Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

EP Media Group SiteKist CMS Version 6.9. ©2014 EP Media Group Internet: www.ep-mediagroup.comwww.ep-mediagroup.com.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "EP Media Group SiteKist CMS Version 6.9. ©2014 EP Media Group Internet: www.ep-mediagroup.comwww.ep-mediagroup.com."—  Präsentation transkript:

1 EP Media Group SiteKist CMS Version 6.9. ©2014 EP Media Group Internet:

2 SiteKist V SiteKist ist eine Windows-Software, die von uns in Delphi (Pascal) komplett selbst geschrieben und entwickelt wurde. Die Benutzeroberfläche (GUI) gleicht einer Entwicklungsumgebung wie man Sie aus der Softwareentwicklung her kennt. SiteKist verfügt über einen integrierten WYSIWYG- und Code Editor, mit dem man Inhalte schnell und einfach bearbeiten kann. Die Software wird von einem eingebauten Object Inspector unterstützt, der es ermöglicht Inhalte und Elemente zu konfigurieren und zu stylen. SiteKist unterstützt zwei Modi zum veröffentlichen von Inhalten: Live und Development, so kann man online an der Weiterentwicklung einer Webseite arbeiten, ohne dabei den Betrieb einer bereits Live gestellten Seite zu stören. Eingefügte Inhalte wie z.B. Bilder oder Videos werden beim veröffentlichen automatisch per FTP hochgeladen, sodass ein manueller Upload per FTP-Client nicht nötig ist. ©2014 EP Media Group Seite 1 / 6

3 SiteKist V SiteKist erlaubt auch mehreren Benutzern, an der selben Website zu arbeiten. Dazu gibt es ein internes Redaktionssystem, das dem Anwender erlaubt Autorenzugänge zu erstellen und mit Rechten auszustatten. Es können beliebig viele Websites mit SiteKist erstellt und verwaltet werden. Das bedeutet dass Anwender die mehrere Websites betreiben mit SiteKist ein zentrales System haben mit dem sie alle Websites schnell und einfach in der selben Software und nur einem Zugang verwalten können. Dieses System ist unter den CMS-Lösungen einzigartig. Die SiteKist Software ist nicht auf dem Markt erhältlich und wird nur an Mitarbeiter der EP Media Group und deren Kunden herausgegeben. ©2014 EP Media Group Seite 2 / 6

4 SiteKist V Screenshots ©2014 EP Media Group Seite 3 / 6 Abb.1: Gesamtansicht mit ObjectInspector und WYSIWYG-Editor.

5 SiteKist V Screenshots ©2014 EP Media Group Seite 4 / 6 Abb.2: ObjectTreeview Im ObjectTreeview können Inhalte wie z.B. Web-Seiten per Doppelklick geöffnet werden. Je nachdem welches Objekt man öffnet, erscheint entweder der WYSIWYG- Editor (bei Seiten),der Code-Editor (bei Scripten) oder die Datenbank-Administration (bei MySQL Datenbanken). Wird ein Objekt mit einem einfachen Mausklick markiert, erscheinen im ObjectInspector verschiedene Einstellmöglichkeiten wie bspw. der Dateiname, Titel,Beschreibung und Keywords, uvm. Objekte können im ObjectTreeview mit Kommentaren und farblichen Markierungen ausgestattet werden.

6 SiteKist V Screenshots ©2014 EP Media Group Seite 5 / 6 Abb.3: ObjectInspector mit Vorschlägen Der ObjectInspector bietet alle Einstellmöglichkeiten zum gewählten Objekt. Im WYSIWYG-Editor zeigt der ObjectInspector die Einstellungen zum aktuell angeklickten Element wie z.B. dessen Stylesheets, Events, Position, Abstände und Effekte. Klickt man auf einen Wert den man ändern möchte, erscheinen automatisch Vorschläge die man per Klick übernehmen kann.

7 SiteKist SiteKist V.6.9 – eine Lösung der EP Media Group Web: ©2014 EP Media Group Seite 6 / 6


Herunterladen ppt "EP Media Group SiteKist CMS Version 6.9. ©2014 EP Media Group Internet: www.ep-mediagroup.comwww.ep-mediagroup.com."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen