Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

OMDS-Einspielung in den KundenManager. Der Import beginnt im chegg.net-Kundenmanager. (Links oben über das Pulldown-Menu erreichbar).

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "OMDS-Einspielung in den KundenManager. Der Import beginnt im chegg.net-Kundenmanager. (Links oben über das Pulldown-Menu erreichbar)."—  Präsentation transkript:

1 OMDS-Einspielung in den KundenManager

2 Der Import beginnt im chegg.net-Kundenmanager. (Links oben über das Pulldown-Menu erreichbar).

3 Klicken Sie nun auf den Button OMDS-Import.

4 Sie befinden sich nun in der chegg.net-OMDS-Maschine. Öffnen Sie dieses Pulldown-Menu ….

5 …. und wählen entweder den Link OMDS-1.1 Import……

6 …. oder den Link OMDS-2.0 Import aus.

7 Nun sind Sie im jeweiligen Import-Modul. Geben Sie nun dem Programm bekannt, welche Datei importiert werden soll. Klicken Sie dazu auf den Button Durchsuchen.

8 Daraufhin öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie dann die von Ihnen auf der lokalen Festplatte oder am Server abgelegte OMDS-Datei* der Versicherungsgesellschaft aus, und klicken anschließend auf Öffnen. *(Egal, ob Sie den OMDS per Download oder per Mail erhalten haben, Sie entzippen (im Regelfall) die OMDS-Datei, und speichern Sie irgendwo in Ihrem EDV-System ab).

9 Nun müssen Sie nur noch auf Upload starten klicken, und der Import beginnt.

10 Wenn die Meldung Upload beendet erscheint, ist das Datenpaket erst an den chegg.net-Server übertragen worden. Dann erst beginnt der eigentliche Import in die OMDS-Maschine.

11 Erst wenn diese Meldungen in grüner Schrift erscheinen, ist der Import beendet..

12 Nun müssen Sie nur noch die neu hinzugekommenen Datensätze in den Kundenmanager übertragen. (Später wird dies automatisch laufen, derzeit noch ein eigener Arbeitsschritt). Klicken Sie dazu auf dieses Pulldown-Menu, und wählen den Link Kunden in Kundenmanager kopieren aus.

13 Nur noch auf Kunden exportieren klicken, …………

14 …. und somit wurden alle neuen Datensätze in wenigen Sekunden in den Kundenmanager übertragen. Durch einen Klick auf den Button zum Kundenmanager gelangen Sie zurück zur Hauptmaske des Chegg.net – KundenManagers.

15 Alle soeben importierten Datensätze (Adressen, Verträge, Provisionen und Schadensdaten) sind nun ersichtlich.

16 Probleme beim Import und Fehlermeldungen 1

17 Wenn diese Meldung erscheint, haben Sie das falsche Importprogramm, also statt OMDS-1.1 Import das Importprogramm OMDS-2.0 Import (oder umgekehrt) ausgewählt. WICHTIG: es kann nichts passieren! Sie müssen in diesem Fall einfach mit der rechten Maustaste klicken….

18 …. und klicken dann auf zurück.

19 Wählen Sie nun das jeweils andere Import-Programm aus.

20 Probleme beim Import und Fehlermeldungen 2

21 In diesem Fall haben Sie mit dieser Werbernummer und OMDS-Erstelldatum bereits einen Datensatz eingespielt. Kein Grund zur Beunruhigung: Klicken Sie einfach auf zurück ….

22 Entweder haben Sie die Datei tatsächlich bereits importiert. In den meisten Fällen aber kommt diese Meldung, weil viele Gesellschaften zu ein und derselben Werbernummer mehrere Datensätze schicken (zB. Verträge und Provisionen getrennt). In diesem Fall klicken Sie einfach bei Auch veraltete Datensätze akzeptieren auf Ja.

23 Nun funktioniert der Import problemlos. Entweder bekommen Sie eine Schlussmeldung ohne grüne Schrift. Dann haben Sie keine neuen Daten eingespielt, alle Datensätze waren bereits wirklich vorhanden.

24 Oder aber die neuen Datensätze werden wieder in grüner Schrift angezeigt.

25 Probleme beim Import und Fehlermeldungen 3

26 Diese Meldung bedeutet, dass Sie zB. einen OMDS-Bestand vom Februar einspielen wollten, obwohl es bereits Datensätze vom März oder April eines Jahres in der OMDS-Maschine gibt. Diese Schutzfunktion dient dazu, dass Sie nicht irrtümlich einen falschen, veralteten Datensatz zum Import ausgewählt haben.

27 Wenn Sie Ihn trotzdem importieren möchten, weil er zB. nur 1 Woche älter ist, gehen Sie wieder zurück über die rechte Maustaste, und klicken wieder auf den Link Auch veraltete Datensätze akzeptieren: Ja

28 Jede weitere Fehlermeldung - Bitte mit chegg.net Kontakt aufnehmen oder 0316 /


Herunterladen ppt "OMDS-Einspielung in den KundenManager. Der Import beginnt im chegg.net-Kundenmanager. (Links oben über das Pulldown-Menu erreichbar)."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen