Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gastgeber. Hochaufgelöste Deep-Sky Astrofotografie – Voraussetzungen: Equipment Aufstellungsort mit bestmöglichen Bedingungen Instrument und Montierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gastgeber. Hochaufgelöste Deep-Sky Astrofotografie – Voraussetzungen: Equipment Aufstellungsort mit bestmöglichen Bedingungen Instrument und Montierung."—  Präsentation transkript:

1 Gastgeber

2 Hochaufgelöste Deep-Sky Astrofotografie – Voraussetzungen: Equipment Aufstellungsort mit bestmöglichen Bedingungen Instrument und Montierung mit maximalem Potential (Einfluß auf Equipmentwahl !!!) Fokussiereinheit objektivierbar CCD – Abbildungsmaßstab Bestmögliche Rohdaten

3 Abbildungsmaßstab…Stargazer-Observatory 9 primary focus: f/9 = 2050mm = 0.7/pix 9 + reducer/flattener f/7 = 1640 mm = 0.9/pix CCD: Starlight Xpress SXVF M25C (7.4 microns) Acqu.+guiding software:AA4 Pre-Processing software: AA4, CCD Stack Post-processing software:Photoshop CS2, CCD sharp, PixInsight, Registax 4

4 Abbildungsmaßstab…Stargazer-Observatory 9 primary focus: f/9 = 2050mm = 0.7/pix 9 + reducer/flattener f/7 = 1640 mm = 0.9/pix CCD: Starlight Xpress SXVF H16 (7.4 microns) Acqu.+guiding software:AA4 Pre-Processing software: Maxim DL, CCD Stack Post-processing software:Photoshop CS2, CCD sharp, PixInsight, Registax 4

5 Hochaufgelöste Deep-Sky Astrofotografie – Voraussetzungen: BBA Niemals auf eine Bearbeitungssoftware verlassen Preprocessing: AA4, Maxim DL, CCD Stack, etc Postprocessing: PS CS2, Registax, CCD Sharp, CCD Stack Bestmögliches Ergebnis Cave: Kochbuchrezepte bzgl Softwareapplikationen im Internet. Stets eigene Wege suchen. Was für einen Imagetrain klappt, muß nicht notwendigerweise wo anders funktionieren.

6 Gegenüberstellung Pseudoluminanz vs monochrom. Luminanz – was ist was…?

7 Unterschied hinsichtlich Auflösungsvermögen zwischen OSC und mono? CCD – one shot color / monochromatic Unterschied hinsichtlich Auflösungsvermögen zwischen OSC und mono? Ja ABER: der ist weit geringer als allgemein angenommen Schlüssel: Oversampling! (0.4 to 0.8) Dies ermöglicht hochaggressive Bearbeitung der Pseudoluminanz.

8 Entscheidender Vorteil einer monochromen CCD Signifikant bessere Farbdefinition neben: Engbandfilterapplikation. Nachteil: Wesentlich größerer Zeitaufwand … (cave: S/N der CCD) CCD – one shot color / monochromatic

9 Entscheidender Vorteil einer OSC Jeder einzelne Frame zählt für das finale Ergebnis: Farbe und Pseudoluminanz = Zeitersparnis. neben: Engbandfilterapplikation. Nachteil der OSC: Signal muß schon sehr stark sein für gute Farben: Clusters, helle PN und Galaxien CCD – one shot color / monochromatisch

10 DBE in Pix Insight LE

11 Selektive Hintergrundschärfung in PixInsight LE

12 Software - Luminanzbearbeitung OSC: Kreieren einer Pseudoluminanz (PL) im Kanalmixer ( check monochrom – jeden einzelnen Kanal 100% ansehen, die anderen Kanöle auf 0 ) Diesen PL sichern. Multilayer – kopieren der Ebene. Schärfung nun mit: - smart sharpen - Unschärfemaskierung - HP PL bringt man nun ins Registax, CCD Sharp und CCD Stack Das Ergebnis wird nun zum Multilayer-Luminanz. Ebenenmaske – alles ausblenden – Bürste – Gaussfilter der Maske. Ebenen vereinigen – ggf. Deckkraft reduzieren und wiederholen.

13 Software - Luminanzbearbeitung - Software Monochromatische CCD Sehr gut geeignet: Photoshop CS2 (oder höher) Registax (Wavelets) CCD Stack (Deconv.) CCD sharp (Deconv.) Wenig geeignet: Deconv. in Maxim DL, Wavelets in Pix Insight LE

14 Software - Luminanzbearbeitung Photoshop CS2, Registax, CCD-Stack, CCD Sharp Monochrom: Multilayer – kopieren der Ebene. Schärfung nun mit: - smart sharpen - Unschärfemaskierung - HP L bringt man nun ins Registax, CCD Sharp und CCD Stack Das Ergebnis wird nun zum Multilayer-Luminanz. Ebenenmaske – alles ausblenden – Bürste – Gaussfilter der Maske. Ebenen vereinigen – ggf. Deckkraft reduzieren und wiederholen.

15 Software - Luminanzbearbeitung - …mehr als nur eine Software…

16 …niemals nur einen Luminanzframe. …stets denselben durch alle Schärfungssoftware laufen lassen. …maskierter Ebenenmodus zur Selektion des besten (Teil)/Ergebnisses

17 Software – Farbbearbeitung - Software Sehr gut geeignet: Astroart 4 für OSC Maxim DL für RGB Photoshop CS2 (oder höher) Weniger geeignet: CCD Stack

18 Software – Farbbearbeitung – PS CS2 – rauschlose Farbverstärkung 2 Wege: 1. Multilayer: Kopieren des Originals – Blendmode Weiches Licht Neuerliches Kopieren – Blendmode Luminanz Neues Dokument – Ebenen vereinen – Alles Markieren, Kopieren. Löschen der beiden Ebenenkopien und Einfügen der kopierten Ebene aus dem neuen (und bereits wieder verworfenen Dokuments) aber als Blendmodus Farbe !!! 2. Match Color: Color Intens % Immer beides probieren

19 Software – Farbbearbeitung – PS CS2 – multisequentielle Farbverstärkung Egal welche Methode – es gilt immer: Die Farben müssen schon nach den ersten Kurven und Levels verstärkt werden – besonders bei OSC und DSLR und wenn man wenig Gesamtbelichtungszeit hat ! Werden die Farben erst NACH dem Streching verstärkt, ist vieles an Farbdifferenzierung und Gehalt unwiederbringlich weg!!! Reihenfolge: Streching – Farbe – Streching – Farbe – Streching – Farbe,…

20 Software – Farbbearbeitung – Erhalten der Farben – Multisequenzielle Farbverstärkung

21 Software – Farbbearbeitung – Erhalten der Farben – Multisequenzielle Farbverstärkung 2

22 Wie verbessert man die BB-Künste … die 3 G Photoshop Maxim AstroArt CCD Sharp CCD Stack Registax Registar PixInsight etc … G eübt … G eduldig … G enau

23 The shrinking of the globe … Globale Freundschaften / Netzwerk Cloudy nights, Astromart, BAUT, Astroclassifieds, Astronomy magazine, FWHM, Our Dark Sky, Ice in space, South Celesctial Pole, Yahoo-groups, MRO, Northern Galacitc, Google CCD - group… Deepsky, Astronomie.de, Astrotreff, … etc. S K Y P E BB Flashback,…

24 One shot color / monochromatic – Überlegungen - Verläßlichkeit der regionalen klimatischen Verhältnisse seeing – Vorteil einer mono CCD ausschöpfbar L,H2,R,G,B,O,S… - Verläßlichkeit der Montierung/OAZ reproduzierbare Ergebnisse? Gewicht der CCD…? - Zuverlässigkeit der eigenen Ausdauer/Leidensfähigkeit Bereitschaft signifikant mehr Geld für möglicherweise geringfügige Verbesserung der Qualität? - Zuverlässigkeit der eigenen Bildbearbeitungskünste LRGB ist nicht trivial OSC aber erst recht nicht…

25 D a n k e


Herunterladen ppt "Gastgeber. Hochaufgelöste Deep-Sky Astrofotografie – Voraussetzungen: Equipment Aufstellungsort mit bestmöglichen Bedingungen Instrument und Montierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen