Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Projekt der Realschule Geilenkirchen zur Nikotinprävention.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Projekt der Realschule Geilenkirchen zur Nikotinprävention."—  Präsentation transkript:

1 Ein Projekt der Realschule Geilenkirchen zur Nikotinprävention

2 Beginn des Projekttags in der Aula Kennenlernen durch Gemeinsamkeiten

3 Vorstellung der Peers in der Aula

4 Bearbeitung der Statements

5 Arbeit in den Projektgruppen

6 Mit Laura u. Amelie wurden Rollen für eine Talkshow über verschiedene Einstellungen zum Rauchen entwickelt u. dazu passende T-Shirts gestaltet. Mit Laura u. Amelie wurden Rollen für eine Talkshow über verschiedene Einstellungen zum Rauchen entwickelt u. dazu passende T-Shirts gestaltet.

7

8 Mit Neal u. Thomas konnten die Schüler/innen erleben, dass Sport und Rauchen nicht zusammen passen.

9 Futsal ( Hallenfußball) und ein Parcours machten viel Spaß.

10

11 Mit Anna und Marvin wurden Experimente zum Riechen u. Schmecken durchgeführt.

12 Verbundene Augen u. verschlossene Nasen sollen einen Eindruck geben, wie Raucher riechen u. schmecken

13 Mit Maike und Marie wurde eine Riesen- zigarette mit Inhalts- stoffen gestaltet.

14 Vor der Mittagspause

15 Mittagspause Applaus für die Hauswirtschafts- AG, die uns so gut versorgt hat Applaus für die Hauswirtschafts- AG, die uns so gut versorgt hat

16 Mit Oliver und Sharuga wurde ein Rollenspiel zum Thema Rauchen erarbeitet und eingeübt. Mit Oliver und Sharuga wurde ein Rollenspiel zum Thema Rauchen erarbeitet und eingeübt.

17 Tim und Tobias leiteten zur kreativen Arbeit mit Zigaretten- schachteln an

18 So könnte ein Friedhof auch aussehen!

19 Mit Ayla und Berfin wurden Fragen zum Thema Rauchen zusammenge-stellt u. Passanten in der Geilenkirchener Innenstadt befragt. Mit Ayla und Berfin wurden Fragen zum Thema Rauchen zusammenge-stellt u. Passanten in der Geilenkirchener Innenstadt befragt.

20

21 Lukas und Yannik entwickelten mit ihrer Gruppe einen Antirauchtext, der zu einer bekannten Melodie passt.

22

23 Alle Gruppen stellten den Mitschülern/innen ihre Ergebnisse vor. Alle Gruppen stellten den Mitschülern/innen ihre Ergebnisse vor.

24 … und so sahen Rollenspiel u. Talkshow am Dienstag in der Aula aus

25 Auf der Bühne stehen ist ungewohnt u. mit Lampenfieber verbunden. Auf der Bühne stehen ist ungewohnt u. mit Lampenfieber verbunden.

26 Dank an die fleißigen Helfer: Frau Minis u. die Hauswirtschafts-AG Herr Halfenberg bei der Sport-Gruppe Herr Baumeister, unser Gebäudemanager

27 Vielen Dank an Frau van Halbeek - nicht nur für heute Abend, sondern auch für die tatkräftige Unterstützung an unserem Seminarwochenende in Watern.

28 Ein Projekt der Realschule Geilenkirchen zur Nikotinprävention geplant und durchgeführt von Frau Altgaßen und Frau Haak


Herunterladen ppt "Ein Projekt der Realschule Geilenkirchen zur Nikotinprävention."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen