Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sport-Ernährung. Sport-Ernährung Tageszufuhr WHO empfiehlt höchstens sechs Würfelzucker Als kritischer Zucker gilt Zucker, welcher in Speisen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sport-Ernährung. Sport-Ernährung Tageszufuhr WHO empfiehlt höchstens sechs Würfelzucker Als kritischer Zucker gilt Zucker, welcher in Speisen."—  Präsentation transkript:

1

2 Sport-Ernährung

3

4

5

6

7

8

9 Tageszufuhr WHO empfiehlt höchstens sechs Würfelzucker
Als kritischer Zucker gilt Zucker, welcher in Speisen und Getränken zugesetzt wird. Anders verhält es sich beim Zucker, der von Natur aus in Obst, Gemüse und Milch steckt. Keine negativen Folgen nachweisen können. Stattdessen warnt die WHO vor allem vor sogenannten versteckten Zuckern: Als Beispiel nennt sie Ketchup: In einem Esslöffel der Tomatensoße steckt etwa ein Teelöffel Zucker - ein sechstel der empfohlenen Tagesration. Noch kritischer sind Limonaden. Allein ein Glas Cola (250 Milliliter) enthält mit 27 Gramm mehr Zucker, als man am Tag konsumieren sollte.

10 Zucker das Selbstexperiment 10:52
https://www.youtube.com/watch?v=ce7GK1dcj-M

11

12

13 Woher kommt die Power? Ein Rennwagen braucht Benzin, ein Eishockeyspieler Kohlenhydrate. Beides liefert die benötigte Energie. Um konstant eine hohe Leistung abrufen zu können, muss der Energietank des Spielers – die Kohlenhydratspeicher in den Muskeln – jeden Tag wieder gefüllt werden. Die wesentlichen Energielieferanten im Eishockey sind Getreideprodukte wie z.B. Müesli, Teigwaren, Reis, Brot, Mais oder Kartoffeln.

14

15 Vorbelastungs-Ernährung
Faustregeln 3-5h vorher: letzte (Normalgrösse, leichtverdauliche) Mahlzeit 2-3h vorher: kleine Mahlzeit oder leichtverdauliche Snacks 1-2h vorher: kleiner Snack möglich; z.B. kleines Brötchen/Sandwich, Riegel, Banane, Biberli Letzte Stunde: Sportgetränk und kleine Snacks wie Bananenstückchen, Getreide- oder Sportriegel (Stückchenweise)

16 4 Stunden vor der Belastung
Empfohlene Nahrungsmittel: Verdauliche, Ballaststoffarme, fettfrei Stärke Teigwaren Weisser Reis Mais Weisses Brot Weises Fleisch (Pulet, Truthan, Kalbs) Fisch (Thunfisch, …)

17 4 Stunden vor der Belastung
Nahrungsmittel welche zu vermeiden sind Fleisch (rohes) Fettreicher Fisch Rahmsauce, Pesto Fettreiche Speisen: aus Käse, Gratin, Lasagne Vollkorngetreide Hülsenfrüchte Rohkost, Salat, Früchte

18 1 bis 2 Stunden Stunden vor der Belastung
Müesliriegel Fettarme Müesliriegel ohne Schokolade und Nuss Weisses Brot mit Konfitüre oder Honig Milchbrot (Weggli etc.) Biberli, Lebkuchen Reiswaffeln

19 Während dem Spiel Wasser Isotonische Getränke Tee Protein Rigel
Trockene Früchte

20

21

22

23

24

25

26 Gesunde Ernährung 3:26 https://www.youtube.com/watch?v=yM7NrKNy6K0

27 Danke für eure Aufmerksamkeit 


Herunterladen ppt "Sport-Ernährung. Sport-Ernährung Tageszufuhr WHO empfiehlt höchstens sechs Würfelzucker Als kritischer Zucker gilt Zucker, welcher in Speisen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen