Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Kaufmann/-frau für Büromanagement Herzlich Willkommen Frau Melanie Falck Frau Sabine Weyland Herr Björn Lehrke-Ahrens Herr Alex Graeve.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Kaufmann/-frau für Büromanagement Herzlich Willkommen Frau Melanie Falck Frau Sabine Weyland Herr Björn Lehrke-Ahrens Herr Alex Graeve."—  Präsentation transkript:

1 Kaufmann/-frau für Büromanagement Herzlich Willkommen Frau Melanie Falck Frau Sabine Weyland Herr Björn Lehrke-Ahrens Herr Alex Graeve

2 Agenda Entstehung Lernfelder Bündelungsfächer Stundentafel Zahlen Zusatzangebote

3 Entstehung Verordnung im Bundesgesetz- blatt Rahmen- lehrplan KMK Bildungs- plan NRW

4 Lernfelder

5 Die Bündelungsfächer fassen Lernfelder des KMK-Rahmenlehrplans zusammen, die über den Ausbildungsverlauf hinweg eine Kompetenzentwicklung spiralcurricular ermöglichen. Bündelungsfach1. Jahr2. Jahr3. Jahr Büroprozesse LF 1, LF2 (3 Stunden) LF 8 (2 Stunden) LF 11, LF 12 (2 Stunden) Geschäftsprozesse LF 3, LF 4 (5 Stunden) LF 5, LF 7 (3 Stunden) LF 13 (1 Stunde) Steuerung und Kontrolle––––––––– LF 6 (2 Stunden) LF 9, LF 10 (4 Stunden) Bündelungsfächer

6 Stundentafel laut vorläufigem Bildungsplan Unterrichtstunden 1. Jahr2. Jahr3. JahrSumme Berufsbezogener Lernbereich Büroprozesse 12080 280 Geschäftsprozesse 20012040360 Steuerung und Kontrolle –80160240 Fremdsprachliche Kommunikation 0-400-80 40-80 Summe 320-360280-360 920-960 Differenzierungsbereich und berufsübergreifender Lernbereich mit den Fächern Deutsch/Kommunikation, Religionslehre, Sport/Gesundheitsförderung und Politik/Gesellschaftslehre

7 Lernsituationen Lernfeld Curriculare Analyse Lern- situationen Didaktische Jahres- planung Lern- arrange- ments Lernfeld 3 Aufträge bearbeiten Kunden- anfrage... Zahlungs- eingang

8 LF 2LF 3LF 4LF 5 Text- verarbeitung Schreibfertigkeit optimieren, Funktionen der Applikation erschließen Formatierung, DIN, Textge- staltung, Formulare, Textbausteine, Objekte ein- binden Schreiben … norm- und fachgerecht Fragebogen gestalten, Serienbrief erstellen Tabellen- kalkulation – Struktur er- schließen Tabellen, einfache Funktionen u. Formeln, Adressierung Diagramme, WENN, ZÄHLENWENN, SUMMEWENN, SVERWEIS – Integrative Kompetenzen – Textverarbeitung und Tabellenkalkulation – Endkompetenzen Teil 1 der Abschlussprüfung

9 Herausforderung für die Schulen Eigen- verantwort- lichkeit LF Fächer Kom- petenz- matrix Räume Lehrer- teams

10 Ausblick – Zeitschiene 27.1. Unterrichts- entwicklung 6.-7.2. Kompetenzraster 6.5. Lernsituationen entwickeln Lernsituationen mit Inhalt füllen und bereitstellen Bücher der Verlage sichten Lehrerteams bilden Stunden und Klassenplanung August 2014 starten Unterrichten Evaluieren und anpassen Mittelstufe planen Fortbildung über 2 Jahre durch ein externes Unternehmen Schulorganisation anpassen Umsetzung, Evaluation und Weiterentwicklung

11 Zahlen – 2013/14 - Unterstufe 450 Schüler/innen machen eine Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau und Kaufmann/-frau für Bürokommunikation 3 Blockklassen, 8 B- und 8 KfB-Klassen zwei 24-monatige Klassen zwei 30-monatige Klassen Eine Laptop-Klasse

12 Zusatzqualifikationen/Zertifikate IMA (Internationales Marketing-Außenhandel) Doppelqualifizierung (Berufsausbildung und FHR) IKK (Interkulturelle Kompetenz) Telekommunikation EDV–Führerschein KMK–Zertifikat: Englisch für Wirtschaft und Verwaltung Fremdsprache für Auszubildende – Zielsprache Englisch DELF (Französisch-Zertifikat in verschiedenen Stufen) Praktika im europäischen Ausland Wirtschaft und Kultur Ostasiens

13 Danke für Ihr Interesse! Kaufmann/-frau für Büromanagement


Herunterladen ppt "Kaufmann/-frau für Büromanagement Herzlich Willkommen Frau Melanie Falck Frau Sabine Weyland Herr Björn Lehrke-Ahrens Herr Alex Graeve."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen