Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.dhbw-stuttgart.de Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Die schwierige Frage nach dem Bedarf Mentorentreffen des Fortbildungsverbunds Straffälligenhilfe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.dhbw-stuttgart.de Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Die schwierige Frage nach dem Bedarf Mentorentreffen des Fortbildungsverbunds Straffälligenhilfe."—  Präsentation transkript:

1 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Die schwierige Frage nach dem Bedarf Mentorentreffen des Fortbildungsverbunds Straffälligenhilfe am Prof. Dr. Günter Rieger | Dekan der Fakultät Sozialwesen der DH Stuttgart | Studiengangsleiter Soziale Dienste in der Justiz

2 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Darf man so fragen? Welchen Bedarf an Ehrenamtlichen gibt es? Seite 2

3 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Der Bedarf Umgangssprachlich, allgemein: das was man braucht (Nachfrage, Erfordernis, Bedürfnis...) Sozialpolitischer, sozialarbeiterischer Fachbegriff: das, was jemand anerkanntermaßen braucht! Seite 3

4 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Bedarfsbestimmung Bedarf 1. Subjektives Bedürfnis 2. Politische und fachliche Standards 3. Realisierungs- möglichkeiten Seite 4

5 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Die Bedürfnisse der Klienten Seite 5 Was wissen wir über die Bedürfnisse der Klienten mit Blick auf ehrenamtliches Engagement? Wie werden sie an der Programmentwicklung beteiligt? Würden sie sich selbst gern engagieren?

6 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Die Bedürfnisse der Ehrenamtlichen Vielfalt und Überlappung der Engagementmotivationen: -Gemeinwohlorientierung -Sinnorientierung -Erlebnisorientierung -Entwicklungs-/Erfahrungsorientierung -Gemeinschaftsorientierung Seite 6

7 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Politisch anerkannter Bedarf anerkannt großer, vielfältigen Bedarf –Europäisches Freiwilligenjahr 2011 –Projektförderungen (vgl. Nachhaltigkeitsstrategie) aber: –fragwürdige Motivation –Zielkonflikte Seite 7

8 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Der Bedarf aus fachlicher Sicht Wie viel und welches Ehrenamt ist aus fachlicher Sicht wünschenswert? Welche Supervisionspflichten hat die Soziale Arbeit? Seite 8

9 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Je mehr desto besser! – Alle werden gebraucht! -Strafen und Resozialisierung müssen öffentliche Angelegenheiten sein -Resozialisierung braucht Kommunikation und Auseinandersetzung Seite 9 Aber nicht jede/r ist für alles geeignet!

10 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Gesucht: Kümmerer Grundlegende bürgerliche Kompetenzen –Interesse am Mitmenschen –Interesse an öffentlichen Angelegenheiten –Bereitschaft sich einzumischen –... Grundlegende Soziale Kompetenzen –Zuhören können –Einfühlungsvermögen –Abgrenzen können –Konfliktfähig sein –Offenheit –Zuverlässigkeit –Lernbereitschaft Seite 10

11 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Spezielle Kompetenzen und Ressourcen Spezielles, lebensfeldbezogenes Wissen (Experten des Alltags) Spezielles Fachwissen (Recht, Finanzen, Haushalt, Sprache, Öffentlichkeitsarbeit, Sport usw.) Soziale Netzwerke/Soziales Kapital Seite 11

12 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Nicht-Eignung und Supervisionspflichten Schaden für die Klienten (Fremd- gefährdung) Schaden für den/die Ehrenamtlich(n) (Eigengefährdung) Schaden für die Sache (Rufschädigung) Grenze: Instrumentalisierung der Klienten (Egozentriker und Ideologen) Seite 12

13 Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Was tun? Ziel-/Leitbildklärung Förderliche Bedingungen schaffen Seite 13


Herunterladen ppt "Www.dhbw-stuttgart.de Welche Ehrenamtlichen brauchen wir? Die schwierige Frage nach dem Bedarf Mentorentreffen des Fortbildungsverbunds Straffälligenhilfe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen