Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GROW Experimentelle und numerische Untersuchung zum Tragverhalten von GRout-Strukturen für Offshore Windenergieanlagen Leibniz Universität Hannover Institut.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GROW Experimentelle und numerische Untersuchung zum Tragverhalten von GRout-Strukturen für Offshore Windenergieanlagen Leibniz Universität Hannover Institut."—  Präsentation transkript:

1 GROW Experimentelle und numerische Untersuchung zum Tragverhalten von GRout-Strukturen für Offshore Windenergieanlagen Leibniz Universität Hannover Institut für Stahlbau KickOff Meeting Hannover,

2 KickOff Meeting GROW2 Forschungsziel Experimentelle Absicherung von Bemessungsgrundlagen für die Tragfähigkeit und Ermüdungsfestigkeit von Grout- Strukturen unter Biegebeanspruchung vom BMU gefördertes Forschungsvorhaben Forschungszentrum Jülich als Projektträger Förderkennzeichen Laufzeit vom bis

3 KickOff Meeting GROW3 Projektpartner Antragsteller: Institut für Stahlbau Leibniz Universität Hannover Industriepartner:Germanischer Lloyd Windenergie GmbH SIAG Anlagenbau Finsterwalde GmbH Oevermann GmbH & Co. KG

4 KickOff Meeting GROW4 Arbeitspakete ArbeitspaketInhaltBearbeitung AP 1Recherche zu Lastdaten für Bemessung, Analyse ausgeführter Beispiele GL Wind Aufzeigen von OptimierungspotenzialInstitut f. Stahlbau AP 2Konkretisierung der zu untersuchenden Anwendungen für Grout- Strukturen, Entwurf und Bemessung von Konstruktionsvarianten alle Projektpartner AP 3Fertigung und Lieferung von PrüfkörpernSIAG / Oevermann MaterialuntersuchungenInstitut f. Stahlbau AP 4Konzeption, Durchführung und Auswertung von Versuchenalle Projektpartner AP 5Numerische Analysen parallel zu den experimentellen Untersuchungen Institut f. Stahlbau GL Wind AP 6Entwicklung von BemessungsgrundlagenInstitut f. Stahlbau Festlegen von konstruktiven AnforderungenGL Wind AP 7Konkretisierung des Sicherheitskonzeptes für Grout-Strukturen sowie Entwurf und Ergänzung von Richtlinien GL Wind AP 8Abschlussbericht und VeröffentlichungInstitut f. Stahlbau

5 KickOff Meeting GROW5 Netzplan

6 KickOff Meeting GROW6 AP1 Bedarfsanalyse TripodJacket Monopile Einsatzmöglichkeiten für Grout-Strukturen: zwischen Turm und Monopile zwischen Turmsektionen zwischen Pile und Sleeve Materialkombinationen bei Grout-Strukturen: Stahl - Grout - Stahl Stahl - Grout - Beton

7 KickOff Meeting GROW7 AP1 Bedarfsanalyse TripodJacket Monopile Monopile: überwiegende Biegung Tripod: Biegung + Normalkraft Jacket: überwiegende Normalkraft

8 KickOff Meeting GROW8 AP1 Optimierungspotenzial Optimierung von bereits realisierten Konstruktionsvarianten: Groutmaterial Spaltgröße Übergreifungslänge Shear Keys Verpressvorgang Prestressed Grout

9 KickOff Meeting GROW9 AP2 Konstruktionsvarianten Einschnittige Verbindungen

10 KickOff Meeting GROW10 AP2 Konstruktionsvarianten Neue Grout-Verbindungen in Kombination mit neuen Turmvarianten (Hybridturm) Ziele: - Ermüdungsfestigkeit steigern - Beulwiderstand erhöhen - Übergreifungslänge reduzieren - kleinere Blechdicken verarbeiten - keine Schweißnähte und Schrauben im Verbindungsbereich - Wartungsaufwand verringern Zweischnittige Verbindungen

11 KickOff Meeting GROW11 AP2 Konstruktionsvarianten HYBRIDTURM: - Beulwiderstand in Turmsektion 1 erhöht - Ringflanschverbindungen eingespart - gleiche Verbindungstypen -> gleiches Montagegerät - kleinere Blechdicken-> keine Abminderung von y,k - keine Schweißnähte und Schrauben im Verbindungsbereich - weniger Wartungsaufwand für Verbindungen - üblicher Anschluss an Gondel möglich - Turmsektion 1 -> verlängertes Transition Piece - geringere Übergreifungslänge, da zweischnittig

12 KickOff Meeting GROW12 AP3 Materialuntersuchungen Welche Materialien eignen sich als Verbundwerkstoff? Ducorit ® von Densit A/S SikaGrout ® von Sika Polyurethan von Elastogran Epoxidharz von Sika ??? Mit welchen Materialien sollen die Bauteile miteinander verbunden werden? Stahl mit Stahl Stahl mit Beton?

13 KickOff Meeting GROW13 AP4 Großmodellversuch

14 KickOff Meeting GROW14 AP4 Großmodellversuch 850 mm Welcher Verbindungstyp? Großmodellversuche mit Variation der Übergreifungslänge vorab Auswahl für: 1. Verbundwerkstoff 2. Verbindungstyp

15 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

16 KickOff Meeting GROW16 Tagesordnung Begrüßung Kurzpräsentation der Projektpartner Diskussionsrunde Mittagsimbiss Besichtigung der Versuchshalle

17 KickOff Meeting GROW17 Organisatorisches Betreuerkreis einberufen? Anfrage von Firma F+Z Baugesellschaft mbH bzgl. Projektteilnahme? Einrichten einer projektinternen Internetplattform zum Datenaustausch? Gemeinsame Literaturdatenbank? Ausführungsunterlagen von bereits durchgeführten Grout-Projekten?


Herunterladen ppt "GROW Experimentelle und numerische Untersuchung zum Tragverhalten von GRout-Strukturen für Offshore Windenergieanlagen Leibniz Universität Hannover Institut."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen