Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Lebenslauf des Begründers der klassischen Genetik Johann, Gregor Mendel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Lebenslauf des Begründers der klassischen Genetik Johann, Gregor Mendel."—  Präsentation transkript:

1 1 Lebenslauf des Begründers der klassischen Genetik Johann, Gregor Mendel

2 2 Johann, Gregor Mendel Angaben zur Person Schulische Ausbildung Akademische Ausbildung Kirchliche Aktivitäten Forschungsaktivitäten

3 3 Angaben zur Person * 22. Juli 1822 in Heinzendorf (heute Hynčice, Tschechien) 6. Januar 1884 in Brünn (heute Brno, Tschechien) Eltern: Rosine und Anton Mendel (von Beruf Kleinbauer) Zwei Schwestern

4 4 Schulische Ausbildung 1831 – 33 Volksschule in Heinzendorf 1833 – 34 Piaristenschule in Leipnik 1834 – 40 Gymnasium in Troppau

5 5 Kirchliche Aktivitäten 1843 Eintritt in Augustinerorden in der Abtei St. Thomas 1846 zum Priester geweiht 1868 wurde er Abt des Klosters

6 6 Akademische Ausbildung 1840 – 43 Philosophisches Institut Olmütz 1844 – 48 Theologische Lehranstalt Brünn 1851 – 53 Universität Wien

7 7 Forschungsaktivitäten 1854 – 64 Experimentelle Arbeit mit Gartenerbsen 1863 – 82 Meteorologische Beobachtungen

8 8 Quellen

9 9 Ende

10 10

11 11 Notizblatt Samenbestellung

12 12 Geburtshaus


Herunterladen ppt "1 Lebenslauf des Begründers der klassischen Genetik Johann, Gregor Mendel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen