Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Daniel Schütz, 3600 Thun 1 Im Grossraumbureau.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Daniel Schütz, 3600 Thun 1 Im Grossraumbureau."—  Präsentation transkript:

1 Daniel Schütz, 3600 Thun 1 Im Grossraumbureau

2 Daniel Schütz, 3600 Thun 2 die Geschichte von Christian

3 Daniel Schütz, 3600 Thun 3 Strokes Streicheln als Handlung Zuwendung eine Person wahrnehmen Anwesenheit einer Person zur Kenntnis nehmen

4 Daniel Schütz, 3600 Thun 4 Stroke-Arten nonverbale Strokes verbale Strokes positive Strokes negative Strokes bedingte Strokes bedingungslose Strokes

5 Daniel Schütz, 3600 Thun 5 Strokes-Austausch Jede Transaktion (ob verbal oder averbal) stellt einen Austausch von Strokes dar! Jede Art von Strokes ist besser als gar keine!

6 Daniel Schütz, 3600 Thun 6 Christians Geschichte Strokes verstärkt jenes Verhalten das gestrokt wird !

7 Daniel Schütz, 3600 Thun 7 relativer Einfluss von Strokes Strokes von negativer Qualität wiegen viel schwerer als solche positiver Qualität! Negative Kritik kann im Nu sehr viel Lob einfach wegwischen (gut aber...)!

8 Daniel Schütz, 3600 Thun 8 das bedeutet für mich als Lehrer.... Sachkritik anstelle von persönlicher Kritik

9 Daniel Schütz, 3600 Thun 9 Stroke-Ökonomie Gib keine Strokes, auch wenn du gerne möchtest! Bitte nicht um Strokes, wenn du welche brauchst! Nimm keine Strokes an, wenn du welche willst und bekommen kannst oder bekommst! Lehne keine Strokes ab, wenn du sie nicht willst! Stroke dich nicht selber (Eigenlob stinkt)!

10 Daniel Schütz, 3600 Thun 10 Qualität und Intensität der Strokes unterschiedliche Bewertung (von wem kommt der Stroke? / Wie wird der Stroke gegeben?) unechte Strokes Plastik-Strokes

11 Daniel Schütz, 3600 Thun 11 Stroke-Filter ausgefiltert, weil er nicht zu meinem Lieblings-Stroke- Quotienten passt Bezugsramen beibehalten einem positiven Stroke darf ich nicht trauen

12 Daniel Schütz, 3600 Thun 12 Stroke-Bank In die Bank gehen, den Stroke einlösen und ihn dann erneut als Self-Stroke verwenden! Wirkung lässt nach: Bankkonto durch neue Strokes auffüllen!

13 Daniel Schütz, 3600 Thun 13 Gleichgewicht Gebote durchsetzen mit einer Mischung von negativen und positiven Strokes! Ein direkter negativer Stroke muss klar unterschieden werden von einem Discount!

14 Daniel Schütz, 3600 Thun 14 TA-Einfluss auf die Sprache mit den Kindern sachlich = nicht wertend du bist O.K., ich bin O.K. schön, dass es dich gibt = Grundhaltung du bist tausche ich mit du tust

15 Daniel Schütz, 3600 Thun 15 spiegeln So mit dem Kind sprechen, dass es sich wie in einem Spiegel sieht! ich sehe dass... ich beobachte... mir fällt auf...

16 Daniel Schütz, 3600 Thun 16 konfrontieren Ein Mensch tut zwei Dinge, die nicht zueinanderpassen. Konfrontation bedeutet: Auf diese Widersprüchlichkeit hinweisen!

17 Daniel Schütz, 3600 Thun 17 was konfrontieren Abwertungen passives Verhalten ich kann nicht jammern Vertrags-verletzungen

18 Daniel Schütz, 3600 Thun 18 Passive Verhaltensweisen Nichtstun Überanpassung Agitiert-sein Wutausbruch, Gewaltanwendung oder Sich-unfähig-Machen (Selbstbeeinträch-tigung)

19 Daniel Schütz, 3600 Thun 19 das Grossraumbureau

20 Daniel Schütz, 3600 Thun 20 das Grossraumbureau entwickeln vom ich und du zum wir ankommen Zeit haben Rituale: sich-geborgen- fühlen Regeln und Abmachungen betreuen / überwachen Förderung der sozialen Kompetenzen

21 Daniel Schütz, 3600 Thun 21 Elemente aus der Transaktionsanalyse finden Platz im Schulalltag!

22 Daniel Schütz, 3600 Thun 22 warme Dusche Strokes ich habe Hunger nach Strokes Schild auf Kreistisch legen wer mag sagt etwas Positives

23 Daniel Schütz, 3600 Thun 23 gute Liste du bist mir aufgefallen Strokes verstärkt jenes Verhalten das gestrokt wird ich will auch gestrokt werden steuern (bis jetzt bist du auf der Liste... / heute schaffst du es auch...)

24 Daniel Schütz, 3600 Thun 24 Kreisgesichter ich erzähle dir von mir das habe ich erlebt das denke ich so fühle ich mich das mag ich / das mag ich nicht


Herunterladen ppt "Daniel Schütz, 3600 Thun 1 Im Grossraumbureau."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen