Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Руководитель проекта: Уба Ольга Анатольевна ОГБОУ СПО Ульяновский профессионально-педагогический колледж Милагин Владислав Евгеньевич Техническая эксплуатация.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Руководитель проекта: Уба Ольга Анатольевна ОГБОУ СПО Ульяновский профессионально-педагогический колледж Милагин Владислав Евгеньевич Техническая эксплуатация."—  Präsentation transkript:

1 Руководитель проекта: Уба Ольга Анатольевна ОГБОУ СПО Ульяновский профессионально-педагогический колледж Милагин Владислав Евгеньевич Техническая эксплуатация и обслуживание электрического и электромеханического оборудования Первый курс

2 1. Anfang 2. Ausbildung 3. Werden 4. Die Familie 5. Sein Motor 6. «Benz & Company Rheinische Gasmotoren-Fabrik» 7. Sein erster Wagen 8. Das Patent für Motorwagen 9. Die erste Fernfahrt 10. Der erste Führerschein der Welt 11. Victoria 12. Velo 13. Das Logo 14. Die Rennwagen 15. Die Konkurrenz zwischen Benz und Daimler 16. Die Firma DAIMLER-BENZ 17. Der Wagen MERCEDES-BENZ 18. Die letzten Jahre 19. Automuseum Dr. Carl Benz

3 Carl Friedrich Benz war ein deutscher Ingenieure und Automobilpionier.

4 Am 25. November 1844 wird Carl Benz als Sohn eines Lokomotivführers in Karlsruhe geboren. Der Vater verstirbt schon zwei Jahre nach Karls Geburt.

5 Ab 1850 besucht die Grundschule in Karlsruhe Ab 1853 besucht das naturwissenschaftlich orientierte Lyzeum in Karlsruhe studiert Maschinenbau in Karlsruhe Am 9. Juli 1864 wurde ihm der Hochschulabschluss und damit das Ingenieurdiplom verwehrt.

6 Benz arbeitet erst als Schlosser in Karlsruhe, dann als Konstrukteur in Mannheim und in Pforzheim. Er eignet sich Kenntnisse über den Lokomotiv-, Fahrzeug- und Brückenbau an. Er kehrt nach Mannheim zurück und gründet mit seinem Geschäftspartner August Ritter eine Eisengießerei und eine mechanische Werkstätte.

7 1872 Heirat mit Ringer. Aus der Ehe gehen fünf Kinder (zwei Söhne und drei Töchter) hervor.

8 1877 Benz patentiert einen 1-PS-Gasmotor im 2-Takt- System. Benz entwickelte den Differentialantrieb und andere Kraftfahrzeugelemente weiter, wie die Achsschenkellenkung, die Zündkerze, die Riemenverschiebung als Kupplung, den Vergaser, den Wasserkühler und die Gangschaltung.

9 1883 gründete er die "Benz & Cie. Rheinische Gasmotorenfabirk" in Mannheim, die Benzinmotoren konstruierte.

10 1885 baute er das erste Benzinauto. Damit erreichte das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 16 km/h.

11 Am 26. Januar erhält Benz für seine Erfindung des dreirädrigen "Selbstbeweglichen" ein deutsches Reichspatent ist sein Auto in der Pariser Weltausstellung. Von 1886 bis 1893 gelingt ihm 25 Autos zu verkaufen.

12 Bertha Benz unternahm im Jahr 1888 mit ihren Söhnen Eugen und Richard die erste Fernfahrt von Mannheim nach Pforzheim (etwa 104 km).

13 Mannheim, 1. August Ausfahren mit dem Patent-Motorwagen betr. No 5: 222 Dem Herrn Benz, Besitzer der Rheinischen Gasmotoren- Fabrik hier wird bis auf Weiteres die Genehmigung zu versuchsweise Fahrten mit dem von ihm hergestellten Patent-Motorwagen auf den die Gemarkungen Mannheim, Sandhofen, Käferthal, Feudenheim, Ilvesheim, Schriesheim, Ladenburg, Neckarau durchziehenden Straßen und Wegen unter dem ausdrücklichen Hinweis erteilt, dass der Unternehmer für allen Schaden, der durch den Gebrauch des Motorwagens für andere entsteht, verantwortlich ist. Gr.[oßherzogliches] Bezirksamt Unterschrift (unlesbar) Herrn Benz hier

14 1893 entwickelt die motorisierte Kutsche Viktoria. Das Auto hat vier Räder und hat 3 PS. Die maximale Geschwindigkeit betrug 20 km/h.

15 Das Nachfolgemodell Velo ist – was die Verkaufszahlen betrifft – ein Renner: 1200 Fahrzeuge werden produziert spezialisiert Carl Benz sich endgültig auf den Fahrzeugbau.

16

17 Vor dem Krieg baute Benz Renautos. Das bekannteste war Blitzen Benz, mit dem Motor 200 PS von Edmund Rumpler

18 Im Jahre 1901 entstand die Automarke Mercedes.

19 Nach dem Zusammenschluss der Daimler-Motoren- Gesellschaft mit Benz & Cie entstand Daimler- Benz AG.

20 Grosser 770 mit dem Motor 7,7 l.

21 Auf dem Bild ist Carl Benz 81 Jahre alt. Carl Benz starb am 4. April 1929 in Ladenburg.

22 Das Automuseum Dr. Carl Benz liegt im Westen von Ladenburg am Neckar. Der Schwerpunkt der privaten Sammlung von Winfried A. Seidel liegt bei Fahrzeugen der Marken Benz, C. Benz Söhne und Mercedes-Benz. Das Museum ist vor einigen Jahren in die historische Fabrikanlage von C. Benz Söhne in Ladenburg gezogen.

23


Herunterladen ppt "Руководитель проекта: Уба Ольга Анатольевна ОГБОУ СПО Ульяновский профессионально-педагогический колледж Милагин Владислав Евгеньевич Техническая эксплуатация."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen