Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Systematische Zugänge zur interkulturellen Verständigung und zu Missverständnissen: das Kulturquadrat der Kommunikation 6. Juni 2012, 5. Fachtagung zur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Systematische Zugänge zur interkulturellen Verständigung und zu Missverständnissen: das Kulturquadrat der Kommunikation 6. Juni 2012, 5. Fachtagung zur."—  Präsentation transkript:

1 Systematische Zugänge zur interkulturellen Verständigung und zu Missverständnissen: das Kulturquadrat der Kommunikation 6. Juni 2012, 5. Fachtagung zur psychiatrischen Versorgung von MigrantInnen in Schleswig-Holstein

2 Urheberrechtlicher Hinweis Aus gegebenem Anlass weise ich darauf hin: die anliegenden Folien- Kopien sind urheberrechtlich geschützt. In Einzel- und Ausnahmefällen können sie, ähnlich wie ein Zitat, eingebracht werden, aber dann unter deutlichem Hinweis auf die Quelle. Mit herzlichem Dank,

3 Grundstruktur Wertequadrat Faulheit Leistungs- bereitschaft Faulheit Selbstfürsorge ruinöse Selbstauf- opferung © gut schlecht Selbstfürsorge ruinöse Selbstaufopferung © (s.a. Schulz von Thun 2007, S. 50ff.)

4 Sparsamkeit Verschwendung Groβzügigkeit Geiz © Menschliche Qualitäten sind dialektisch veranlagt Entwertende Übertreibung © (Helwig, Vgl. Schulz von Thun, 2007 )

5 Kritische Distanz Konfront ation Wertschätzung Abwertung, Gering- schätzung Kraftlose, kritiklose Nettigkeit ©

6 Interkulturelle Kommunikation im Rettungsdienst, Hanning (2006) Kultur- und kontextsensible Versorgung Rigides Durchsetzen eines Behandlungs- schemas Versorgung nach (deutschen) medizinischen Qualitätsstandards Willfähriges > ©

7 © Kultur

8 monochron polychron monochrone vs. polychrone Zeitauffassung - Edward T. Hall ©

9 WIR DIE ANDEREN © © monochron polychron

10 monochron polychron WIR © DIE ANDEREN

11 © MonochronPolychron © Unpünktliche Chaoten Penible cabezas cuadradas Kulturquadrat

12 Kulturdimensionen Strukturierende Einordnung in Kultur- dimensionen Praxisferne und Orientierung- nehmende Verschieden- macherei Ausdifferenzierte, mehrdimensionale Wahrnehmung Eindimensionale, subjektiv- klischeehafte Gleichmacherei © © pro contra

13 Geert Hofstede - Kollektivismus vs. Individualismus © Interkulturelle Befremdungs- richtung ©

14 Entwicklungsrichtungen – Chancen interkultureller Begegnung Individualismus ( >) Totalitäre Selbstlosigkeit Kollektivismus ( >) Egozentrismus Entwicklungsrichtung s.a. Kumbier, Schulz von Thun (2006) S. 15 ©

15 Affektiv Neutral Entwicklungsrichtung © © Kulturdimension Neutral – Affektiv (Trompenaars)

16 Indirekte, implizite, gesichtswahrende (high context) … Kommunikation Rüpelhafte, unkultivierte, gesichtsverletzende Direktheit Direkte, explixite, auf den Punkt bringende (low-context) … Kommunikation Unverständliche Fassadenhaftigkeit, um den heissen Brei herumreden © Das Gute im Schlechten ©

17 Auf den Punkt gebracht ©

18 War das nun ein interkulturelles Missverständnis? Kulturelle Anteile erkennen Personalisierung Persönliche Anteile erkennen Kulturifizierung Vgl. Wichelmann (2006) ©

19 Fazit - Kulturquadrat Chance der interkulturellen Begegnung (Entwicklungs- richtung) Gefahr interkultureller Entfremdung (Entfremdungs- richtung) Geachteter Wert in Kultur A Chance/ Stärke Gefahr Schatten Geachteter Wert in Kultur B Chance/ Stärke Gefahr Schatten ©

20 © Kumbier, D., Schulz von Thun, F. (Hg.)(2006): Interkulturelle Kommunikation: Methoden, Modelle, Beispiele. Reinbek. Daraus auch Abbildungen: Hanning, C., (2006) Interkulturelle Kommunikation im Rettungsdienst. Wiechelmann, S., (2006) War das nun ein interkulturelles Missverständnis? Schulz von Thun, F. (2007) Miteinander reden: Fragen und Antworten. Reinbek

21 © Thomas, A., Kinast, E.U., Schroll- Machl, S. (Hg) (2003) Handbuch Interkulturelle Kommunikation und Kooperation. Band 1: Grundlagen und Praxisfelder. Göttingen

22 Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an mich: Dipl.-Psych Anna Fuchs web: © ©

23 Herzlichen Dank!


Herunterladen ppt "Systematische Zugänge zur interkulturellen Verständigung und zu Missverständnissen: das Kulturquadrat der Kommunikation 6. Juni 2012, 5. Fachtagung zur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen