Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DIE SCHULE IST DER ORT DES LERNENS. Wissen ist keine Ware, Schulen sind keine Dienstleistungsbetriebe. Dieses Denken ruiniert Schulen, Schüler und Lehrer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DIE SCHULE IST DER ORT DES LERNENS. Wissen ist keine Ware, Schulen sind keine Dienstleistungsbetriebe. Dieses Denken ruiniert Schulen, Schüler und Lehrer."—  Präsentation transkript:

1 DIE SCHULE IST DER ORT DES LERNENS. Wissen ist keine Ware, Schulen sind keine Dienstleistungsbetriebe. Dieses Denken ruiniert Schulen, Schüler und Lehrer. Wissen kann man nur durch eigenes Denken erlernen. Das kann der Lehrer dem Lernenden nicht abnehmen. Aber er kann Hilfe leisten (Geburtshilfe – Platon). Dazu benötigt er die Unterstützung und das Vertrauen der Erziehungsberechtigten. Geben Sie sich nicht so viel Mühe mit der Erziehung, die Kinder machen Ihnen sowieso alles nach. Ein großes Hindernis für einen guten Unterricht, so sagt man, sei die Disziplinlosigkeit der Schüler. Wenn die Disziplinierung nicht vom Elternhaus geleistet wird, muss die Schule die Möglichkeit haben, Disziplin mit Sanktionen zu erreichen (Verhaltensvereinbarungen). Wenn man mehr Leistung in der Schule will, kann man dem Schüler nicht vorgaukeln, dass Lernen immer lustvoll sein müsse. Es bedarf der Leistung und der Anstrengung. Fleiß ist keine veraltete Tugend. Die Person des Lehrers ist das stärkste erzieherische Mittel. D i e S c h u l e i s t d e r O r t d e s L e r n e n s !

2 UNSER SCHULLOGO Eine Giraffe ziert das Schullogo der VS/ASO Debant. Und das hat einen guten Grund: Die Giraffe ist das Landtier mit dem größten Herzen! Sie lebt friedlich mit anderen Tieren zusammen, nimmt niemandem etwas weg und hat durch ihren langen Hals die Möglichkeit alles mit einer anderen Sichtweise zu betrachten. Bei uns in der Schule ist die Giraffe deshalb das Symbol für einen rücksichtsvollen und achtsamen Umgang miteinander.

3 Unser Angebot Jede Schule hat ihre Vorteile – und ihre Besonderheiten. Für unsere Schule gilt zum Beispiel: Es gibt nichts umsonst! 1.Wir bieten Ihnen freundliche und gute, kompetente Lehrpersonen. 2.Wir bieten Ihnen nette Mitschülerinnen und Mitschüler. 3.Und wir bieten eine erstklassige Ausbildung. Wir wollen, dass unseren Schülern am Ende ihrer Schulzeit die Türen offen stehen um dann erfolgreich im gewählten Beruf bestehen zu können.

4 Unsere Erwartungshaltung Als Gegenleistung erwarten wir 3 Dinge von Ihnen: 1.Höflichkeit Wir erwarten Höflichkeit. Das zeigt, dass wir Respekt voreinander haben, außerdem ist die emotionale Intelligenz ein Garant für erfolgreiches berufliches Weiterkommen. 2.Einsatzbereitschaft Wir erwarten, dass ihre Kinder lernen wollen. Dazu gehören Pünktlichkeit, ordentliche und lesbare Hausaufgaben, fleißiges Lernen. 3.Unterstützung der Lehrperson Kinder wissen sehr genau, wie sie Eltern und Schule gegeneinander ausspielen können. Deshalb ist eine vertraute Kommunikationsbasis zwischen Erziehungsberechtigten und Lehrern eine unabdingbare Voraussetzung für das Gelingen des zukünftigen Lebens Ihrer Kinder. Uns allen wünsche ich viel Freude und Erfolg an unserer Schule!


Herunterladen ppt "DIE SCHULE IST DER ORT DES LERNENS. Wissen ist keine Ware, Schulen sind keine Dienstleistungsbetriebe. Dieses Denken ruiniert Schulen, Schüler und Lehrer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen