Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weiterbildung Berufserfahrung systemfabrik ORIGIN Alcatel Germ. Lloyd TÜV NORD YXLON Gerling weiter Ausbildung Schulbildung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weiterbildung Berufserfahrung systemfabrik ORIGIN Alcatel Germ. Lloyd TÜV NORD YXLON Gerling weiter Ausbildung Schulbildung."—  Präsentation transkript:

1 Weiterbildung Berufserfahrung systemfabrik ORIGIN Alcatel Germ. Lloyd TÜV NORD YXLON Gerling weiter Ausbildung Schulbildung

2 zurückweiterhome 06/2002 bis 07/2002 YXLON International X-Ray GmbH, Hamburg Befristeter Vertrag mit YXLON International X-Ray GmbH wie vor und zusätzliche Assistenz des Bereichsleiters danach: sporadische Aushilfe bei YXLON 05/2002 bis 06/2002 YXLON International X-Ray GmbH, Hamburg Praktikum im Anschluss an den Englischkurs Assistentin im Bereich Security; Marketing & Sales Erstellung von Firmenprofilen, Datenblättern, etc. in deutscher und englischer Sprache Zeugnis Tätigkeits- nachweis Zeugnis 03/2002 bis 04/2002 Englisch-Intensivkurs Fortgeschrittene 1, Vollzeit 35 Stunden/Woche 01/2002 bis 02/2002 Gerling Konzern, Hamburg Außendienstmitarbeiterin freie Berufe Akquise von Neukunden, Betreuung von Bestandskunden Zeugnis 09/2002 bis 03/2003 TÜV NORD Anlagentechnik Befristeter Vertrag mit Hanseaten Zeitarbeit Nord GmbH Unterstützung im Bereich Marketing & Sales, sowie teilweise Assistenztätigkeit für den Bereichsleiter Erstellen von Präsentationen in deutsch und englisch Recherche und Aufbereitung von Statistiken Allgemeine organisatorische Tätigkeiten Assistenz für den Bereichsleiter Berufserfahrung: 09/2003 Germanischer Lloyd Festanstellung beim Germanischen Lloyd 07/2003 bis 09/2003 Germanischer Lloyd Zeitarbeitsvertrag über MANPOWER Sekretariat des Kompetenzcenters Flaggenstaatliche Belange Bearbeitung der Kommunikation mit dem Verband IACS Unterstützung Schulungs-/Zertifizierungsbereich allgemeine Assistenz

3 Berufserfahrung: 08/2000 bis 02/2001 ORIGIN Deutschland GmbH, Hamburg Marketing Koordinatorin im zentralen Marketing Auswahl und Durchführung von Veranstaltungen einschließlich Budgetverantwortung Mailingaktionen, Präsentationen, Flyer und Poster Beschaffung von Werbemitteln 08/1998 bis 07/2000ORIGIN Deutschland GmbH, Hamburg Assistentin im Marketing & Sales, Service-Line SAP Organisation und Pflege von Access-Datenbanken Ressourcenplanung (SAP-Berater) Durchführung von Mailingaktionen inkl. Textentwurf Erstellung von Präsentationen, Flyern und Postern Organisation und Durchführung von Messen Assistenztätigkeit für den Bereichsleiter SAP Zeugnis zurückweiterhome 01/1993 bis 07/1998 Alcatel Hannover Wechsel innerhalb Alcatel zur Vertriebssachbearbeiterin Bereich LOKAN-Verkabelungssysteme Kundenbetreuung, Angebotswesen, Kalkulationserstellung Marketingaktionen einschließlich Standdienst 05/1992 bis 12/1992Alcatel Hannover Festanstellung bei Alcatel, Hannover Bereich: Korrespondenzbüro/Telefonzentrale 01/1992 bis 04/1992Zeitarbeitsfirma Personaservice, Hannover Einsatzort: Alcatel Bereich: Korrespondenzbüro/Telefonzentrale 02/2001 bis 07/2001 systemfabrik GmbH, Hamburg Event-Managerin Eigenverantwortliche Auswahl,und Durchführung aller (internen/externen) Veranstaltungen im In- und Ausland Budgetplanung und -verantwortung Beschaffung von Werbemitteln Zeugnis Kündigungsgrund

4 Weiterbildung : 03/2002 bis 04/2002Englisch-Intensivkurs Vollzeit 12/2000Marketing für Nicht-Marketing-Fachleute 05/2000Produkt-Marketing 09/1999Fortsetzung MS Excel 08/1999PowerPoint 97, Vertiefung 09/1998Access 97 - Einführung, Vertiefung, Fortsetzung 01/1996 bis 01/1998 English Unter-, Mittel- und Oberstufe 05/1997Access – Grundlagen 08/1996Wege zum Erfolg für Sekretärinnen/Assistentinnen 04/1996Word für Windows - Aufbau 03/1994Seminar Verhalten gegenüber Kunden 07/1993Excel - Vertiefung Schulbildung: Handelsschule Barsinghausen Realschule Ronnenberg/Empelde Orientierungsstufe Ronnenberg Grundschule Ronnenberg Ausbildung: 08/1989 bis 01/1992Bürokauffrau B & S Elektronik-Labor GmbH, Hannover zurückweiterhome

5 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

6 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

7 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

8 Seite 2 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

9 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

10 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

11 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

12 Seite 2 Zurück zum Lebenslauf zurückweiterhome

13 Zurück zum Lebenslauf zurückhome


Herunterladen ppt "Weiterbildung Berufserfahrung systemfabrik ORIGIN Alcatel Germ. Lloyd TÜV NORD YXLON Gerling weiter Ausbildung Schulbildung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen