Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Differenzierung der 3 Arzneireiche. Arzneireiche Mineral: Struktur Pflanze: Sensitivität Tier: Überleben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Differenzierung der 3 Arzneireiche. Arzneireiche Mineral: Struktur Pflanze: Sensitivität Tier: Überleben."—  Präsentation transkript:

1 Differenzierung der 3 Arzneireiche

2 Arzneireiche Mineral: Struktur Pflanze: Sensitivität Tier: Überleben

3 Elemente Protonen Elektronen Sättigung Stabilität Bindungen

4 Minerale Streben nach Stabilität Auffüllen der Schalen um komplett zu sein Unvollständig in Orbitalen Verbinden, Bindungen eingehen

5 Struktur Schaffen einer Struktur Erhalten Verlieren Verlust Zerfall

6 Minerale Stabile Konfiguration Vollständig - unvollständig Stabil - instabil

7 Mineralische Person Das Problem liegt in ihnen selbst Etwas fehlt ihnen Zu wenig Sie sind mächtig/ohnmächtig

8 Minerale Fähigkeit - fehlend oder ausgeprägt Erreichen, erhalten, ausbauen

9 Fähigkeit braucht: Anerkennung Akzeptanz Wertschätzung Stolz, Lob

10 Funktion Mangel Ungenügend Erreichen Unabhängig sein; auf eigenen Füßen Inadäquat, unzureichend

11 Minerale Vollständig - unvollständig Stabil - instabil Unabhängig - abhängig Bedürfnis - Mangel Geben - Nehmen

12 Mineral Es gibt ein großes Bedürfnis nach etwas, nach Struktur. Etwas fehlt in der Person. Es fehlt eine Fähigkeit - ich bin unfähig Mangelerlebnis Etwas droht verloren zu gehen

13 Mineral Das Problem liegt in der Person. Ich kann nicht, ich vermag nicht Ich hab was nicht oder Ich könnte was verlieren

14 Mineral Reaktion Aufbauen, Ausgleichen eines Mangels Erhalten, bewahren, ergänzen Vervollständigen Anderen geben, was denen fehlt. Organisiert. Ordentlich Harmonie, Symmetrie

15 Periodensystem 1: Empfängnis, Existenz 2: Trennung, Geburtsprozess 3: Identität 4: Sicherheit, Aufgabe 5: Das Neue, Kreativität, Leistung 6: Verantwortung, Macht

16 Stadien Wie sehr ist die Struktur entwickelt? Wie sehr ist er imstande die Funktion der jeweiligen Periode zu erfüllen? Droht die jeweilige Struktur verloren zu gehen, wie viel ist dahin?

17 Pflanze Sensitivität und Reaktivität Die Person wird leicht beeinflusst und etwas verändert sich in ihr. Sensitivität und Reaktivität Die Person wird leicht beeinflusst und etwas verändert sich in ihr.

18 Empfindsamkeit Empfindsam Sensitiv Empfindlich reagieren feinfühlig Empfindsam Sensitiv Empfindlich reagieren feinfühlig

19 Pflanzenfamilie Spezifische Empfindsamkeit Reagieren auf Umwelteinflüsse Diverse Stimuli haben einen Einfluss auf das Wachstum der Pflanze Spezifische Empfindsamkeit Reagieren auf Umwelteinflüsse Diverse Stimuli haben einen Einfluss auf das Wachstum der Pflanze

20 Nervale Sensitivität Nervensystem ist empfänglich für Stimuli aller Art Diese Empfänglichkeit(Empfindsamkeit) unterscheidet sich von Familie zu Familie Nervensystem ist empfänglich für Stimuli aller Art Diese Empfänglichkeit(Empfindsamkeit) unterscheidet sich von Familie zu Familie

21 Eine Empfindung Am Ende jeder Beschwerde Jeder Emotion Jeder Delusion Traum Hobby Am Ende jeder Beschwerde Jeder Emotion Jeder Delusion Traum Hobby

22 Empfindung Eine einzige Empfindung Und ihr Gegenteil Empfindsamkeit und Reaktivität Eine einzige Empfindung Und ihr Gegenteil Empfindsamkeit und Reaktivität

23 Betroffen sein Beeinflusst werden Beeinträchtigt werden Berührt sein Ergriffen Betroffen sein Beeinflusst werden Beeinträchtigt werden Berührt sein Ergriffen

24 Die gesamte Person wird ergriffen. Muss reagieren Muss sich adaptieren Muss reagieren Muss sich adaptieren

25 Ich bin empfindlich Das verletzt mich Das berührt mich Ich kann das nicht ertragen Ich bin sofort irritiert Ich bin empfindlich Das verletzt mich Das berührt mich Ich kann das nicht ertragen Ich bin sofort irritiert

26 Die Kälte lässt mich schaudern Der Wind trocknet mich aus Das Schreien geht mir durch und durch Ich kann den Lärm nicht ertragen Die Kälte lässt mich schaudern Der Wind trocknet mich aus Das Schreien geht mir durch und durch Ich kann den Lärm nicht ertragen

27 Empfindung und Reaktion Reaktion - aktiv, passiv, Kompensation Bestimmt die Pflanzenfamilie Reaktion - aktiv, passiv, Kompensation Bestimmt die Pflanzenfamilie

28 Empfindung ::: Enge Gefangen (Anacardiaceae) Gebunden (Euphorbiaceae) Blockiert (Cruciferae) Zusammengezogen (Cactaceae) Gefangen (Anacardiaceae) Gebunden (Euphorbiaceae) Blockiert (Cruciferae) Zusammengezogen (Cactaceae)

29 Reaktion auf Enge Bewegung (Anacardiaceae) Befreien (Euphorbiaceae) Frei fließen (Cruciferae) Ausdehnen (Cactaceae) Bewegung (Anacardiaceae) Befreien (Euphorbiaceae) Frei fließen (Cruciferae) Ausdehnen (Cactaceae)

30 Pflanze Andere haben eine Wirkung auf ihn/sie Ich kann das nicht ertragen Ich reagiere auf jeden Reiz Ich kann das Schreien nicht aushalten. Etwas geschieht im Außen - Person reagiert Andere haben eine Wirkung auf ihn/sie Ich kann das nicht ertragen Ich reagiere auf jeden Reiz Ich kann das Schreien nicht aushalten. Etwas geschieht im Außen - Person reagiert

31 Pflanzen Wenn sich die äußeren Bedingungen ändern, wird sich das innere System versuchen anzupassen. Alles in Wechselwirkung mit der Umgebung. Ein Wechselspiel zwischen mir und der Umgebung. Jede Aktion ruft eine Reaktion hervor. Wenn sich die äußeren Bedingungen ändern, wird sich das innere System versuchen anzupassen. Alles in Wechselwirkung mit der Umgebung. Ein Wechselspiel zwischen mir und der Umgebung. Jede Aktion ruft eine Reaktion hervor.

32 Tierarzneien Themen

33 Hauptthema Überleben und Überlebenskampf Überleben in einer feindlichen Umgebung Bestehen nicht nur äußeren Feinden gegenüber, sondern auch bestehen innerhalb der eigenen Spezies.

34 Überleben Überlegen/unterlegen Konkurrenz Oben/unten Hierarchie Territorium Angriff/Verteidigung

35 Hierarchie Oben - unten Du bist niemand Herrscher - Diener Respektlos - Respekt Erhaben - niedrig

36 Einer gegen den anderen Einer gegen den Anderen. Gegen den Angreifer wehren Du gegen mich Der andere ist das Problem Widersacher

37 Einer gegen den Anderen Ich gegen einen anderen. Der andere ist das Problem. Er behandelt mich gemein. Der Körper beherrscht mich. Der Kopfschmerz dominiert mein Leben

38 Themen Konkurrenz: wer gibt den Ton an Rivalität Oben - unten Aggressor - Opfer Der Stärkere - der Schwächere Jäger und Beute Der Dominierende - dominiert werden

39 Themen Verfolger - verfolgt Attraktivität Sexualität- Fortpflanzung der Spezies Eifersucht Spaltung, innere

40 Spaltung Zweigeteilt Ich hasse mich Mein Körper gegen mich Ich mag meinen Körper nicht Ich kann mich gegen meinen Körper nicht wehren

41 Aggressor - Opfer Er geht auf mich los Er ist gegen mich Es agiert jemand gegen mich. Die Anderen machen mir das Leben schwer Man spielt mir übel mit

42 Themen Tarnung Camouflage Wache Sinne Aufmerksam, vigilant

43 Ausdruck Der Schmerz überwältigt mich Die Migräne packt mich Die Allergie kontrolliert mich Der Schmerz zwingt mich in die knie Die Depression lässt mich nicht los

44 Tier Der Stärkere - der Schwächere Überleben - zugrunde gehen Opfer ihrer Beschwerden Opfer - Aggressor

45 Tier Die Beschwerde wird zum Subjekt Die anderen werden als ihr Widersacher erlebt. Der Chef behandelt mich niederträchtig Mein Mann quält mich Sie intrigiert gegen mich Die glauben sie sind was Besseres

46 Verhalten - Tier Aufmerksamkeit erregen - Verlust Erscheinung, Kleidung, Verhalten Lebhaft, redselig, sprühend Augenkontakt, Wach Angst zu unterliegen, missachtet zu werden An den Rand gestellt

47 Tier - Empfindung Eine Empfindung bringt die nächste hervor und diese wieder eine andere. Die Empfindungen sind Teil eines Prozesses.

48 Ausdruck der Empfindung Pflanze: Ich bin ergriffen, gerührt, verärgert (das gesamte Person muss sich adaptieren) Tier: Er ärgert mich (er agiert gegen mich) Mineral: Mir fehlt... Ich bin unfähig.. (Das Problem liegt in mir)

49 Reaktion Pflanze: verletzt --> verletzen/betäuben: a/p Tier: oben/unten --> dominieren/unterordnen Mineral: fehlen --> vervollständigen/bewahren


Herunterladen ppt "Differenzierung der 3 Arzneireiche. Arzneireiche Mineral: Struktur Pflanze: Sensitivität Tier: Überleben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen