Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Romeo Arpagaus | St. Gallen | 2011 human resource solutions Vorstellung der Möglichkeiten im Anpassungsmodus Screenshots am Beispiel Mitarbeitermanagement.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Romeo Arpagaus | St. Gallen | 2011 human resource solutions Vorstellung der Möglichkeiten im Anpassungsmodus Screenshots am Beispiel Mitarbeitermanagement."—  Präsentation transkript:

1 Romeo Arpagaus | St. Gallen | 2011 human resource solutions Vorstellung der Möglichkeiten im Anpassungsmodus Screenshots am Beispiel Mitarbeitermanagement

2 Folie 2 Ziele der Ansichtsanpassung -Wording des Kunden übernehmen, damit er sich sofort wohl fühlt mit umantis -Komplexität reduzieren -Prozesse optimal unterstützen (Assitenten integrieren) -Besonderheiten ermöglichen (z.B. Verlinkungen in fremde Systeme) -Diagramme und andere Auswertungen integrieren

3 Folie 3 3 Wege Jeder der Wege hat seine Berechtigung. Hat Vorzüge und Nachteile. 1.Anpassungsmodus: Durch die Lösung gehen und «Schraubenzieher» und «Pillen» klicken 2.Einstellungsbereich: Ansichtstexte editieren: Globale Anpassungen und Ein-Ausblendungen vornehmen 3.Export und Wieder-Import von Ansichtstexten Nicht vergessen: Auswahllisten und System- s kontrollieren/anpassen

4 Folie 4 1. Anpassungsmodus Klicken Sie das Zahnrad als Administrator und anschliessen laufen Sie durch die Lösung und passen an was nötig ist.

5 Folie 5 Umfangreichste Art und Weise der Anpassung Mögliche Elemente: Texte (Label, Hilfstexte, Icon Alternativ Texte, Spaltentitel, Überschriften, Navigation) Typ eines Textfeldes Link-Target (insb. Parse Links) Error Codes Container (Url, Höhe, Breite, Überschrift) Input / Display Anzahl Dezimalstellen bei Zahlenfeldern Mehrfachaktionen (Texte) Anzahl Zeilen und Defaultsortierung bei Tabellen Verbindung von Spalten Ein- Ausblenden

6 Folie 6 2. Einstellungsbereich-> Ansichtstexte Klicken Sie das Puzzleteil als Administrator und anschliessen auf Ansichtstexte. Oben: Tabelle aller Texte (Labels, Navigation, Spaltentitel etc.) Unten: Tabelle aller Fixen Listen (z.B. Anrede, Status Mitarbeitergespräch)

7 Folie 7 Schnellste Art und Weise der globalen Anpassung - Gut geeignet für einen ersten schnellen Wurf - Suchen und Ersetzen von Begriffen (z.B. Mitarbeiter in Arbeiter) - NUR auf globaler Ebene möglich (also keine Einzelumbenennungen ) - Ein- und Ausblenden von z.B. einem benutzerdefinierten Feld (nur alle oder keiner) Mögliche Elemente: Texte (Labels, Spaltentitel, Navigation, Hilfstexte) Ein- Ausblenden

8 Folie 8 3. Einstellungsbereich-> Ansichtstexte -> Import/Export Klicken Sie das Puzzleteil als Administrator und anschliessen auf Ansichtstexte und Import / Export. 1. SQL holt die nötigen Texte… ähnlich Excelberichtsvorlagen -> *.csv 2. Bearbeitung im Excel (evtl. Übersetzungsdiensleister beanspruchen) 3. Anschliessender Rückimport mit Anpassungen

9 Folie 9 Gründliche Art und Weise für Texte - Sehr gründliche aber aufwändige Methode - Gut geeignet um gemachte Anpassungen auch in andere Sprachen zu übertragen Mögliche Elemente Texte (Labels, Spaltentitel, Navigation, Hilfstexte)

10 Folie Auswahllisten nicht vergessen Natürlich müssen auch die Auswahllisten im Wording zur Rest der Lösung passen. Klicken Sie das Puzzleteil als Administrator und anschliessen auf Auswahllisten.

11 Folie System- s checken Ebenso ist es empfehlenswert, auch die System- s durchzuschauen. Klicken Sie das Puzzleteil als Administrator und anschliessen auf System- s.

12 Folie 12 Hinweis auf das Protokoll Zur besseren Kontrolle und zum Erforschen von Problemen, die in der Vergangenheit gelegentlich auftraten haben wir das Change-Protokoll eingeführt. Hier kann man prüfen, wann mit welchen Feld von wem welche Aktion durchgeführt wurde.

13 Folie 13 Empfehlung 1. Globale Anpassungen mit Methode 2: «Einstellungsbereich > Ansichtstexte» (erfordert gutes Verständnis der Lösung, bringt ein schnelles erstes gründliches Ergebnis) 2. Feineinstellung mit Methode 1: «Schraubenzieher und Pillen» klicken (auch als Einzelmethode der Anpassung geeignet, leider ist es eventuell möglich, Teile/Bereiche zu übersehen) 3. Textanpassungen mit Methode 3: Angepasste Texte konstitent auch in andere Sprachen übernehmen (besonders dann geeignet wenn eine Sprache hinzugefügt wird oder der Einrichtende eine Sprache nicht beherrscht)

14 Folie 14 Haben Sie Fragen? …

15 Folie 15 Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Anpassen von umantis


Herunterladen ppt "Romeo Arpagaus | St. Gallen | 2011 human resource solutions Vorstellung der Möglichkeiten im Anpassungsmodus Screenshots am Beispiel Mitarbeitermanagement."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen