Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ein Toolkit zur Präsentation von hierarchischen Bibliotheksdaten Andres von Arx UB Basel, August 2006.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ein Toolkit zur Präsentation von hierarchischen Bibliotheksdaten Andres von Arx UB Basel, August 2006."—  Präsentation transkript:

1 Ein Toolkit zur Präsentation von hierarchischen Bibliotheksdaten Andres von Arx UB Basel, August 2006

2 Das Problem: lange, unübersichtliche Listen im Webopac Indexlisten
Kurztitellisten

3 Mögliche Lösungen: Relevance Ranking

4 Mögliche Lösungen: Relevance Ranking Gruppieren
Zusammenfassen gleichartiger Einheiten FRBR

5 Mögliche Lösungen: Relevance Ranking Gruppieren
Zusammenfassen gleichartiger Einheiten FRBR Hierarchisieren Anzeige in Baumstruktur

6 Anzeige der Hierarchie in HTML
Baumstruktur: Anzeige eines Element im Kontext

7 Anzeige der Hierarchie in DHTML
Baumstruktur: Anzeige nach Bedarf durch „Explode and Collapse“

8 Die hierarchische Anzeige empfiehlt sich überall, wo bibliographische Daten selbst eine hierarchische Struktur haben: BIB-BIB Verknüpfungen Band- und Reihenübersichten, Analytica Archivaufnahmen nach ISAD Handschriften / AMREM FRBR AUT-AUT Verknüpfungen Thesauri

9 Die hierarchische Anzeige kann derzeit nur ausserhalb des Bibliothekssystems Aleph realisiert werden. Aleph Webopac Externe Website

10 Realisierungen Guido Badalamenti, Università di Siena (dynamischer Zugriff mit CGI auf Aleph Oracle Tabelle z103)

11 Realisierungen Toolkit UB Basel für statische Webseiten
funktioniert unabhängig vom Bibliothekssystem verwendet XML-Standardformate und OpenSource Tools (Perl, XSLT)

12 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML

13 Komponenten Website XML / HTML Bibliothekssystem Selektion, Extraktion
MARC21 Slim XML

14 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML Selektion, Extraktion
MARC21 Slim XML Hierarchie XML Sortieren, Hierarchisieren

15 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML Selektion, Extraktion
Formatieren MARC21 Slim XML Hierarchie XML Sortieren, Hierarchisieren

16 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML Session-Link
Selektion, Extraktion Formatieren MARC21 Slim XML Hierarchie XML Sortieren, Hierarchisieren

17 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML Session-Link
Selektion, Extraktion Formatieren MARC21 Slim XML Hierarchie XML Sortieren, Hierarchisieren

18 Selektion, Extraktion Aleph X-Services
Perl: Download von XML Records mit CCL XSLT: Konversion in MARC 21 XML Aleph Sequential Aleph GUI: ret-03, print-03 Perl: Konversion in MARC 21 XML

19 MARC 21 Slim XML

20 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML Session-Link
Selektion, Extraktion Formatieren MARC21 Slim XML Hierarchie XML Sortieren, Hierarchisieren

21 Sortieren, Hierarchisieren
Ziel: Generierung einer XML-Datei, welche die natürliche Hierarchie abbildet XSLT: extrahiert die Felder, die für den Nachbau der Hierarchie nötig sind Perl: rekonstruiert die Verknüpfungen Zweck: Erleichterung der Formatierung

22 Sortieren, Hierarchisieren
Das Verfahren ist abhängig von der Datenstruktur In UNIMARC / IDS-MARC enthält das Feld 490 die Systemnummer des Uplinks: Die Hierarchie kann über die 490 Felder rekonstruiert werden (Bottom-Up oder Top-Down) In USMARC AUT sind Verknüpfungen implizit: Oberbegriffe, Unterbegriffe, Verweisungen müssen aus dem Inhalt der Daten rekonstruiert werden

23 Hierarchie XML

24 Hierarchie XML

25 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML Session-Link
Selektion, Extraktion Formatieren MARC21 Slim XML Hierarchie XML Sortieren, Hierarchisieren

26 Formatierung mit XSLT Ordnung aus Hierarchie XML
beliebige Inhalte aus MARC XML Output Webseiten (oder Teile davon): XML, XHTML, HTML JavaScript Codelemente für DHTML ...

27 Komponenten Bibliothekssystem Website XML / HTML Session-Link
Selektion, Extraktion Formatieren MARC21 Slim XML Hierarchie XML Sortieren, Hierarchisieren

28 Sessionlink Das Problem
Jeder Aufruf von Aleph über eine URL öffnet eine neue Session Die Lösung Deep-Linking zu Aleph mit Wiederverwendung einer Session

29 Sessionlink 1. Ein Aufruf der lokalen Webseite ohne eine Session in der URL wird umgeleitet auf eine Seite auf dem Aleph Webserver. aleph='http://aleph.unibas.ch/F?func=file&' + 'file_name=api-session-rebus.html'; if ( window.location.search=='' ) window.location.replace(aleph);

30 Sessionlink 2. Der Aleph Webserver leitet zurück auf die Webseite und gibt eine Sessionsnummer mit. <html> <head> <meta http-equiv="refresh" content="0; URL=http://www.ub.unibas.ch/ibb/api/ rebus/index.html?&session"> </head> </html>

31 Sessionlink 3. Die lokale Webseite ergänzt die folgenden Aufrufe von Aleph durch die Session, die jetzt in der eigenen URL steckt. session=window.location.search.substring(1); function bib(recno) { myurl='http://aleph.unibas.ch/F/' + session + '?func=find-b' + '&find_code=SYS' + '&local_base=dsv05' + '&request=' + recno; alephwin=window.open(myurl,"DSV"); }

32 Link Beispielanwendungen, Dokumentation, Toolkit


Herunterladen ppt "Ein Toolkit zur Präsentation von hierarchischen Bibliotheksdaten Andres von Arx UB Basel, August 2006."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen