Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlichen Glückwunsch zum Erasmus-Stipendium! Stipendienvergabe 2014/2015 Kathrin Frentzen & Kevin Koch1.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlichen Glückwunsch zum Erasmus-Stipendium! Stipendienvergabe 2014/2015 Kathrin Frentzen & Kevin Koch1."—  Präsentation transkript:

1 Herzlichen Glückwunsch zum Erasmus-Stipendium! Stipendienvergabe 2014/2015 Kathrin Frentzen & Kevin Koch1

2 1. Verfahren zur Anerkennung ausländischer Prüfungsleistungen 2. Organisatorischer Ablauf des Erasmus-Stipendiums: Was passiert in den nächsten Monaten? Was müsst ihr erledigen? Ablauf der Veranstaltung Kathrin Frentzen & Kevin Koch2

3 Februar/März: Anmeldung der Stipendiaten bei den Fachkoordinatoren der Partneruniversitäten durch das Erasmus Büro Wiwi (Nominierungen) März/April: Abteilung Internationales sendet euch Dokumente zum Erasmus- Stipendium: Bestätigung des Stipendiatenstatus, Studienabkommen, Anreise- und Abreisebestätigung, Erfahrungsbericht Organisatorischer Ablauf des Stipendiums Kathrin Frentzen & Kevin Koch3

4 Ab April: Rückmeldung der ausländischen Universitäten; Informationen, wie das Einschreibeverfahren an der jeweiligen Universität abläuft (Kursanmeldung, Wohnheimplätze etc.) ABER: Immer selbst auf Fristen achten! Juni/Juli: Stipendiatentreffen (Erfahrungsaustausch mit ehemaligen Outgoings) Organisatorischer Ablauf des Stipendiums Kathrin Frentzen & Kevin Koch4

5 Allgemeine Hinweise Informiert euch selbst auf der Homepage der Partneruniversität über Anmeldefristen. Falls sich die Uni nicht bei euch meldet, können wir nur so rechtzeitig reagieren. Vertiefung der Fremdsprachenkenntnisse (Kurse im FSZ, VHS, Tandem) Anerkennung ausländischer Studienleistungen mit Studienbüro klären (Formular im Downloadbereich des Studienbüros) Ansprechpartner: Nicco Graf Organisatorischer Ablauf des Stipendiums Kathrin Frentzen & Kevin Koch5

6 1. Learning Agreement (Studienabkommen, Liste der Kurse im Ausland) 2. Formular Anerkennung ausländischer Studienleistungen 3. Transcript of Records 4. Anreise- und Abreisebestätigung 5. Erfahrungsbericht Abteilung Internationales 6. Erfahrungsbericht FB Wirtschaftswissenschaften Wichtige Dokumente Kathrin Frentzen & Kevin Koch6

7 Kurse und Veranstaltungen, die ihr im Ausland belegen möchtet, eintragen Änderungen nachträglich möglich (siehe Rückseite) Unterschriften von dem Fachkoordinator in Mainz (Prof. Dr. Harms, Departmental Coordinator) und der Partneruni einholen Alternativ kann auch ein vergleichbares Formular der Partneruni benutzt werden An Erasmusbüro senden 1. Learning Agreement Kathrin Frentzen & Kevin Koch7

8 Formular für die Anrechnung von im Ausland erbrachten Leistungen Information über äquivalente Veranstaltungen einholen; die zu belegenden Kurse mit Herrn Graf absprechen (Kursunterlagen nicht vergessen!). Entsprechendes gilt für nicht- äquivalente Veranstaltungen, für die eine Aufnahme in den Wahlpflichtblock beantragt wird. Formular ausfüllen und von Herrn Graf unterzeichnen lassen 2. Anerkennung ausländischer Studienleistungen Kathrin Frentzen & Kevin Koch8

9 Aufstellung aller tatsächlich und erfolgreich an der Partnerhochschule besuchten Lehrveranstaltungen Aushändigung nach Ende des Studiums durch die Partnerhochschule oder zu einem späteren Termin / Zusendung per Post an Eure Heimatadresse Vorlage bei Herrn Graf zur Anerkennung / Einreichung bei Abteilung Internationales In der Regel erstellt die Partnerhochschule ein eigenes Zeugnis (eigene Vorlage) 3. Transcript of Records Kathrin Frentzen & Kevin Koch9

10 Vertreter der Uni Mainz Werbung für Deutschland und Uni Mainz eventuell Vorstellung der Uni Mainz (Präsentation kann bei Abteilung Internationales angefordert werden) Erfahrungsaustausch Erfahrungsbericht Auslandsinfobörse Stipendiatentreffen mit zukünftigen Outgoings Während und nach dem Auslandsaufenthalt Kathrin Frentzen & Kevin Koch10

11 Allgemeine Information: An was muss ich vor der Abreise denken? Service -> Vor der Abreise anklicken Infoveranstaltungen der Abteilung Internationales (Formulare, Beur- laubung, Krankenversicherung, Auslandsbafög, Wohnung, Fristen) Noch Fragen? Weitere Informationen Kathrin Frentzen & Kevin Koch11


Herunterladen ppt "Herzlichen Glückwunsch zum Erasmus-Stipendium! Stipendienvergabe 2014/2015 Kathrin Frentzen & Kevin Koch1."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen