrische Leistung WKK=2000 MW Zusatzstromproduktion 2030 = 3 TWh Anteil Produktion Winter 2008= 10% CO2 Einsparung= 2 Mio. t/a

20 Seite 20 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Kosten und Wirtschaftlichkeit Kosten?

21 Seite 21 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Anlagenpark und Investitionen WKK Der bis 2030 installierte WKK Anlagenpark würde folgende Merkmale aufweisen –Anzahl Anlagen2500 –Installierte elektrische Leistung2500 MW –Investitionen3000 Mio. CHF

22 Seite 22 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Wirtschaftlichkeit: Stromtarife CH für Kategorie C6 Kategorie C6: - Mittelspannungsbezüger - Max Leistung 400 kW - Bezug 1.5 GWh/a

23 Seite 23 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Wirtschaftlichkeit: Stromgestehungskosten BHKW

24 Seite 24 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Wirtschaftlichkeit: BHKW und WP kombiniert

25 Seite 25 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar Voraussetzung für eine erfolgreiche Umsetzung Investoren Der Investor braucht verlässliche kalkulierbare Rahmenbedingungen und eine gesicherte Wirtschaftlichkeit. Diese Bedingungen sind heute nicht erfüllt Politik WKK/WP in CH Energiepolitik einbetten Investitions- und Renditesicherheit schaffen z.B. KEV für fossile WKK und zweckgebundener Anteil CO 2 Abgabe für WP Industrie BHKW Technologie ist bewährt, dennoch: –Stetige Weiterentwicklung BHKW Technik, insbesondere Clean Diesel

26 Seite 26 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar WKK ist ein Hoffungsträger! Es bleibt viel zu tun damit sie nicht zum Auslaufmodell wird! Danke für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "Seite 1 GVM Tagung WKK WKK: Bedeutung, Technik; Einsatzbereiche; Potentiale 3. Februar 2011 01 02 03 04 WÄRMEKRAFTKOPPLUNG Bedeutung, Technik, Einsatzbereiche,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen