Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vom Bit zum Byte. Bit Ein Computer kann nur zwei Zustände unterscheiden: StromKein Strom Abkürzung: 1Abkürzung: 0.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vom Bit zum Byte. Bit Ein Computer kann nur zwei Zustände unterscheiden: StromKein Strom Abkürzung: 1Abkürzung: 0."—  Präsentation transkript:

1 Vom Bit zum Byte

2 Bit Ein Computer kann nur zwei Zustände unterscheiden: StromKein Strom Abkürzung: 1Abkürzung: 0

3 Bit Ein Computer kann nur zwei Zustände unterscheiden: Geräte, die nur zwei Zustände unterscheiden, sind binär. Die Einheit ein/aus wird Bit (Binary Digit) genannt. Ein Bit kann also zwei Zusände darstellen: 1 und 0 Das bedeutet: Strom an und Strom aus

4 2 Bits Werden 2 Bits zusammengefasst gibt es schon mehr Möglichkeiten: Es gibt 4 Möglichkeiten (Binärziffern) mit folgenden Abkürzungen:

5 Mehr Bits Um alle Zeichen, die auf einer Tastatur sind, mithilfe von Binärziffern abzubilden, reichen 2 Bits natürlich nicht aus: 2 Bits ergeben 2 2 = 4 Möglichkeiten 3 Bits ergeben 2 3 = 8 Möglichkeiten 4 Bits ergeben 2 4 = 16 Möglichkeiten usw.

6 8 Bits 8 Bits ergeben 2 8 = 256 Möglichkeiten Mit 8 Bits sind 256 verschiedene Kombinationen möglich. Die so entstandene Einheit von 8 Bits wird als Byte (Zeichen) bezeichnet und stellt die Masseinheit für die Speicherkapazität eines Computers dar.

7 8 Bits = 1 Byte Einige Kombinationsmöglichkeiten:

8 Byte Mit 8 Bits kann man 256 Zeichen darstellen: Jeder der 256 Möglichkeiten wurde nun ein Zeichen zugeordnet. ASCII-Code (American Standard Code for Information Interchange = Amerikanische Standardverschlüsselung für Datenaustausch)

9 ASCII-Code Code-Beispiele: Link: TextumwandlungTextumwandlung A B a b

10 Masseinheit von Speichermedien Die Kapazität in Byte zeigt an, wie viele Zeichen der Speicher maximal aufnehmen kann: 1 KB = 2 10 B = 1024 B = ca 1000 B 1 MB = 2 20 B = B = ca 1 Mio B 1 GB = 2 30 B = B = ca 1 Mia B 1 TB = 1 Terabyte = ca 1 Billion B

11 Masseinheit von Speichermedien Die Kapazität in Byte zeigt an, wie viele Zeichen der Speicher maximal aufnehmen kann: 1 KB = 2 10 B = 1024 B = ca 1000 B 1 MB = 2 20 B = B = ca 1 Mio B 1 GB = 2 30 B = B = ca 1 Mia B 1 TB = 1 Terabyte = ca 1 Billion B

12 Speichermedien Festplatte: 160 GB bis 1 TB

13 Speichermedien CD-ROM, CD-R, CD-RW: 650 bis 800 MB

14 Speichermedien DVD: Ab 4,7 GB

15 Speichermedien USB-Stick: GB

16 Speichermedien Floppy Disc: 1,44 MB

17 Speichermedien Arbeitsspeicher, RAM: 1 bis 8 GB Bei ihm werden die Daten allerdings beim Ausschalten gelöscht!


Herunterladen ppt "Vom Bit zum Byte. Bit Ein Computer kann nur zwei Zustände unterscheiden: StromKein Strom Abkürzung: 1Abkürzung: 0."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen